• Willkommen auf PE-Community.eu! Bitte melde Dich an oder registriere Dich um alle Inhalte sehen und aktiv am Forum teilnehmen zu können. Die Mitgliedschaft auf PE-Community.eu ist natürlich kostenlos!
  • Die PEC-Wissensdatenbank ist eine ständig aktualisierte und erweiterte Artikelsammlung zum PE-Training, seiner Hintergründe und des Themas Sexualität an sich. Sie liefert dir Details zu Übungen und Trainingssystemen, anatomische Informationen, allgemeine Begriffserläuterungen und vieles mehr!
  • Du bist auf der Suche nach Erfahrungsberichten über das PE-Training? Dann klick einfach hier und stöbere in unserem Bereich für Trainingsberichte! Dort findest du eine Fülle von Logbüchern und Erfahrungen von aktiven PE'lern der Community.

Bärchen will ernst machen (1 Betrachter)

bärchen

PEC-Fachmann
Registriert
27.12.2014
Themen
3
Beiträge
119
Reaktionen
199
Punkte
367
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
195 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
17,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
Hallo Leute, ich hoffe ihr seit gut durch die Feiertage gekommen!

Nach mehreren Versuchen PE regelmäßig und gewissenhaft durchzuziehen möchte ich die Sache jetzt etwas ernster angehen und hoffe, dass mir ein Trainingslog dabei hilft. Früher habe ich immer wieder bei penisdicke herumgestöbert und jetzt wo ich geshen habe, dass der Großteil der Userschaft hierher wechselt, ziehe ich gleich mit. :)

Also kurz zu mir:
  • 24 Jahre alt, 195cm groß, etwa 110kg schwer.
  • Hobbies sind Lesen, Kino/Filme, Tanzen, Kochen, Kampfsport (JKD, Silat/Kali, I Liq Chuan) und Kettlebell-Training
  • Studiere technische Mathematik und Volkswirtschaftslehre und bin seit ich denken kann in festen Händen. Also von der Persönlichkeit eher der brave und gut dressierte Schwiegersohn :D
  • mein Penis hatte bei der letzten Messung 17,5cm BPEL und 14,5cm EG (siehr eher gedrungen aus)
  • Erfahrung mit PE: Dieses Jahr (2014) habe ich zumindest regelmäßig zwischen 20 und 30 Minuten für das Stretchen gefunden. Zum regelmäßigen Jelqen bin ich aber nie länger als 2-3 Wochen gekommen.
  • Motivation für PE ist der Umstand, dass mein Penis an einem so großen Mann wie mir ziemlich klein aussieht und das an meinem Ego nagt. Wirklich Not am Mann ist ja nicht, aber ich will die letzte Zeit als Student noch nutzen und hoffe, dass ich in den nächsten eineinhalb Jahren 2cm an der BPEL gainen könnte.
Gut, das wars erstmal von und zu mir. ;)

Wünsch euch viel Erfolg beim Gainen!

Bärchen
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi Bärchen und Willkommen :)
Sehr übersichtliche und bündige Vorstellung. Find ich gut :)

Falls du es noch nicht getan hast, schau bitte einmal hier herein: Die ersten Schritte: Der Leitfaden für neue Forumsmitglieder | PE-Community.eu
Da wirst du Schritt für Schritt durch den Einstieg ins Forum und ins PE-Training geführt.
Um ordentlich trainieren zu können, solltest du zudem deine Maße vollständig aufnehmen. Zum Einen fehlt der BPFSL noch ganz, zum Anderen solltest du noch angeben, wo du den EG vermessen hast (Base, Mid oder Top). Falls es nicht der EGbase ist, würde ich diesen noch mit aufnehmen. Näheres zur Vermessung, sowie vieles mehr, findest du im verlinkten Leitfaden.

Dieses Jahr (2014) habe ich zumindest regelmäßig zwischen 20 und 30 Minuten für das Stretchen gefunden. Zum regelmäßigen Jelqen bin ich aber nie länger als 2-3 Wochen gekommen.
Hast du denn jemals das ausgewogene Einsteigerprogramm gemacht? Wenn nicht, würde ich das dringend nachholen. 20-30 Minuten einseitiges Stretching sind enorm - und die gesamte Trainingsintensität geht ziemlich schnell ins Leere bzw. birgt nur noch Verletzungsgefahr, je nach dem wo deine Werte liegen. Ich würde da dringend zu einem ausgewogenen Programm zu finden - d.h. eines, dass nicht nur die Tunica dehnt, sondern auch die Schwellkörper miteinbezieht. Für Letzteres ist eben das Jelqing gedacht ;)

Wirklich Not am Mann ist ja nicht, aber ich will die letzte Zeit als Student noch nutzen und hoffe, dass ich in den nächsten eineinhalb Jahren 2cm an der BPEL gainen könnte.
Man kann nichts versprechen, aber das ist bei durchdachtem Training durchaus möglich :) Wie gesagt: Um das Trainingsprogramm richtig abstimmen zu können, solltest du dich erst mal vollständig vermessen, das Pensum deiner bisherigen Trainingsetappen nennen und über bereits errungene Zuwächse berichten. Dann kann man weitersehen :)

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg bei deiner PE-Karriere und viel Spaß bei uns im Forum!
Solltest du weitere Fragen nach der Lektüre des Leitfadens und seiner Links haben, sage einfach hier Bescheid ;)

Grüße
BuckBall
 
Von mir ebenfalls "Hallo und Willkommen" bei uns!
 
Hi Bärchen und Willkommen :)
Sehr übersichtliche und bündige Vorstellung. Find ich gut :)
Danke BuckBall!

Falls du es noch nicht getan hast, schau bitte einmal hier herein: Die ersten Schritte: Der Leitfaden für neue Forumsmitglieder | PE-Community.eu
Da wirst du Schritt für Schritt durch den Einstieg ins Forum und ins PE-Training geführt.
Um ordentlich trainieren zu können, solltest du zudem deine Maße vollständig aufnehmen. Zum Einen fehlt der BPFSL noch ganz, zum Anderen solltest du noch angeben, wo du den EG vermessen hast (Base, Mid oder Top). Falls es nicht der EGbase ist, würde ich diesen noch mit aufnehmen. Näheres zur Vermessung, sowie vieles mehr, findest du im verlinkten Leitfaden.
Steht neben den anderen Links aus der Begrüßungs-PN für heute Nachmittag am Plan! Eine Kanne Kaffee steht schon bereit ;)

Hast du denn jemals das ausgewogene Einsteigerprogramm gemacht? Wenn nicht, würde ich das dringend nachholen. 20-30 Minuten einseitiges Stretching sind enorm - und die gesamte Trainingsintensität geht ziemlich schnell ins Leere bzw. birgt nur noch Verletzungsgefahr, je nach dem wo deine Werte liegen. Ich würde da dringend zu einem ausgewogenen Programm zu finden - d.h. eines, dass nicht nur die Tunica dehnt, sondern auch die Schwellkörper miteinbezieht. Für Letzteres ist eben das Jelqing gedacht ;)
Ja, ich habe mit dem Einsteigerprogramm von penisdicke begonnen, aber dann immer wieder das Jelqen ausfallen lassen. Schlussendlich sind es nur Ausflüchte, aber das Stretchen ist eben weniger Aufwand (kein Gleitgel, kein Saubermachen) und da es immer am Beginn des Trainings steht ist die Gefahr auch nicht so groß, es aus Zeitgründen ausfallen zu lassen.
Aber genau deswegen will ich ja einen Trainingslog hier erstellen. Regelmäßige Updates und Feedback wenn man wieder mal faul wird hilft mir vllt. etwas gewissenhafter zu sein ;)

Man kann nichts versprechen, aber das ist bei durchdachtem Training durchaus möglich :) Wie gesagt: Um das Trainingsprogramm richtig abstimmen zu können, solltest du dich erst mal vollständig vermessen, das Pensum deiner bisherigen Trainingsetappen nennen und über bereits errungene Zuwächse berichten. Dann kann man weitersehen :)
thx, ich würd mich echt wahnsinnig freuen, wenn das klappen würde. Aber zuerst kommt halt die Arbeit. Die Maße werde ich nachliefern, aber über Zuwächse oder Trainingsetappen kann ich nicht wirklich berichten da ich zu beidem keine Aufzeichnungen habe. :(

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg bei deiner PE-Karriere und viel Spaß bei uns im Forum!
Solltest du weitere Fragen nach der Lektüre des Leitfadens und seiner Links haben, sage einfach hier Bescheid ;)

Grüße
BuckBall

Danke BuckBall, dir auch viel Erfolg!
 
Hi Bärchen, ( neckischer Nickname ;))
Auch von mir herzliches willkommen und erfolgreichen Start.

VG
Peacemaker
 
Haha, danke Peacemaker. :D So hat mich früher meine Freundin genannt und sie ist immer sehr schnell sauer geworden wenn mich auch andere Leute (besonders Mädchen) mit Bärchen angesprochen haben. Naja, komischerweise hat es dann jeder getan ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Moin Bärchen. Vorbildlicher Einstand!

Ich wünsch dir viel Erfolg und Durchhaltervermögen. ;)
 
Danke Lampe, dir auch viel Erfolg!
 
Herzlich willkommen!
Ich wünsche dir viel Erfolg und Ausdauer
 
thx Gatillo, ich werd mich bemühen.
 
Willkommen Bärchen. Verspätet, aber besser spät als gar nicht.

Dein EG und Körpergröße wäre mein Traum. Aber ich bin auf dem Weg der Näherung. Wenn man so groß ist wie du und Bodybuilding betreibt, kann man echt zum Schrank werden. Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem PE-Training, deine Beiträge gefallen mir.

Immer schön an der Peitsche ziehen, gruß Leo
 
Danke Leo :) Willst du so groß wie ich werden musst du aber das BB aufhören und mit Kettlebells trainieren :D
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Leo

Aktive Benutzer in diesem Thema

Zurück
Oben Unten