Arzo stellt sich vor

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von Arzo, 28 Aug. 2020.

  1. Arzo

    Arzo PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    28.08.2020
    Zuletzt hier:
    29.08.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    11
    Hallo Leute,

    ich war vor langer Zeit (6-7 Jahre) mal stiller mitleser hier und habe mir die Technicken des Jelquen und manuellen Stretchen angeeignet

    Ich habe die beiden Techniken jeweils 15-20 pro Technik hintereinander 5/2 angewendet. Allerdings muss ich sagen, dass ich PE immer nur Phasenweise betrieben habe. Das heißt, zum Teil habe ich mehrere Monate am Stück das Training durchgezogen, zum Teil war ich dann mehrere Monate inaktiv.

    Ich habe in der Zeit Zuwächse von 14,5cm Länge --> 15,8 cm Länge erreicht (hart) insofern hat das Training was gebracht. Den Umfang habe ich leider zu schlecht dokumentiert um Zuwächse zu messen. Derzeit bin ich so bei 12,4-12,6.

    Ich habe mich in den vergangenen Jahren nicht mit weiteren Techniken beschäftigt oder meinen Trainingsplan angepasst. Momentan bin ich grade sehr motiviert und möchte wieder regelmäßig trainieren und auch neue Techniken anwenden.

    Meine Ziele sind

    von 15,8 cm ----> 16,5cm Länge
    von 12,6 cm ----> 13,5cm Umfang

    Da ich mit stretchen und jelquen gefühlt nicht mehr großartig weiterkomme, wollte ich fragen, welche Übungen/Trainingsplan ihr mir empfehlen könnt. Vor allem möchte Umfang gewinnen im erigierten Zustand (Blutpenis) ich habe hier schon mehfach gelesen, das Clamping eine der effizientesten Übungen für Umfangszuwächse zu erreichen. Gibt es dafür eine bestimmte Klammer/Marke die ihr empfehlen könnt?

    Freue mich von euch zu hören :)

    LG
    Arzo
     
    #1
    adrian61, Loverboy, Palle und 2 anderen gefällt das.
  2. Arzo

    Arzo PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    28.08.2020
    Zuletzt hier:
    29.08.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    11
    Hat jemand eine Idee, wo ich am besten neue Trainingspläne und Techniken zusammenstelle?
     
    #2
    Loverboy und Palle gefällt das.
  3. Arzo

    Arzo PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    28.08.2020
    Zuletzt hier:
    29.08.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    11
    Hallo Leute,

    sry für den dreifach-Post. Habe eben noch mal nachgemessen und kommen Folgende Werte:


    BPFSL 19
    BPEL 18
    NBPEL 15,6
    EG Base 12,8
    EG Mid 12,4
    EG Top 11,8

    Ziel wäre es NBPEL mindestens auf 16 zu kommen und beim EG überall 6-10 mm drauf.

    Ich wäre wirklich dankbar, wenn mir jemdan ein paar Tipps zu passenden Übungen geben könnte. Mit einfachen gradeaus-stretchen und jelqen komme ich nicht mehr weiter....
     
    #3
    Loverboy, Palle und Schwanzuslongus gefällt das.
  4. circ-man

    circ-man PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    06.08.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    5
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    3,251
    Punkte für Erfolge:
    2,000
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2010
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    16,9 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    15,1 cm
    EG (Mid):
    14,6 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Hey @Arzo , willkommen als aktiver User. :)

    Deine aktuellen Werte sind ja schon richtig gut und wenn du sie dir hart erarbeitet hast, dann Gratulation dazu! Da du ja sagst, dass du mit den Grundübungen nicht mehr erreichen wirst, les dir doch einfach mal die Übungen für Fortgeschrittene durch. Ansonsten wäre vielleicht gerade für den Umfang auch pumpen eine Möglichkeit, wobei ich dir aber keine Hilfe sein kann. :) Aber da gibt es hier im Forum viele andere Experten, die dir da sicher Ratschläge geben können. Les dich doch einfach mal durch die Trainingsberichte von den Kollegen durch und schau, was du da für dich finden kannst.

    Übrigens steht in deinem Profil, dass du 18 bist? Und du warst vor 6-7 Jahren schon als "Stiller Mitleser" hier? :D Dann musst du ja mit deinen damaligen 11-12 Jahren ja einer der ersten hier im Forum gewesen sein. ;)

    Grüße,
    Circ
     
    #4
  5. Arzo

    Arzo PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    28.08.2020
    Zuletzt hier:
    29.08.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    11
    oh, da habe ich wohl eine Fehlangabe beim Alter gemacht. Bin tatsächlich 32 :)

    ja ich werde mal die Berichte lesen. Ich möchte vor allem Gains im Umfang erreichen, da ich er gefühlt zu "dünn" ist. Ich meine aber auch schon gelesen zu haben, dass das bei Blutpenisen sehr schwierig sein soll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Aug. 2020
    #5
  6. Arzo

    Arzo PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    28.08.2020
    Zuletzt hier:
    29.08.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    11
    Habe grade einiges an Trainingsberichten gelesen. Ich stelle fest, dass hier sehr sehr viele Geräte genutzt werden, die zum Teil auch mehrere Stunden am Tag eingebunden werden.

    Ich stelle mir grade die Frage, ob ich ohne diese dauerhaften Geräte, z.B. mit 1 Stunde Training / Tag meine Ziele erreichen kann.
    Es gibt auch so viele Geräte/Übungen, dass ich mir gar nicht sicher bin, was ich als nächstes einbinden sollte :/

    Ich hätte jetzt gedacht mal folgenden Plan für 3 Monate zu probieren

    3on 1off

    10 min stretching
    10 min 2Point stretching
    10 min jelq
    10 min Uli
    5 min clamping mit folgendendem Gerät:

    https://www.amazon.de/Penisring-bzw...=1&keywords=penis+clamp&qid=1598624468&sr=8-2

    was haltet ihr davon? Zu viel durchgemischt?

    Ich möchte vor allem Dicker werden bei EG mid und top
     
    #6
    Loverboy, Giacomo Cavernosa und Palle gefällt das.
  7. LörresStretcher88

    LörresStretcher88 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    11.01.2020
    Zuletzt hier:
    25.11.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    250
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    15,9 cm
    BPFSL:
    19,3 cm
    EG (Base):
    12,8 cm
    EG (Mid):
    12,3 cm
    EG (Top):
    11,4 cm
    Hey Arzo,

    musste grad feststellen das wir nen ziemlich ähnlichen Penis haben, und rate mal, ich bin auch 32 :D.

    Zu deinem Trainingsplan kann ich nicht soviel sagen, da ich immer noch ein Anfänger bin und deine Übungen noch nicht alle gemacht habe. Denke man kann besser über die Übungen urteilen wenn man damit schon persönlich Erfahrungen gesammelt hat. Sieht natürlich auf den ersten Blick schon sehr umfangreich aus.

    Viel Erfolg weiterhin
     
    #7
  8. Arzo

    Arzo PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    28.08.2020
    Zuletzt hier:
    29.08.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    11
    Hi Lörres,

    wie würdest du denn nun weiter vorgehen? Du mahcst wahrscheinlich nun auch schon lange das Anfängerprogramm. Was würdest du nach dem stretchen/jelquen als nächstes tun?

    LG
     
    #8
    Loverboy, Giacomo Cavernosa und Palle gefällt das.
  9. LörresStretcher88

    LörresStretcher88 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    11.01.2020
    Zuletzt hier:
    25.11.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    250
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    15,9 cm
    BPFSL:
    19,3 cm
    EG (Base):
    12,8 cm
    EG (Mid):
    12,3 cm
    EG (Top):
    11,4 cm
    Hey Arzo, das Anfängerprogramm mache ich nicht mehr.
    Ich habe einen Trainingslog erstellt, in welchem man nachlesen kann, wie ich in der Vergangenheit trainiert habe und aktuell trainiere.

    Vielleicht 6 min Stretchen, 10 min 2 Point Stretches und 15 min Jelquen. Nur mal so als Möglichkeit in den Raum geworfen.
    Zu den Ulis und zum Clampen kann ich nichts sagen, da ich diese selber noch nicht gemacht habe.

    MFG
     
    #9
  10. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    24.11.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,537
    Zustimmungen:
    16,662
    Punkte für Erfolge:
    17,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Als Trainingsergänzung würde ich High-Jelqes empfehlen.
    Die Jelqes mit Kegeln und sehr langsam machen, dann ist es schon fast wie klampen.
    Natürlich mit 80-100%EQ durchführen. Diese Übung zwischen den einzelnen Pumpdurchgängen bringt auch enorm Dicke.
    Natürlich auch Bundle und HR-Stretches.

    Grüße...Palle
     
    #10

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
buddy20 stellt sich vor Einsteiger und Neuankömmlinge 1 Nov. 2020
Fabi stellt sich vor, Wiedereinstieg Einsteiger und Neuankömmlinge 12 Aug. 2020
Ein Neuling stellt sich vor Einsteiger und Neuankömmlinge 16 Juli 2020
Wollibär stellt sich vor Einsteiger und Neuankömmlinge 1 Juli 2020
Phallosan Forte bestellt Einsteiger und Neuankömmlinge 13 Juni 2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden