Achtung: Unterschiede bei Bremsentlüftern

R

retired

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
Hey,

habe heute einen günstigen Bremsentlüfter von Amazon mit meinem MiniVac Bremsentlüfter verglichen.
Die Unterschiede sind eklatant.

Das Manometer des günstigen Entlüfters zeigt konstant -1,5 inHg weniger an als das der MiniVac.
Das ist ein extremer Unterschied. Das hätte ich nicht gedacht!
Ein präzises Pumpen unter -3 inHg ist außerdem erschwert durch das ungenaue Manometer (macht größere Sprünge).

Zum Test habe ich beide Pumpen an einem Schlauch angeschlossen.
Den gleichen Test habe ich vor ein paar jahren schon mit einer Mity Vac gemacht. Da gab es keine Unterschiede.

Kann natürlich sein, dass ich ein Montagsgerät erwischt habe.
Das Gerät habe ich gekauft (mein Produkt ist nicht mehr gelistet, habe eins genommen mit den gleichen Produktfotos):


Also das Standard Ding ;)
Der Geruch nach Plastik ist übrigens überwältigend. Habe das Ding erstmal nach draußen verbannt zum Auslüften.

Vielleicht sollten wir einen einfachen Manometertest entwickeln, so dass man sicher sein kann, ob das manometer abweicht.

Solange man den Grad der Abweichung kennt, kann man ja dann auch dementsprechend das Vakuum korrekt angleichen.

Hat da jemand vielleicht eine Idee ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

joe

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
3
Beiträge
1,402
Reaktionspunkte
5,809
Punkte
3,930
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,5 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Krass, das du direkt den von mir schon hin und wieder gefunden Zustand direkt Nachweise konntest.
Der Unterschied ist in der Tat relevant.

Kannst du ein Bild der beiden Mal hier einstellen?
 
R

retired

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
Ja, klar.
Nicht wundern. Bei mir ist die Schutzscheibe draußen bei der Minivac, was aber kein Einfluss auf die Funktion hat.
Habe -5 inHg genommen für das Bild, da der Unterschied in dem Bereich am größten ist.
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    1.6 MB · Aufrufe: 17

Rollo_82

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.12.2019
Themen
13
Beiträge
1,384
Reaktionspunkte
3,563
Punkte
2,860
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
129 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Das kann einfach eine Abweichung von der Serie sein. Die Dinger werden bestimmt nicht auf Genauigkeit geprüft.
Ich hatte auch den Verdacht, dass der billige Bremsenentlüfter falsch anzeigte, hat er aber scheinbar doch nicht, mit anderem Manometer war keine Abweichung festzustellen.
Alternativ könntest du ja mal mit einem weiteren Bremsenentlüfter von Amazon testen. Eine Rücksendung bei Kauf über Amazon ist ja recht einfach möglich. Mittlerweile ist der Bremsenentlüfter aber im Müll gelandet. Nachdem ich Algninat angesaugt und das Ding zerlegt hatte, ist ein Dichtungsgummi gerissen, nachdem ich nach dem dritten oder so Öffnen den Kolben wieder in den Zylinder schieben wollte.

Konntest du denn deine MiniVac auf Genauigkeit prüfen? Vielleicht zeigt die ja auch einfach zu viel an...

Meine letzte und einzige Vakuumuhr, die ich besessen habe, steckt in der Mittelkonsole meines Ex-VolvoDAFs, um die Variomatik zu überwachen.
 
Zuletzt bearbeitet:

joe

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
3
Beiträge
1,402
Reaktionspunkte
5,809
Punkte
3,930
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,5 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Jetzt müsste man natürlich wissen, welches der Beiden falsch anzeigt.

Also wenn man an nimmt, dass die Manometer von der billigen Sorte sind, also Klasse 1.6, dürfte der Unterschied nicht so hoch sein. Bei 1.6 sind maximal 1,6% vom Skalenendwert zulässig. Also +/- 0,48 inHg. Macht maximal knapp 1inHg Unterschied, wenn eines am oberen und das andere am unteren Rand der Toleranz liegt.
 
R

retired

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
Hey,

heute habe ich noch eine Pumpe mit integrierten Manometer erhalten.
52066.jpg

Diese zeigt den gleichen Wert wie die MiniVac an.
Als ich den günstigen Bremsentlüfter angeschlossen habe zum erneuten Test, hat dieser direkt den Geist aufgegeben.
Scheine also wirklich ein Montagsgerät erwischt zu haben.
Das Gerät geht zurück und werde auch kein 2. Gerät nachordern, da mir der "Nippel" zum Druckablassen nicht gefällt und Geruch zu penetrant ist selbst nach einem Tag auslüften.
Habe auch das günstigste Gerät genommen, da ich ja nur testen wollte .
Vielleicht hätte ich für 20 Euro eine bessere Quali erhalten.
Anscheinend gibt es also Qualitätsunterschiede, da ich bisher noch nicht gehört habe, dass ein Bremsentlüfter so schnell den Geist aufgibt. Echt komisch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

joe

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
3
Beiträge
1,402
Reaktionspunkte
5,809
Punkte
3,930
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,5 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
So, ich habe heute auch eine zweites Manometer bekommen und das mit meinem an der Handpumpe verglichen. Das an der Handpumpe zeigt 2inHg weniger an, als das Manometer an der neuen Pumpe.
Dass das Alte nicht mehr gaaaanz so akkurat ist, wundert mich jetzt nicht, aber 2 inHg ist schon gewaltig. Jetzt verstehe ich auch, warum ich in letzter Zeit lieber 4inHg gemacht habe als 5inHg. In Realität waren es dann nämlich wahrscheinlich 6...
Tja... Da werde ich mit für meine Handpumpe ein Neues kaufen müssen...

EDIT:

So jetzt auch mal per "Gefühl" getestet. Das neue Manometer scheint das bessere, weil korrekter zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,881
Reaktionspunkte
135,505
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

joe

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
3
Beiträge
1,402
Reaktionspunkte
5,809
Punkte
3,930
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,5 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Das ist dann wohl ein Stretchpumping, sind ja so um die 4kg Zugkraft... :woot:
 
Oben Unten