• Willkommen auf PE-Community.eu! Bitte melde Dich an oder registriere Dich um alle Inhalte sehen und aktiv am Forum teilnehmen zu können. Die Mitgliedschaft auf PE-Community.eu ist natürlich kostenlos!
  • Die PEC-Wissensdatenbank ist eine ständig aktualisierte und erweiterte Artikelsammlung zum PE-Training, seiner Hintergründe und des Themas Sexualität an sich. Sie liefert dir Details zu Übungen und Trainingssystemen, anatomische Informationen, allgemeine Begriffserläuterungen und vieles mehr!
  • Du bist auf der Suche nach Erfahrungsberichten über das PE-Training? Dann klick einfach hier und stöbere in unserem Bereich für Trainingsberichte! Dort findest du eine Fülle von Logbüchern und Erfahrungen von aktiven PE'lern der Community.
  • Du möchtest Fotos von dir einstellen oder welche von den anderen Mitgliedern des Forums sehen? Ganz gleich ob du BPFSL-Bilder oder Bodypics suchst - hier wirst du fündig: PEC-Media-Galerie!

wärme

  1. Rollo_82

    Wärmematte pro selbst gemacht

    Hallo zusammen, ich nutze für den Zylinder eine USB-Wärmematte, damit dieser auch einfach beheizt ist. Eine Infrarotlampe ist mir in dem Fall zu umständlich. Die Matten, die man für ein paar Euro bekommt, wärmen gut und man kann sie in drei Temperaturstufen einstellen. Leider sind sie nicht...
  2. Lust auf mehr

    Lust auf mehr

    Ich wechsle gerne mal die Perspektive - nicht nur mit der Kamera ...
  3. Nach der Wärmelampe

    Nach der Wärmelampe

    Nach dem Aufwärmen vor der Infrarotlampe fällt mir das Training zugegeben nicht ganz leicht ;)
  4. kon5ta

    Kon5tas Trainingslogbuch

    Hallo zusammen! Ich bin neu hier aber dank penisdicke schon seit einigen Jahren mit PE beschäftigt. Nach den newbie gainz blieben die Längenzuwächse seit Jahren aus und ich glaube seit ein paar tagen zu wissen woran das liegt: vernachlässigtes aufwärmen und dicker steel cord. Bin vor 2 Monaten...
  5. BuckBall

    Ü01: Aufwärmen und Abwärmen

    Hintergrund Ausreichende Wärme ist eine wichtige, wenn nicht schlichtweg die Grundlage des PE-Trainings. So ist ein unaufgewärmter Penis anfälliger für Verletzungen und sein Gewebe lässt sich weniger dehnen als unter Wärmeeinfluss. Zudem wird durch das Auf- und Abwärmen auch die Durchblutung...
Oben Unten