Wieder mal ein Neuer, aber halte ich PE wirklich durch?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von Gainzz, 30 Mai 2019.

  1. Gainzz

    Gainzz PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    30.05.2019
    Zuletzt hier:
    26.07.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    2
    Moin,

    ich komm direkt zur Sache. Ich habe vor vielen Jahren schon mal PE probiert und hatte mir damals auch einen Stretcher zugelegt. Das Ding war aber dermaßen unbequem und "qualvoll" zu tragen, dass ich das Thema nach kurzer Zeit wieder aufgegeben habe.

    Rein von meinen Werten her liege ich scheinbar im Mittelfeld:

    NBPEL: 15,8cm
    EG base: 12cm
    EG mid: 12cm
    EG top: 12,5cm

    Diese Werte sind allerdings mit Vorsicht zu genießen, da ich aktuell keine 100% EQ habe (zu lange Durststrecke, zu viel Pornos, zu viel Onanieren...) und somit gar nicht weiß, was wirklich bei einer richtig harten Erektion (die ich im Moment aber gar nicht kriege...) Sache ist. Aber sehr viel kommt nicht mehr dazu, logisch.

    Ich weiß, dass das nicht "klein und dünn" ist, aber ich bin damit trotzdem nicht zufrieden. Es ist ja auch kein Geheimnis, dass ganz viele Frauen es eben doch geiler finden, wenn ein Mann 18x5 aufwärts hat...

    Mein Fokus liegt aktuell ganz klar darauf, eine möglichst steinharte Erektion zu bekommen, die auch lange anhält. Ich habe mir jetzt einen "Trainingsplan" gemacht und kegel 2 x pro Tag je 35 Wiederholungen. Dabei erhöhe ich pro Woche um 5 Wdh, sodass ich in der 4. Woche 50 Wdh. mache. Anschließend gehe ich wieder auf 35 Wdh zurück und erhöhe die Anspannzeit auf 4-5 Sek. Nach 8 Wochen mache ich dann einen neuen Plan. Klingt das sinnvoll?

    Das Thema Länge und Dicke würde ich dennoch gerne angehen wollen. Mein "realistischer" Wunsch wären ~18,5-19x4,5. Sprich ich müsste um die 3cm Länge und 2cm Dicke gainen. Mehr wird bei den Ausgangswerten sowieso nicht drin sein... wenn überhaupt. Aber auf welchem Wege ich das erreichen soll usw., da bin ich echt ratlos. Das manuelle Training ist vermutlich nichts für mich, weil es einfach zu zeitintensiv ist auf Dauer. Stretcher sind heute sicher sehr viel "bequemer" usw., aber so wie ich es gelesen habe, gaint man damit nur den Schlaffi und das ist mir ehrlich gesagt vollkommen egal, ob der 10 oder 14cm ist...

    Wäre für ein paar Ratschläge, Tipps usw. dankbar!
     
    #1
    GreenBayPacker gefällt das.
  2. Faye

    Faye PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    10.03.2019
    Zuletzt hier:
    25.07.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    601
    Punkte für Erfolge:
    375
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    BPEL:
    20,1 cm
    NBPEL:
    16,8 cm
    BPFSL:
    21,4 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    11,6 cm
    Erstmal herzlich Willkommen zurück Gainzz :)

    Da würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall noch den BPEL und den BPFSL nachmessen. Unabhängig davon für welchen PE-Weg du dich entscheidest sind diese beiden Werte sehr wichtig, um deine Gains zu verfolgen oder auch um dein Training (später) anzupassen.

    Wie wäre es da einfach mal ein paar Tage auf die Selbstbefreidigung zu verzichten, um mit der dann (möglicherweise) stahlharten Erektion nochmal zu messen? Dann könntest du gleich noch den BPEL nachholen, für den BPFSL braucht es ja eh keine Erektion.

    Absolut, du bist weder klein noch dünn :)
    Ist das so, dass Frauen 18x5 aufwärts geiler finden? Ich würde eher vermuten, dass die meisten - sowohl Frauen als auch Männer - ganz andere Meinungen von geil hätten, wenn sie die Maße ihrer Vorstellungen mal hätten. Optisch mag das mit je größer desto geiler bis zu einer gewissen Grenze eventuell sogar stimmen, aber wenn der Schwanz nicht mehr passt, Schmerzen verursacht oder anstößt (wobei gerade das eine Frage der Technik/Stellung ist) dann ist das gar nicht mal mehr so geil.
    Was ich damit sagen möchte; du kannst absolut zufrieden mit dem sein, was du hast. Das du mehr möchtest ist natürlich völlig ok, das wollen wir hier ja alle :D
    Ich finde einfach eine positive Einstellung bei der Ganzen Sache förderlich, da der Kopf halt ein wichtiger Faktor bei der Sexualität ist ;)

    Also in meinen Augen klingt das erstmal sinnvoll, eventuell bekommst du ja noch weitere Meinungen. Daneben kannst du es ja mal damit versuchen, weniger Pornos zu konsumieren, da du ja schreibst, dass das aktuell recht viel zu sein scheint. Klingt erstmal hart, kann aber auf Dauer auch zu etwas hartem führen :D
    Du musst ja nicht komplett verzichten, sondern vielleicht einfach in einem gewissen Maß reduzieren.
    Auch kann manuelles PE auf Dauer zu einer besseren EQ führen, aber dem scheinst du ja nicht so zugeneigt zu sein..

    .. wie du ja hier unter anderem schreibst. Da musst du natürlich selbst wissen wie viel Zeit du zur Verfügung hast und wieviel du davon bereit bist in PE zu investieren.
    Aber warum nicht mal versuchen? Drei Monate das Anfängerprogramm und dann siehst du entweder das mit der mangelnden zeit bestätigt oder aber du hast Spaß daran gefunden und möchtest es gar nicht mehr missen. Wer weiß :)
    3 cm mehr Länge sind natürlich ein mehr als ambitioniertes Ziel, da würdest du egal mit welchem Weg Jahre für brauchen. Aber möglich ist das schon, les dir mal Trainingslogs von langjährigen Usern durch, ab und zu meine ich 3 cm Längengewinn schon in einer Signatur gesehen zu haben. Auch dein Umfangsziel ist hoch gesteckt. Aber auch hier gilt; mit Geduld und einer Menge Zeit kann das machbar sein. Wobei dir natürlich im Vorfeld keiner sagen kann, ob du zu denen gehörst die leicht gainen oder eher nicht.
    Auch hilft nur ausprobieren und vielleicht den Spaß an der Sache finden, dann kommen auch die Gains :)
     
    #2
  3. Gainzz

    Gainzz PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    30.05.2019
    Zuletzt hier:
    26.07.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    2
    Danke! :)

    BPFSL: 18cm
    BPEL: 16,9cm

    Aber beides auch bei eher 90% EQ...

    Ja, in nächster Zeit wird es sowieso keine Pornos und "5 gegen Willi" mehr geben, da ich jetzt gerade in eine frische "Friends with Benefits"-"Beziehung" starte und die kleine dermaßen versaut ist, dass es da schlichtweg keine Pornos mehr braucht. :p Ich denke, das wird sich positiv auf die EQ auswirken...

    Diese Denkweise kommt vielleicht auch vom übermäßigen Pornokonsum... da sieht man halt sehr oft große Geräte und selbst wenn Frauen Dildos nehmen, dann sind das immer gefühlt so riesige Prügel... Und ich war auch in einer einschlägigen Community für Sexkontakte angemeldet und da liest man in den Profilen der Frauen halt sehr oft "Big Dick, BWC, BBC, große dicke Schwänze...". Klar, nicht jede braucht das. Mein Mädel z.B. ist 160cm, wiegt keine 50kg und ist sportlich-zierlich gebaut... Ich glaube, da sind meine ~16x3,8 schon ganz passend ;)

    Ich werde einfach mal wieder anfangen mit PE bzw. zumindest Kegeln gehört ja seit ein paar Tagen schon fest zum Alltag. Ich habe mir auch schon einen "Trainingsplan" für die ersten 3 Monate gemacht. Das werde ich aber erstmal so für mich machen ohne hier groß darüber zu berichten... Ganz langsam anfangen und dann versuchen, dass es eine tägliche Routine wie das Zähneputzen wird. :)

    Ja, das sind ambitionierte Ziele, aber wenn ich hier so rumlese ja zumindest nicht komplett realitätsfremd. Und wer weiß, vielleicht bin ich ja ein Easy-Gainer? Wie eben gesagt werde ich einfach mal wieder anfangen und schauen, wie sich das anfühlt und ob es vielleicht sogar zu einer kleinen "Sucht" wird ;)

    Danke dir auf jeden Fall für den Input!
     
    #3
    Faye und MaxHardcore94 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Und schon wieder ein neuer ... Einsteiger und Neuankömmlinge 23 Juni 2019
Mal wieder ein Neuer, der gleich mit einer Frage um die Ecke kommt... Einsteiger und Neuankömmlinge 4 Mai 2019
und wieder ein Neuer :) Einsteiger und Neuankömmlinge 15 Nov. 2017
Hallo zusammen... und wieder nen Neuer / Wiedereinsteiger... Einsteiger und Neuankömmlinge 6 Sep. 2016
Wieder ein Neuer.... Einsteiger und Neuankömmlinge 18 Juli 2016
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden