Wer war Eure erste Wichsvorlage?

tantra

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
14.11.2020
Themen
1
Beiträge
98
Reaktionspunkte
642
Punkte
265
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
10,5 cm
BPFSL
5,0 cm
EG (Base)
9,0 cm
EG (Mid)
9,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
Wen habt ihr als erstes als Vorlage bei der SB benutzt.
Bei mir war es vor etwa sechzig Jahren ein schwarzweiß-Foto mit Jane Fonda im Bikini. Das Foto befand sich an einer mit weiteren Bikini-Schönheiten verzierten Wand in meinem Zimmer, vor der ich mich oft auf einem flauschigen Badehandtuch kniend erleichterte. Männer (Ausnahme gelegentliches Gruppenwichsen als Jugendlicher) spielten damals in meiner sexuellen Welt noch keine Rolle.
Das begann erst Jahrzehnte später, als es schon VHS-Kassetten gab. Da dienten mir körperlich gut gebaute Männer mit einem erigierten Penis als Vorlage.
 

Schwengel66

PEC-Koryphäe (Rang 9)
PEC-Top-Poster
Registriert
14.01.2021
Themen
0
Beiträge
359
Reaktionspunkte
3,670
Punkte
2,080
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
99 Kg
BPEL
14,2 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
15,4 cm
EG (Base)
9,6 cm
EG (Mid)
9,2 cm
EG (Top)
10,2 cm
Hi,früher(vor 50 Jahren)waren es die im Osten selten zu erhaschenden weiblichen Akte im Magazin,heute sind es eher männliche Nacktbilder mit Action.
 

Restart2019

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
04.01.2019
Themen
2
Beiträge
301
Reaktionspunkte
1,159
Punkte
935
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2009
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,1 cm
EG (Mid)
12,9 cm
EG (Top)
12,9 cm
Ich weiß es nicht mehr zu 100%, aber ich meine dass Samantha Fox eine meiner ersten Vorlagen war. Vielleicht rührt daher meine Vorliebe für größere Brüste... ;)
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
19,143
Reaktionspunkte
123,715
Punkte
62,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Die Unterhosen und Badehosen-Models in den Versandhauskatalogen
 

wattwurm

PEC-Professor (Rang 8)
PEC-Top-Newbie
Registriert
21.06.2021
Themen
0
Beiträge
228
Reaktionspunkte
2,725
Punkte
1,455
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
71 Kg
BPEL
19,5 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
10,0 cm

Holzwurm_2

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
26.04.2021
Themen
5
Beiträge
561
Reaktionspunkte
3,520
Punkte
2,260
Körpergröße
192 cm
Körpergewicht
95 Kg
Die Unterhosen und Badehosen-Models in den Versandhauskatalogen
Stimmt, die habe ich doch total vergessen, daß es die zum Aufwärmen gab. Jedenfalls ab und zu, wenn sie so ein Katalog bei uns in der Großstadt, (wir wohnten fußläufig ca. 10 Minuten von einem Warenhaus (K-stadt) entfernt) verirrte. Aber den mit aufs Klo zu nehmen, wäre aufgefallen und wenig erfolgversprechend gewesen. :banghead: :D:arghh:
 

wattwurm

PEC-Professor (Rang 8)
PEC-Top-Newbie
Registriert
21.06.2021
Themen
0
Beiträge
228
Reaktionspunkte
2,725
Punkte
1,455
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
71 Kg
BPEL
19,5 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
10,0 cm
ich hab mir damals meine eigene wichsvorlage gemacht, alle jungs / kerle in zeitungen, die ich geil fand, meist natürlich nackt, hab ich ausgeschnitten und in ein Buch geklebt, dass hab ich sogar heute noch - aber ohne benutzung, die medien im internet bieten da heut schon mehr:animiert13::animiert71:
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
19,143
Reaktionspunkte
123,715
Punkte
62,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
alle jungs / kerle in zeitungen, die ich geil fand, meist natürlich nackt, hab ich ausgeschnitten
hab ich auch gemacht, aber 25 Jahre früher gab´s nur SEHR selten die "Seite für Eva" in einer Illustrierten, wo man auch mal einen nackten Kerl gesehen hat
 

Holzwurm_2

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
26.04.2021
Themen
5
Beiträge
561
Reaktionspunkte
3,520
Punkte
2,260
Körpergröße
192 cm
Körpergewicht
95 Kg
Meine Familie und das Nachbahrehepaar nebenan hatten ein besonderes Vertrauensverhältnis. So auc Urlaubsvertretung für die Blumen. Einmal war ich dann drüben, bei den doch so "moralisch hoch angesehenen" Nachbarn, und entdeckte im Altpapier Stapel da doch eine "St. Pauli Zeitung". Darin war eine Anzeige mit Bild, die ich nie mehr vergessen werde, da ein junger 18 jähriger Typ rücklings über einem Art "Polstersitz" nackt und sexuell erregt lag. Ich war damals so was von erregt, nur zwei drei Berührungen durch meine Hose und ich habe abgespritzt. Mein Alter damals? Keine Ahnung mehr, nur das Bild ist in meinem Gedächtnis abgespeichert. Von diesem Tag an waren dieses ach so hoch moralische Ehepaar untendurch, lies mir aber nichts anmerken. Geschweige sprach ic auch niemals mit jemandem darüber. Oh man, das waren Zeiten in den 1960er Jahren, voller Doppelmoral und Schundblättern.
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,757
Reaktionspunkte
12,694
Punkte
13,930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Ich kann mich noch ziemlich genau daran erinnern....meine Eltern hatten da so erotische (teilweise auch pornografische) Zeichnungen (natürlich versteckt vor uns Kindern...aber gefunden haben wir sie eben doch, nech ;):woot:). Pornohefte und sowas gab es ja damals bei uns nicht.
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,757
Reaktionspunkte
12,694
Punkte
13,930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Einmal war ich dann drüben, bei den doch so "moralisch hoch angesehenen" Nachbarn, und entdeckte im Altpapier Stapel da doch eine "St. Pauli Zeitung".
Ja neee...die ach so Hochmoralischen sind meist eh diejenigen die es besonders doll treiben. :woot:
Deine Nachbarin war bestimmt die total geile Fickschlampe, die es täglich mehrmals besorgt bekommen musste, nech (natürlich schlägt hier gerade meine Fantasie Purzelbäume...aber ne geile Vorstellung ist das dann schon, nech ;):woot::popp::drool::drool::drool: ).
 

joe

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
3
Beiträge
1,154
Reaktionspunkte
4,560
Punkte
3,160
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,5 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Es gab eine Zusammenstellung von drei extrem heißen Damen in der Bild, die mein Opa immer gelesen hat. Die Ausgabe habe ich mir geschnappt und jahrelang gehütet wie einen Schatz. Mein Frauengeschmack war mit 11 übrigens schon komplett entwickelt und hat sich nie wieder verändert. Die Damen habe ich heute noch vor Augen.

17.gif
 

Peterston Northpole

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
20.12.2016
Themen
23
Beiträge
212
Reaktionspunkte
434
Punkte
347
PE-Aktivität
15 Jahre
Ich habs mir immer mit den Neckermann Katalogen besorgt. Die Models von den Unterwäscheseiten waren extrem hot. Dann hatte aber mein bester Kumpel immer heimlich die Pornohefte seines Vaters stibitzt und haben diese dann im Wald vollgespritzt und aufm Weg liegenlassen. Einmal haben wir sie sogar an einen Baum gepinnt.......nur Scheiße im Kopf gehabt damals lol
Dann haben wir mal auf nem Straßenfest n Mädel kennengelernt und die hat sich angeboten es uns beiden zu besorgen auf der Waldbank.....waren schon geile Zeiten.
 

Rmesgs

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
01.07.2019
Themen
3
Beiträge
145
Reaktionspunkte
1,215
Punkte
241
PE-Aktivität
Einsteiger
Zuerst waren's die Unterwäscheseiten diverser Versandhäuser (Otto, Neckermann, ...), die im Elternhaus herumlagen.
Dabei immer sehr darauf bedacht, daß es nicht auffällt, daß diese Seiten besonders oft aufgeschlagen wurden :)
ddbfe28cd1f25fdc225dd494728cd9a7--lingerie-catalog-vintage-slip.jpg

Ein Schulfreund hat mir irgendwann unter einem Gartenschuppen versteckt das erste echte Pornomagazin gezeigt.
Einige der Abbildungen fand ich damals noch sehr verwirrend in Ermangelung von eigener Erfahrungen mit dem weiblichen Körper.
Dieses Heft habe ich nur einmal zu Gesicht bekommen. Als ich an dem Versteck später mal alleine nachsah, war's weg.

Später habe ich dann beim Vater mal ein paar Playboy-Hefte gefunden, u.a. die November 1980 der deutschen Ausgabe.
Diese bereiteten mir oft Vergnügen und danach wurden sie jeweils wieder sorgfältig zurückgelegt.
s-l300.jpg

Noch später habe ich mich an diversen Orion und BeateUhse Katalogen und diversen daraus bestellen Mini-Schmuddelheftchen erfreut.
Beate-Uhse-Der-Katalog.jpg

Der erste selbst erstandene Playboy war die deutsche Ausgabe März 1990. Ich erinnere mich noch an das Centerfold Christina Hummer.
Sie gefiel mir, weil sie von gleichem hellen Hauttyp wie ich war mit leicht rötlichen Haaren und Sommersprossen.
s-l400.jpg
 

Boymann

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
01.06.2020
Themen
3
Beiträge
312
Reaktionspunkte
1,620
Punkte
1,075
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich hatte ein Pornoheftchen,das mir ein Schulfreund ausgeliehen hatte.Dieses Heftchen war total abgegriffen weil jeder Junge aus meiner Klasse es schon hatte.Jeder wollte es mit nach Hause nehmen. Am nächsten Tag bekam es dann der nächste.......und jeder berichtete am nächsten Tag wie schön er mit diesen Bildchen gewichst hatte.....das hat uns alle geil gemacht mit 12,13 Jahren.

.
 

Boymann

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
01.06.2020
Themen
3
Beiträge
312
Reaktionspunkte
1,620
Punkte
1,075
PE-Aktivität
Einsteiger
Später entdeckte ich dann meine erogenen Zonen.Ich merkte,dass es mich total erregte wenn ich meine Brustwarzen streichelte. Ich hab dann immer erst meine Nippel gekitzelt und dann stand mein Kleiner sofort...Und das liebe ich auch heute noch........
 
Oben Unten