Welchen Stangen-Extender für die ersten Gehversuche?

umeK

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
09.07.2016
Themen
3
Beiträge
92
Reaktionspunkte
202
Punkte
359
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
87 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,7 cm
Hallo Leute,
ich bin dabei mir einen Stangenextender zuzulegen bin mir aber noch nicht schlüssig welchen ich da nehmen sollte.
Tendiere momentan zum Androextender Androextender: Penis Expander zur Verlängerung des Penis. Ein Penis Extender zur Penisvergrößerung und Penisverlängerung des kleinen Penis. Den Penis vergrößern und bis zu 4 cm mehr Penislänge erhalten: Amazon.de: Drogerie & Körperpflege und zum Male Edge Male Edge Penis Enlarger MaleEdge Basic (blue), 1er Pack (1 x 1 Stück): Amazon.de: Drogerie & Körperpflege .
Wobei man sagen muss,das ich von einen der günstigen Varianten welche man bei amazon oder ebay beziehen kann,auch nicht abgeneigt bin.Habe schon desöfteren gelesen,das diese sehr günstigen Strecker teilweise die alten Versionen der teuren Modelle sind.Es wäre nett wenn mir jemand mit Erfahrung ein paar Ratschläge diesbezüglich geben könnte.

Gruß umeK
 

umeK

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
09.07.2016
Themen
3
Beiträge
92
Reaktionspunkte
202
Punkte
359
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
87 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,7 cm
Hat keiner einer der besagten Extender im Gebrauch,bzw. eine Alternative??

Gruß umeK
 

PE-newbie

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
14.07.2016
Themen
7
Beiträge
112
Reaktionspunkte
169
Punkte
237
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
20,8 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
22,4 cm
EG (Base)
14,6 cm
EG (Mid)
15,6 cm
EG (Top)
14,4 cm
Ich habe vor einiger Zeit einen ProExtender geholt (günstigere Alternative) und habe damit nach ca. 2-3Monaten aufgehört.

Das Problem bei mir war, dass sich bei mir, beim Festziehen der Riemen immer Haut mit reingezogen hat (vielleicht habe ich besonders viel davon, ich weiß es nicht :) ). Außerdem ist der Penis ab und zu rausgerutscht. Ich persönlich werde mir wenn denn nur noch einen mit Vacuumfixierung holen (oder den Bestehenden umbauen).
 

umeK

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
09.07.2016
Themen
3
Beiträge
92
Reaktionspunkte
202
Punkte
359
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
87 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,7 cm
Danke für deinen Hinweis hinblicklich der extrem günstigen Strecker.Ich könnte mir auch hier vorstellen,das die Fertigungstoleranzen ziemlich Gross sind,da diese Strecker nicht richtig getestet werden und eben billig gefertigt werden.Ich werde mir definitiv dieses Jahr,denke Richtung Herbst/Winter einen Stangenextender zulegen.Bin momentan auf dem Ritt mir einen Penimaster zu holen,aber nicht die Pro Version sondern die Normale mit Halteriemen.Für dieses Produkt bekomme ich in Deutschland Ersatzteile und einen deutschen Support,darum bin ich umgeschwenkt.Die Vakuumvariante ist mir definitiv zu teuer für den Anfang bzw. generell.
 
Zuletzt bearbeitet:

PE-newbie

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
14.07.2016
Themen
7
Beiträge
112
Reaktionspunkte
169
Punkte
237
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
20,8 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
22,4 cm
EG (Base)
14,6 cm
EG (Mid)
15,6 cm
EG (Top)
14,4 cm
Du kannst dir für die ersten Gehversuche natürlich auch eine günstigere Variante holen als die ganzen Teile mit Vacuumfixierung.

Ich habe auch nur meine Probleme damit geschildert, was beim nächsten Anwender wieder ganz anders aussehen kann. Du kannst ja dann hier berichten wie der Penimaster bei dir anliegt usw.:thumbsup3:
 
C

Cremaster

Gelöschter Benutzer
Hi @umeK ,
da du ja offensichtlich nicht von der Idee abzubringen bist;), mal meine Meinung bzw Erfahrung mit nem Stangenextender.
Penimaster zu holen,aber nicht die Pro Version sondern die Normale mit Halteriemen.
Genau diesen nenne ich mein Eigen.
Für dieses Produkt bekomme ich in Deutschland Ersatzteile und einen deutschen Support
Ganz wichtiger Punkt! Man braucht gelegentlich neue Halteriemen.
Die Vakuumvariante ist mir definitiv zu teuer für den Anfang bzw. generell.
Sehe ich auch so, außerdem hat die Vakuumvariante den Nachteil bei etwas höherer Zugstärke recht schnell Lymphblasen an der Eichel zu verursachen - wie alle Vakuumsysteme. Dies ist für mich ein großer Nachteil.
Der Komfort mag zwar besser sein, aber wenn ich wieder vor der Wahl stehen würde, wäre meine Wahl wieder das Halteriemensystem, versehen mit einem anständigem Wrap.
So wie der hier:
Komfortabler Wrap für Extender mit Streifenfixierung

Außerdem kannste mit nem Halteriemenextender später(!!) auch mal sowas machen:
Bundled Stretches mit dem Extender?

Das Training mit einem Stangenextender bietet auf der einen Seite manche Vorteile, aber auch manche Nachteile. Das habe ich selber erfahren müssen (dürfen).
Um das jetzt alles nicht ausführen zu müssen, kannst du dir bei Gelegnheit mal meinen Log zu Gemüte führen - dort ist das alles nachzulesen!
Bilde dir dann deine eigene Meinung - ob und ab wann Anfänger Geräte nutzten können, oder ob überhaupt ist ein kontrovers diskutiertes Thema was ich jetzt auf gar keinen Fall wieder aufrollen möchte!:rolleyes:

Falls du dann noch Fragen habes sollltest, kannst du diese natürlich stellen.
Bless,
Cremaster
 

manpower

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
25.12.2014
Themen
5
Beiträge
51
Reaktionspunkte
94
Punkte
330
PE-Aktivität
5 Jahre

umeK

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
09.07.2016
Themen
3
Beiträge
92
Reaktionspunkte
202
Punkte
359
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
87 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,7 cm
Ich muss einfach alles nochmal überdenken bevor ich bestelle,aber mein Bauch sagt definitiv Penimaster aus den genannten Gründen.Abwarten,ist ja noch bissel Zeit...
 
Oben Unten