Was soll ich kaufen? Phallosan oder PeniMaster?

Eichelbube

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
11.01.2019
Themen
1
Beiträge
10
Reaktionspunkte
31
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo,

bin 27 und Student. Habe jetzt nicht mega viel Geld aber kann dennoch so 300-400 € aufbringen für einen guten Extender.

Ich würde gerne etwas haben dass ich eben nachts zum "trainieren" anbringen kann. Tagsüber habe ich oft so unterschiedlichen Tagesablauf dass mir oft die Zeit für ein regelmäßiges Jelqen fehlt.
Sowieso macht mir das manuelle Training keinen Spaß, da ich grundsätzlich den Drang zu Selbstbefriedigung habe...

Mein Penis ist M-Size, also 16,5cm lang, 12,8cm Umfang, 4cm breit...
DIe Länge ist ganz okay, mir wäre die DIcke wichtiger, insbesondere die Eichel. Meine Eichel ist leider recht schmal :( sieht nicht so wirklich männlich aus und tollen Sex kann man damit auch nicht wirklich haben... :(

So wie ich das verstehe tun alle Extender die Eichel mit bearbeiten, da diese in diese Vakuum-/Saugglockenkondome eingeführt wird, ja??

Welches Produkt ist denn besser für mich?? Phallosan Forte?? Oder PeniMasterPro?? Oder was anderes??

Bitte um Ratschläge danke !!
 

Felix1982

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
20.12.2016
Themen
14
Beiträge
254
Reaktionspunkte
404
Punkte
540
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
88 Kg
BPEL
18,6 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,7 cm
EG (Top)
11,9 cm
Ich emphele dir dann den Sizedoctor da expandiert die Eichel stark aber ist zum schlafen nicht so gut geignet ist ein Stangenextender. Ich persönlich würde aber eh nie mit extender schlafen wegen der erektion und der Bewegung im Schlaf. Verletzungsgefahr sehr hoch .(wenn der Sizedoctor für dich in Frage kommt dann nur das orginal nicht die billige Fälschung aus China.)

Gruss Felix
 

Egi49

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
05.01.2016
Themen
0
Beiträge
1,230
Reaktionspunkte
3,998
Punkte
3,430
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
Hallo @Eichelbube,
danke für Deine Vorstellung und deine Fragen!
Welches Produkt ist denn besser für mich?? Phallosan Forte?? Oder PeniMasterPro?? Oder was anderes??

Und jetzt werde ich hoffentlich nicht zu unverschämt: Antwort: Was Anderes !!!

Auch wenn Du das jetzt nicht so gerne hören willst:
Mach bitte Dein Einsteigertraining.

> 3.2. Übungen für Einsteiger | PE-Community

Bitte ohne Geräte!
Das Arbeiten am eigenen Körper, auch wenn hier von einem speziellen Teil geschrieben wird. mit der eigenen Kraft, ist nach meiner Meinung die allerbeste Lösung!
(Ganz davon abgesehen,dass ich die Mitarbeit des aktiven Denkens für extrem wichtig halte.)
Ein Gerät für sich arbeiten zu lassen, steht bei mir in der Bewertung ganz unten.
(Was ich selbt benutze, ist nur ein Vakuumzylinder. Den aber erst nach dem eigentlichem Training.)

Ich möchte das mal mit dem Sport vergleichen: Da kenne ich keine Geräte,die man nachts an sich abeiten lassen kann und die dann die sportliche Leistung und den Aufbau des Körpers verbessern.
VG
 

Eichelbube

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
11.01.2019
Themen
1
Beiträge
10
Reaktionspunkte
31
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo @Eichelbube,
danke für Deine Vorstellung und deine Fragen!

Bitte ohne Geräte!
Das Arbeiten am eigenen Körper, auch wenn hier von einem speziellen Teil geschrieben wird. mit der eigenen Kraft, ist nach meiner Meinung die allerbeste Lösung!
(Ganz davon abgesehen,dass ich die Mitarbeit des aktiven Denkens für extrem wichtig halte.)
Ein Gerät für sich arbeiten zu lassen, steht bei mir in der Bewertung ganz unten.
(Was ich selbt benutze, ist nur ein Vakuumzylinder. Den aber erst nach dem eigentlichem Training.)

Ich möchte das mal mit dem Sport vergleichen: Da kenne ich keine Geräte,die man nachts an sich abeiten lassen kann und die dann die sportliche Leistung und den Aufbau des Körpers verbessern.
VG

Ich hab aber nicht die Möglichkeit das sinnvoll regelmäßig zu tranieren. Aber tagsüber mit dem Gurtsystem, bzw. nachts schon.
Also habe ich mit einem Gurt-Extender doch mehr Erfolg als alle 3 Tage mal zu trainieren per Hand???
 

Egi49

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
05.01.2016
Themen
0
Beiträge
1,230
Reaktionspunkte
3,998
Punkte
3,430
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
Hallo @Eichelbube
Also habe ich mit einem Gurt-Extender doch mehr Erfolg als alle 3 Tage mal zu trainieren per Hand
Ich weiss es nicht, aber ich glaube fest, dass alle 3 Tage zu trainieren besser ist.
Der Körper lebt von der Dynamik und der Bewegung.

VG
 

Ichotolot1977

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
25.07.2018
Themen
6
Beiträge
221
Reaktionspunkte
339
Punkte
286
PE-Aktivität
12 Jahre
PE-Startjahr
2005
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
@felix...Hast Du einen Link zum sizedoctor? Zum Original? Ich finde den nicht. Kann man den auch senkrecht tragen, so wie den Penismaster Pro?
 

Felix1982

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
20.12.2016
Themen
14
Beiträge
254
Reaktionspunkte
404
Punkte
540
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
88 Kg
BPEL
18,6 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,7 cm
EG (Top)
11,9 cm
Ich habe den Sizedoctor damals beim potenzmitteshop bestellt . Jetzt finde ich den nur noch unter der Herstellerseite http://sizedoctor.us .

Der Sizedoctor wird nach oben zum bauch getragen wie die natürliche erektion Kannst dir da die Videos anschauen.

Gruss Felix
 
Zuletzt bearbeitet:

Bora69

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
13.12.2018
Themen
2
Beiträge
200
Reaktionspunkte
416
Punkte
375
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
83 Kg
Ist ja ähnlich wie der PM, oder hat der noch Features, die den Untetschied machen?
 

Felix1982

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
20.12.2016
Themen
14
Beiträge
254
Reaktionspunkte
404
Punkte
540
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
88 Kg
BPEL
18,6 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,7 cm
EG (Top)
11,9 cm
Ich hab den pm bisher noch nicht getragen aber bei den Sizedoctor bekommt man einen sehr hochwerigen Stangenextender. Das vakumsystem ist ohne Verschleiss,und die Eichel expandiert sehr stark je nach unterdruck . Kann so gleich die Eichel mittrainieren und man kann ihn bis 1800 gramm Zugstärke benutzten ohne Schmerzen oder Nebenwirkungen wenn man sich dran gewöhnt hat . Man sollte natürlich nach der Anleitung vorgehen erste woch nur 20 min usw.......Hab dazu schon einen Erfahrungsbericht geschrieben.
 

Eichelbube

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
11.01.2019
Themen
1
Beiträge
10
Reaktionspunkte
31
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
Soll ich mir PhalloSan Forte kaufen?? Scheint für Beginner mit Zuggurten besser zu sein??
 

SlowFast

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
25.09.2017
Themen
2
Beiträge
66
Reaktionspunkte
183
Punkte
280
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
13,5 cm
BPFSL
18,4 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
16,0 cm
Beim PM Pro bekommst du Stangen und Gurt...

Ich würde ihn jedenfalls dem Phallosan vorziehen weil er wie der Sizedoctor auch eine natürlicher Unterdruckkammer hat hat. Benutze ihn auch am Trainingsbeginn zum Hängen mit drei Kilo. Hält also ganz gut.
Ich benutze den aber auch schon fast zwei Jahre mehrfach pro Woche!
 

bigdickacrobat

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.07.2018
Themen
8
Beiträge
1,181
Reaktionspunkte
3,194
Punkte
2,650
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2005
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
19,9 cm
NBPEL
16,1 cm
BPFSL
20,8 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,2 cm
Oben Unten