Vorstellung und Fragen:)

resi1992

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
05.07.2016
Themen
2
Beiträge
3
Reaktionspunkte
3
Punkte
3
PE-Aktivität
Einsteiger
Hay ich wollte mich mal Vorstellen und hab auch ein paar Fragen:p

Ich bin marvin und 24 Jahre alt.
Habe noch keine Erfahrungen mit pe-Training und habe mich auch noch nicht damit befasst.
Ich bin beruftätig und trainiere in meiner Freizeit Kraftsport und fitness:).
Bin seid 1,5 Jahren mit meiner Freundin zusammen und sie ist auch vollkommen zufrieden mit meinem Freund:)!

Allerdings stört mich der Linksdrall und ich würde ihn gerne gerade bekommen!

Aufjedenfall hab ich das gegoogelt und bin dann bei phallosan und penimaster pro ausgekommen dannach dann auf dieses forum!
Gott was ich hier lese das man den Pe... auch trainieren kann krass!
Würde gerne wissen was ihr mir empfehlen würdet wahrscheinlich das Einsteigertraining so wie ich gelesen habe...
Allerdings würde ich ihn erstmal gerade bekommen.

Meine Fragen: Was meint ihr bringen phallosan oder penimaster pro was in sachen gerade ziehen und mit was für Gains kann ich rechnen würde ihn gerne über nacht tragen zusätzlich würde ich gerne manuelles Training machen!
Habe zuhause noch eine Penispumpe kann man diese auch zum trainieren des Umfangs nutzen?
Könnte mir jemand sagen mit welchen gains man in einem Jahr rechnen kann und was und wie ich am besten trainieren kann.

Daten:
Bpfsl= 18,1
Bpel= 17,8
Nbpel= 16,5
Eg= 13,1

Danke im Vorraus:)
 

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,319
Reaktionspunkte
9,502
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Hallo @resi1992 und Willkommen auf PEC! :)

Ist resi die Abkürzung für Resident Evil? :D

Bin seid 1,5 Jahren mit meiner Freundin zusammen und sie ist auch vollkommen zufrieden mit meinem Freund:)!

Kann sie auch, hast super Maße ;)

Würde gerne wissen was ihr mir empfehlen würdet wahrscheinlich das Einsteigertraining so wie ich gelesen habe...

So ist es. Auch kannst du im Einsteiger-Programm schon geringfügig gegen deine Krümmung Jelqen. Da kannst du eventuell nach den ersten 3 Monaten auch schon eine Verbesserung erkennen.
Nach diesen 3 Monaten kannst du die Übung "Bends" ins Programm aufnehmen, diese ist sogar extra dafür ausgelegt.

Meine Fragen: Was meint ihr bringen phallosan oder penimaster pro was in sachen gerade ziehen und mit was für Gains kann ich rechnen würde ihn gerne über nacht tragen zusätzlich würde ich gerne manuelles Training machen!

Ich hab es schon mal irgendwo gesagt, ich sehe absolut keinen Grund warum ein ADS etwas gegen eine Krümmung ausrichten soll.
Das ist rein anatomisch schon unlogisch. Mit anderen Worten, nein, ich denke nicht das du damit deine Krümmung weg bekommst.

Habe zuhause noch eine Penispumpe kann man diese auch zum trainieren des Umfangs nutzen?

Ich würde sie noch im Schrank lassen ;) Das Einsteiger-Programm ist das A&O. Danach kann man immer noch weiter schauen (speziell auf deine Ziele gerichtet).

Könnte mir jemand sagen mit welchen gains man in einem Jahr rechnen kann

Nein. Niemand hier wird die eine genaue Voraussage dafür geben können. Viel zu viele Faktoren die das beeinflussen.

Grüße und schöne Gains
Riffard
 

resi1992

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
05.07.2016
Themen
2
Beiträge
3
Reaktionspunkte
3
Punkte
3
PE-Aktivität
Einsteiger
Resi steht genau für resident evil

Ja ich hab es halt gelesen das durch den zug den Heiligem Freund eine begradigung möglich ist( Also durch strecker)
Cool das man so schnell antworten bekommt!
 
Oben Unten