Vorstellung trulpst

trulpst

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
03.07.2020
Themen
1
Beiträge
25
Reaktionspunkte
107
Punkte
89
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Moin zusammen,

nach ca. 2 Wochen stillem Mitlesen hier im Forum, habe ich mich entschlossen aktives Mitglied zu werden.

Ich bin leider schon 52, was mich aber nicht abhält mich noch ein wenig zu "verbessern". Ich betreibe aktives PE seit 2017, allerdings ohne Plan, völlig unregelmäßig und mit zum Teil monate langer Unterbrechungen. Ich hatte einen Hydromax, den ich aber wegeschmissen habe. Ab und an habe ich auch gejelqt.
Trotz der Unregelmäßigkeiten hatte ich einen Trainingserfolg. Erigiert, schlaff und im Umfang ist mein gutes Stück jeweils um ca. 1 cm gewachsen.

Als ich auf dieses Forum gestoßen bin, habe ich wieder mit dem jelqen begonnen und mich entschlossen das mal längerfristig bzw. konstanter durchzuziehen.
Hauptgrund hierfür ist, dass ich nach bereits drei Tagen gemerkt habe, dass meine EQ wieder deutlich besser geworden ist und ich mich wieder potenter fühle. Die EQ hat im Alter doch schon etwas gelitten.
Außerdem fühlt er sich wieder etwas größer an.

So nun ein paar Daten (nach drei Tagen jelqen):
BPFSL: 19 cm
BPEL: 17,5 cm
NBPEL: 16 cm
EG: 13 cm

Meine Ziele sind Aufrechterhaltung einer hohen EQ und ein NBPEL von 17 cm. Ich werde hauptsächlich jelqen und ab und zu stretchen. Mal sehen ob ich den NBPEL von 17 noch erreichen werde.
 

Pegasus

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
15.05.2020
Themen
4
Beiträge
418
Reaktionspunkte
1,607
Punkte
1,095
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
16,3 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,6 cm
EG (Top)
13,6 cm
Hallo und herzlich willkommen hier im Forum! :)

Wie schön, dass Du Dich entschlossen hast hier aktiv teil zu nehmen.

... Ich bin leider schon 52 ...

Was heißt hier leider? Das ist doch kein Alter. Hier ist jeder willkommen, völllig abgesehen vom Alter. Das Qualitätsmerkmal hier ist nicht das Alter sondern der freundliche, hilfsbereite, tolerante ... Umgang miteinander.

Ich wünsche Dir ein gutes Training und dicke ;) Erfolge.
 

Egi49

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
05.01.2016
Themen
0
Beiträge
1,219
Reaktionspunkte
3,966
Punkte
3,430
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
Zuletzt bearbeitet:

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
60
Beiträge
1,973
Reaktionspunkte
3,846
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
@trulpst:

Ich bin 12 Jahre älter wie du.
Ich würde den Fokus mehr auf Dicke legen.
Nur das erste Drittel der Scheide ist gefühlsempfänglich.
Bei mehr Stärke ist mehr Reibung.
Das tut dir und einer Partnerin gut.
Ich habe den Bathmate Hydromax 40 und bin sehr zufrieden.
Benutze ihn einmal die Woche.
Das restliche Training alles manuell.
Viel Spaß

lg. Loverboy
 

trulpst

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
03.07.2020
Themen
1
Beiträge
25
Reaktionspunkte
107
Punkte
89
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
@Egi49:
Einen Trainingsplan werde ich übers Wochenende erstellen und ihn auch hier einstellen.

@Loverboy:
Ich werde erst einmal mit Fokus auf BPEL legen, da ich meinen Penis im Verhältnis zu Länge schon recht dick finde - optisch betrachtet.
Den Hydromax habe ich entsorgt, da ich es nicht mochte so lange in der Dusche zu stehen. Das war mir zu langweilig. Ich hatte auch meist danach eine sehr aufgeschwollene Vorhaut (auch schon nach 12 Minuten Nutzung), die erst Stunden später wegging.
Da ich nicht in einer festen Beziehung lebe, hatte ich auch Schiß, dass das Ding irgenwann entdeckt wird. Das wäre mir äußerst peinlich.
 

trulpst

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
03.07.2020
Themen
1
Beiträge
25
Reaktionspunkte
107
Punkte
89
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Hallo Zusammen,

in diesem Forum als auch auf anderen Seiten ließt man immer wieder von der Notwendigkeit von Erholungspausen. Die einen Schreiben sie hätten mit 3 on, 2 off beste Erfahrungen gemacht, die anderen in irgend einem anderen Intervall.
Dann gibt es auch Seiten, die sich über die Effizient von Pausenintervallen auslassen.

Ich frage mich jetzt wie ihr zu diesen Erfahrungen kommt. Die Meßbarkeit der Effizienz möchte ich in Frage stellen, da die Zuwächse innerhalb eines vierteljahres nur wenige Millimeter betragen. Also wenn ich mal dies, mal das Probiere, kann nicht geleich ein Erfolg gemessen werden.
Verglichen werden können die Erfolge der Intervalle ja auch nicht, da das Training nie geleich ist und die Ausgangsbasis jeden Tag eine andere ist.

Oder meint ihr, ihr habt beste Erfahrung gemacht, da ihr sonst Schmerzen verspürt?

Mein Bauchgefühl sagt mir, ich brauch erst einen Tag oder länger Erholung, wenn ich mich an meinem Penis unwohl fühle.
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
60
Beiträge
1,973
Reaktionspunkte
3,846
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
@trulpst
Ich stehe mit den Bathmate Hytromax x 40
nie in der Dusche.
Sondern sitze gepflegt auf den Badewannenrand.
Nur wenn ich am Waschbecken das warme Wasser
eingefüllt habe lege ich ihn in der dusche an.
Und nur nach abgelaufener Zeit nehme ich ihn wieder
in der Dusche ab.
lg.
Loverboy
 

trulpst

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
03.07.2020
Themen
1
Beiträge
25
Reaktionspunkte
107
Punkte
89
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Ich fand den Hydromax nicht schlecht. Da ich aber nur ein kleines Badezimmer ohne Wanne habe, war der Hydromax für mich nicht wirklich praktikabel.
Werde mich jetzt auf rein manuelles Training fokusieren. Habe auch das gefühl, dass das genauso effektiv ist wie Pumpen.
 

trulpst

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
03.07.2020
Themen
1
Beiträge
25
Reaktionspunkte
107
Punkte
89
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
So, meine ersten drei Monate sind um und ich habe die ersten Ergebnisse. Ich würde sie gerne in meiner Signatur eine Tabelle dokumentieren,
Leider habe ich keine Möglichkeit gefunden so eine Tabelle zu erstellen. Wie funktioniert das?
 

trulpst

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
03.07.2020
Themen
1
Beiträge
25
Reaktionspunkte
107
Punkte
89
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Danke dir. Wer lesen kann...

Leider habe ich kein Windows und kann somit das Tool nicht verwenden. Aber es geht ja die Syntax aus der Anleitung hervor. Dadurch kann ich mir die Signatur manuell erstellen.
 
Oben Unten