Vorstellung Cemu

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von cemu, 1 Juli 2020 um 11:43 Uhr.

  1. cemu

    cemu PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    28.06.2020
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    17
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    17,7 cm
    EG (Base):
    13,2 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Hallo Zusammen,

    ich bin vor kurzem auf das Forum gestoßen und habe ne Zeit lang mitgelesen und nun wollte ich mich mal vorstellen.

    Ich bin 25 Jahre alt und schon immer eher unzufrieden mit meiner Größe gewesen. Nun habe ich gesehen dass viele mit ähnlichen Werten sehr gute Erfolge erzielen konnten und daher habe ich am 24.06. mit dem Training angefangen. Ich erhoffe mir generell mehr Länge und Umfang. Traum wäre 17x14. Zusätzlich habe ich vor ein wenig Gewicht zu verlieren und wieder regelmäßig zum Sport zu gehen, da ich mit 1,75 und 84kg schon eher gut gepolstert bin. Da ich auch am Bauch genetisch bedingt mehr Fett einlager als am Rest des Körpers, habe ich ein eher größeres Fatpad.

    ich ziehe jetzt drei Monate das Einsteigerprogramm durch und erhoffe mir 0,5cm NBPEL und EG.

    Meine Werte im Überblick:

    BPFSL: 17,7
    BPEL: 17
    NBPEL: 14
    Base: 13,2
    Mid: 12,5
     
    #1
    Giacomo Cavernosa, David62, HrpJ und 9 anderen gefällt das.
  2. Saske97

    Saske97 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    01.05.2019
    Zuletzt hier:
    01.07.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    139
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    16,4 cm
    NBPEL:
    15,1 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    12,2 cm
    EG (Mid):
    11,4 cm
    EG (Top):
    10,4 cm
    Hallo und herzlich willkommen cemu :)

    Deine Ziele sind auf jeden Fall umsetzbar, wenn du konsequent dabei bleibst (PE ist kein Sprint sondern ein Marathon). Bin vor gut einem Jahr auch mit 14,0 NBPEL gestartet und habe nur durch das Einsteigerprogramm 8mm gegaint. Und da du einen recht hohen BPEL Wert hast kannst du durch Reduzierung deines Fatpads noch mehr herausholen :D Wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß und gute Gains!

    Lg Saske
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juli 2020 um 12:03 Uhr
    #2
    David62, Little, Loverboy und 4 anderen gefällt das.
  3. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    01.07.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,381
    Zustimmungen:
    15,557
    Punkte für Erfolge:
    16,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @cemu , willkommen hier im PEC-Forum.
    Mit deinem Traumziel meinst du sicher NBPEL 170 mm, und 14 cm Umfang mittig.
    Die wirst du dieses Jahr noch erreichen, keine Frage.
    Ein Fettpad ist in der Regel genetisch bedingt; daher haben manche dünne Heeringe ein dickes Fettpad.Und manchmal sogar Titten.
    Abgesehen davon hast du ein psychisches Idealgewicht.
    Diese 10 Kg machen eine bessere psychische Belastbarkeit aus.
    Also brauchst du nur noch für eine vernünftige Massenverteilung sorgen. Weniger Bauchumfang, breitere Schultern, Brustmuskeln und keine zu großen Titten.
    Ach ja, es wäre schön, wenn du uns deine sexuelle Ausrichtung hier im anonymen Forum mitteilst. Single ?

    An sonsten bleib schön am Ball, 5/2 kann man machen, machen viele und haben damit gegaint.
    Welches PE-Training fährst du denn im Moment?

    Schöne Grüße aus Kassel , eines der geilsten VW-Städte der BRD.....Palle
     
    #3
    David62, Little, adrian61 und 2 anderen gefällt das.
  4. Allesodernichts

    Allesodernichts PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    13.06.2020
    Zuletzt hier:
    01.07.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    22
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    War das ein Scherz mit 17cm noch dieses Jahr, weil ich das schon eher als utopisch ansehen würde o_O
     
    #4
    Loverboy gefällt das.
  5. cemu

    cemu PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    28.06.2020
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    17
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    17,7 cm
    EG (Base):
    13,2 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Danke euch! Also es wäre natürlich mega wenn ich dieses Ziel dieses Jahr noch erreichen könnte aber realistisch wird dies wahrscheinlich nicht sein. Generell bin ich relativ gut gebaut, vor allem an Brust, Schulter und Arme durch schon jahrelanges Krafttraining. Wenn ich jedoch mit dem Training nachlasse und fett aufbaue, setzt das bei mir so gut wie nur an meinem Bauch an. Mein Idealgewicht würde ich selber mit 77-78kg einschätzen. Ich bin mir eigentlich such sicher, dass ich damals mit weniger Gewicht einen höheren nbpel hatte. Mal schauen, ich ziehe jetzt wie von allen empfohlen erstmal das Beginnerprogramm durch.

    2-3min aufwärmen mit nem warmen Waschlappen.
    10min netto stretchen in 5 Richtungen a 30sek für 4 Sätze
    10min Jelqen mid EQ
     
    #5
  6. cemu

    cemu PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    28.06.2020
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    17
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    17,7 cm
    EG (Base):
    13,2 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    @Palle
    Was ich vergessen habe, ich bin hetero und habe eine Freundin seit knapp 3 Jahren :)
     
    #6
  7. Loverboy

    Loverboy PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    01.07.2020
    Themen:
    48
    Beiträge:
    1,746
    Zustimmungen:
    2,717
    Punkte für Erfolge:
    6,530
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,0 cm
    Auch herzlich willkommen.
    NBPEL 14,0cm und EG-Base 13,2cm
    sind doch schon mal gute Ausgangswerte.
    Mache schön das Einsteigerprogramm.
    Mache auch noch Ballooning und Kegeln.
    Die Vielfalt ist wichtig.
    lg
    Loverboy
     
    #7
    David62, Saske97 und Schwanzuslongus gefällt das.
  8. cemu

    cemu PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    28.06.2020
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    17
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    17,7 cm
    EG (Base):
    13,2 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    @Loverboy
    Helfen die Übungen auch bei der Erreichung meines Ziels eines größeren Nbpel und EG. Da ich nie Probleme mit meiner EQ oder vorzeitigen Erguss hatte und diesen eigentlich so steuern kann wie ich möchte, weiß ich nicht ob das nötig für mich ist.
     
    #8
    David62 und Schwanzuslongus gefällt das.
  9. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,950
    Zustimmungen:
    69,305
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    willkommen in der PEC
    Du hast ohnehin schon gute Maße, wenn auch ein wenig "versteckt". Wenn du abnimmst und gleichzeitig PE betreibst, sollten im Lauf eines Jahres 2cm NBPEL an Zuwachs erreichbar sein. Achte außerdem auf Deine Haltung; mir fällt immer wieder auf, dass viele Männer das Becken nach hinten kippen lassen, was optisch den Schanz auch verkleinert: Also immer das Schambein vor drücken (ist auch besser für Dein Kreuz)
    finde ich GANZ toll!
     
    #9
  10. cemu

    cemu PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    28.06.2020
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    17
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    17,7 cm
    EG (Base):
    13,2 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Ich hoffe das es funktioniert und ich gut gainen werde. Habt ihr sonst noch irgendwelche Tipps die man als Anfänger beachten sollte um speziell Länge zu gainen?
     
    #10
    David62 gefällt das.
  11. Pegasus

    Pegasus PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    15.05.2020
    Zuletzt hier:
    01.07.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    195
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    16,3 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    13,6 cm
    EG (Mid):
    13,6 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Auch wenn es trivial erscheint. Geduld.

    Das Training wird Ergebnisse produzieren, besonders am Anfang ergigbt ist eventuell eine Euphorie während des Traings. Er wir während des Trainings praller, dicker, härter, die Adern treten mehr hervor, ... Da kommt dann der Ehrgeiz ins Spiel. Hopla, übertrieben? Blaue Flecken auf der Eichel sind dann nur das geringere Übel.
    Mein Rat wäre einfach ohne Ehrgeiz mit dem Einsteigerprogramm ein zu trainieren.
    Es ist wie im Sport. Ersteinmal eintrainieren und dann die dicke Gewichte stemmen.
     
    #11
    adrian61 und David62 gefällt das.
  12. cemu

    cemu PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    28.06.2020
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    17
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    17,7 cm
    EG (Base):
    13,2 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Das er beim Training dicker geworden ist habe ich bereits nach einer Woche bemerkt. Ich werde das PE Einsteigerprogramm und auch das Fitnesstraining nun durchziehen und berichte in 3 Monaten von den Erfolgen.

    Danke euch!
     
    #12
    adrian61 und David62 gefällt das.
  13. David62

    David62 PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    29.10.2019
    Zuletzt hier:
    02.07.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    2,835
    Punkte für Erfolge:
    1,455
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    13,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Du hast die richtige Einstellung, das gefällt mir sehr!
    Ich wünsche viel Spaß, Genuss und natürlich Erfolg beim Training und bin sehr gespannt auf Deinen Bericht!

    Grüße von David
     
    #13
  14. cemu

    cemu PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    28.06.2020
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    17
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    17,7 cm
    EG (Base):
    13,2 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Danke dir!
    Ist es vom Nachteil wenn ich das Training aufsplitte in z.b. 10min stretchen am Morgen und 10min Jelqing am Abend aus Zeit technischen Gründen?
     
    #14
    David62 gefällt das.
  15. David62

    David62 PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    29.10.2019
    Zuletzt hier:
    02.07.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    2,835
    Punkte für Erfolge:
    1,455
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    13,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Für den Trainingserfolg macht es m.E. keinen Unterschied ob Du die Einheiten direkt hintereinander oder im Abstand ausführst.

    Dein Schwanz wird durch Aufwärmen, dann Stretching und Jelqing gut und langsam vorbereitet aber das Training soll Dir natürlich auch keinen Stress machen.
    Wenn es getrennt voneinander für Dich zeitlich besser ist probiere es so aus und schau wie es sich anfühlt.

    Für mich ist es immer schön das Training nicht einfach so nebenbei zu machen sondern mir etwas Zeit zu nehmen um mich genüsslich meinem Schwanz und dem Training zu widmen. Wenn die Zeit nicht da ist, geht es natürlich auch anders.
     
    #15
    cemu gefällt das.
  16. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,950
    Zustimmungen:
    69,305
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    wenn Du Dir jedes Mal die Zeit nimmst, ordentlich auf und ab zu wärmen, ist das kein Problem
     
    #16
    cemu und David62 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 6, Gäste: 3)

  1. adrian61
  2. David62
  3. cemu
  4. Giacomo Cavernosa
  5. Lawrence von Kohlrabien
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Vorstellung..Der Weg zum Lurchi Einsteiger und Neuankömmlinge 23 Juni 2020
Vorstellung eines stillen Mitlesers Einsteiger und Neuankömmlinge 23 Juni 2020
Vorstellung neues Mit-glied Einsteiger und Neuankömmlinge 15 Juni 2020
longdongjonas' Vorstellung Einsteiger und Neuankömmlinge 8 Juni 2020
Vorstellung Einsteiger und Neuankömmlinge 8 Juni 2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden