Veränderung schlaffer Penis in der Sauna durch Hitze und Schweiß ?

Enzo

PEC-Genius (Rang 10)
Themenstarter
Registriert
27.05.2019
Themen
5
Beiträge
601
Reaktionspunkte
4,330
Punkte
2,665
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2019
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
11,5 cm
EG (Base)
12,1 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
Da es hierüber sehr unterschiedliche Angaben in den Foren gibt, würde es mich interessieren, wie es bei den meisten ist? Überwiegend kommt die Aussage, dass die Größe zunimmt. Bei mir ist es aber genau anders, er zieht sich komplett zusammen, So dass nur noch die Vorhaut zu sehen ist. Wie ist das bei euch?
 

Enzo

PEC-Genius (Rang 10)
Themenstarter
Registriert
27.05.2019
Themen
5
Beiträge
601
Reaktionspunkte
4,330
Punkte
2,665
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2019
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
11,5 cm
EG (Base)
12,1 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,5 cm

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,344
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Also ich ziehe mir auf jeden fall ab und an an der Vorhaut und Sack, damit er er sich nicht komplett klein zeigt. Aber unaffällig! Und eins kann ich sagen, sobal er in der Sauna "normal" bleibt, sobald ich die Tür aufmache und rausgehe und kalte Lust auf den Körper trifft ist die Show vorbei :)
 

DBYD

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
23.09.2019
Themen
2
Beiträge
161
Reaktionspunkte
676
Punkte
445
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
18,9 cm
NBPEL
16,9 cm
BPFSL
20,1 cm
EG (Base)
14,3 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,3 cm
Bei Wärme und auch gerade in der Sauna wird mein Dödel besser durchblutet, als mir manchmal lieb ist. Dran herum Zupfen muss ich dann zwar nicht, aber ein Blick, ob hübsche Frauen da sind, geht dafür auch nicht :facepalm2:.
 

Enzo

PEC-Genius (Rang 10)
Themenstarter
Registriert
27.05.2019
Themen
5
Beiträge
601
Reaktionspunkte
4,330
Punkte
2,665
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2019
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
11,5 cm
EG (Base)
12,1 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
Bei Wärme und auch gerade in der Sauna wird mein Dödel besser durchblutet, als mir manchmal lieb ist. Dran herum Zupfen muss ich dann zwar nicht, aber ein Blick, ob hübsche Frauen da sind, geht dafür auch nicht :facepalm2:.
Und das Schwitzen wirkt sich bei dir nicht aus?
 

DBYD

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
23.09.2019
Themen
2
Beiträge
161
Reaktionspunkte
676
Punkte
445
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
18,9 cm
NBPEL
16,9 cm
BPFSL
20,1 cm
EG (Base)
14,3 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,3 cm
Und das Schwitzen wirkt sich bei dir nicht aus?

Nein Schwitzen ändert bei mir nichts. Bei Wärme egal ob Wasser, Sauna oder IR-Lampe wird er recht füllig, nenne ich es Mal.
Was sich dafür extrem zusammenziehen kann, ist mein Sack. Der kann von "ist mir eigentlich zu groß" bis "oh wo ist er denn" alle Größen einnehmen.
Schwitzen spielt auch dort keine Rolle, aber körperliche Anstrengung. Nach dem Sport habe ich quasi gar keinen Sack.
 

Enzo

PEC-Genius (Rang 10)
Themenstarter
Registriert
27.05.2019
Themen
5
Beiträge
601
Reaktionspunkte
4,330
Punkte
2,665
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2019
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
11,5 cm
EG (Base)
12,1 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
Ok, mit dem Sack ist es bei mir auch so, nach dem Sport ist beides fast ganz verschwunden!
 

Enzo

PEC-Genius (Rang 10)
Themenstarter
Registriert
27.05.2019
Themen
5
Beiträge
601
Reaktionspunkte
4,330
Punkte
2,665
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2019
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
11,5 cm
EG (Base)
12,1 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
Wie sieht’s denn bei den anderen aus, die gerade online sind?
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,838
Reaktionspunkte
13,219
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
War noch nie in der Sauna. Kann nur beisteuern dass mein Penis im Sommer fülliger als im Winter ist.
 

ThinusDickus

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
23.08.2019
Themen
3
Beiträge
215
Reaktionspunkte
980
Punkte
455
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
18,3 cm
NBPEL
14,7 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,4 cm
In der Sauna wird er minimal größer, aber bleibt eher gleich.

Beim Sport bzw. schwitzen schrumpelt er aber zusammen, nicht ganz so krass wie auf deinem Foto, aber nach dem Joggen z.B. ist er vielleicht noch 3-4 cm lang und sehr dünn.
 

og1807

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
13.12.2017
Themen
2
Beiträge
225
Reaktionspunkte
1,479
Punkte
306
Nach dem Sport wird meiner eher klein. In der Sauna nimmt er an Volumen an. Wirkt fülliger und fleischiger. Leider gibt es keine Sauna to-go. Das er immer so bleibt
 
S

Sansibar1986

Gelöschter Benutzer
Kann nur beisteuern dass mein Penis im Sommer fülliger als im Winter ist.
Mir gehts genauso.
Im Sommer bin ich mit meinem schlaffen Penis eigentlich zufrieden. Das Problem ist eher der Winter. Deshalb dusche ich auch schon seit Monaten eiskalt. In der Hoffnung, dass der Penis sich irgendwie daran gewöhnt. Außerdem heizt sich der Körper tagsüber auf. Hab nur das Gefühl, dass es in der Hinsicht leider nichts bringt. Denn es gab ja schon ein paar kühlere Tage und da wurde er trotzdem kleiner. Werde es jedoch beibehalten, weil es mir einfach guttut und evtl. bringt es ja doch etwas. Mal schauen.
 

Wachstumspotential

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
03.09.2016
Themen
2
Beiträge
81
Reaktionspunkte
463
Punkte
474
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Mit der Frage habe ich mich auch schon beschäftigt. Meist liest man, dass der Penis durch die Wärme eher entspannt und größer wird, ebenso der Sack. Und mein Eindruck aus zahllosen Saunagängen ist, dass das auf die große Mehrheit der männlichen Saunabesucher auch zutrifft.

Ich gehöre hingegen auch zu den wenigen, bei denen meistens alles klein bleibt bzw. sich teils noch mehr zusammenzieht. Wenn z. B. ein heißer Aufguss durchgeführt wird und man kräftig "abgeschlagen" wird, dann bekomme ich dabei oft eine Gänsehaut und dadurch verstärkt sich der Turtle-Effekt noch mehr.

Allerdings ist es auch nicht immer gleich, manchmal bleibt in der Sauna alles halbwegs "normal", aber spätestens beim Verlassen der Sauna und der Abkühlung ist es dann vorbei. Bei mir scheint sich die Wärme überhaupt nicht halten zu können, jeglicher Kontakt mit kühlerer Luft oder Wasser wirkt sich umgehend negativ (= schrumpfend) aus. Viele andere hingegen kommen selbst aus der kalten Dusche oder dem Kaltbecken noch mit recht lockeren Gehängen heraus, bei denen scheint die Kälte fast keine Auswirkungen zu haben.
 

peterpeter

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
10.07.2015
Themen
7
Beiträge
277
Reaktionspunkte
1,595
Punkte
850
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
191 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
Ich kann euch da nur zustimmen.
Möglicherweise sind die Typen, an denen man sich in der Sauna orientiert, meist Fleischpenis-Besitzer.
Mein Penis dehnt sich hitzetechnisch aus, z. B. im Sommer und ich merke das z. B. auch im Dampfbad und in der Bio-Sauna (die hat so ungefähr 60 Grad).
Bei 80 Grad+ erlebe ich dann aber ähnliche Effekte, wie wenn ich ins Eisbecken steige ...

Schon irgendwie spannend unser Organismus.
 
S

samsj

Gelöschter Benutzer
Also bei mir ist es auch so, dass er sich in der Sauna entspannt und eigentlich größer wird. Aber beim Abkühlen zieht sich mein Schwanz und auch mein Sack zusammen. Da kann ich machen was ich will. Hab auch scon mal wie @Sansibar1986 probiert meinen Körper mit kalten Duschen abzuhärten und daran zu gewöhnen, hat aber nichts gebracht.
Es hilft halt nichts, unsere Lümmel sind einfach wie sie sind - einfach schön!!!!
 

modomodo

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
14.07.2019
Themen
2
Beiträge
267
Reaktionspunkte
2,198
Punkte
1,390
BPEL
15,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
In der Sauna wird er minimal größer, aber bleibt eher gleich.

Beim Sport bzw. schwitzen schrumpelt er aber zusammen, nicht ganz so krass wie auf deinem Foto, aber nach dem Joggen z.B. ist er vielleicht noch 3-4 cm lang und sehr dünn.

Ich kenne das auch vom Sport, danach zieht sich mein Schwanz zusammen und bildet mit den Eiern ein Kompaktpaket. Wärme hingegen tut der Länge ganz gut und den Eiern auch.

Ist übrigens eine gute Methode festzustellen, wenn man Fieber hat. Die Eier hängen dann wunderbar herunter, um sich vom heißen Körperkern zu entfernen. Kleiner Tipp für die kalte Jahreszeit! ;)
 

Lubri

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
25.06.2018
Themen
0
Beiträge
212
Reaktionspunkte
506
Punkte
341
Bei mir ist es akute Hektik, die ihn etwas verkümmern lässt. Morgens verpennt, schnell duschen, rasieren, schnell ins Auto, hoffentlich nicht zu spät kommen...
Entspannung hingegen bläht ihn eher auf, dann hängt er voll und saftig runter.

In der Sauna war ich noch nie. Hole ich aber bald nach und berichte dann. Wollte eh mal gehen.


Ach, und noch etwas: Wenn er den ganzen Tag in einer Unterhose eingeklemmt war, ist er direkt nach dem Auspacken noch nicht ganz so lang wie nach einigen Minuten später des freien Hängens. Eigentlich sollte man nur noch unten ohne rumlaufen, nur hat man dann wohl kaum mehr eine Beule.
 
Zuletzt bearbeitet:

Enzo

PEC-Genius (Rang 10)
Themenstarter
Registriert
27.05.2019
Themen
5
Beiträge
601
Reaktionspunkte
4,330
Punkte
2,665
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2019
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
11,5 cm
EG (Base)
12,1 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
Ich kann euch da nur zustimmen.
Möglicherweise sind die Typen, an denen man sich in der Sauna orientiert, meist Fleischpenis-Besitzer.
Mein Penis dehnt sich hitzetechnisch aus, z. B. im Sommer und ich merke das z. B. auch im Dampfbad und in der Bio-Sauna (die hat so ungefähr 60 Grad).
Bei 80 Grad+ erlebe ich dann aber ähnliche Effekte, wie wenn ich ins Eisbecken steige ...

Schon irgendwie spannend unser Organismus.

Bei mir ist es genauso, in der Biosauna wird er noch größer, aber in der 90 Grad Sauna zieht er sich zusammen, sobald ich noch anfang stark zu schwitzen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Enzo

PEC-Genius (Rang 10)
Themenstarter
Registriert
27.05.2019
Themen
5
Beiträge
601
Reaktionspunkte
4,330
Punkte
2,665
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2019
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
11,5 cm
EG (Base)
12,1 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
Hier mal noch ein Bild von der Seite, wenn sich mein Penis in der Sauna zusammenzieht! Schon etwas peinlich!
EE55F5CE-6AB7-4BF9-8109-45504EAC8900.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten