Umfrage: Wie lange hast du deinen Gurt-Extender durchgehend angelegt?

Dieses Thema im Forum "Umfragen und Statistiken" wurde erstellt von BuckBall, 14 Juli 2015.

?

Wie lange hast du deinen Gurt-Extender üblicherweise durchgehend angelegt?

  1. Etwa 1 Stunde je Trainingssession

  2. Etwa 2 Stunden je Trainingssession

  3. Etwa 3 Stunden je Trainingssession

  4. Etwa 4 Stunden je Trainingssession

  5. Etwa 5 Stunden je Trainingssession

  6. Etwa 6 Stunden je Trainingssession

  7. Etwa 7 Stunden je Trainingssession

  8. Etwa 8 Stunden je Trainingssession

  9. Etwa 9 Stunden je Trainingssession

  10. 10 oder mehr Stunden je Trainingssession

Das Ergebnis kann erst nach Abgabe einer Stimme betrachtet werden.
  1. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,537
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Es stellt sich immer wieder die Frage, wie lange ein Streckgerät (auch "Extender" oder "Stretcher") durchschnittlich angelegt sein sollte, um Zuwächse erzielen zu können. Auch Fragen nach dem Komfort bestimmter Streckerarten, werden oft an der Tragbarkeit des Gerätes auf Dauer entschieden.
    Daher die Frage: Wie lange hast du deinen Gurt-Extender üblicherweise durchgehend angelegt?
    Zur Erläuterung: Ein Gurt-Extender ist ein Streckgerät, das den Zug mittels eines mehr oder minder elastischen Gurtes bzw. Seiles aufbaut, das häufig um den Körper gewickelt und derart befestigt wird. Klassische Beispiele für derartige Systeme sind der Phallosan Forte, der PeniMasterPRO Gurtextender oder der ESL40.
     
    #1
  2. Gatillo

    Gatillo PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.07.2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    392
    Punkte für Erfolge:
    420
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    nö, nicht mein Ding.
     
    #2
  3. alo

    alo PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    01.02.2015
    Zuletzt hier:
    18.10.2017
    Themen:
    9
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    323
    Punkte für Erfolge:
    424
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    68 Kg
    wie gatillo
     
    #3
  4. Gatillo

    Gatillo PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.07.2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    392
    Punkte für Erfolge:
    420
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hallo Ali, ich treibe nur manuelle PE....deswegen extender und so weiter - wie die alle heissen, finde ich als Geldveschwendung.
     
    #4
  5. Palle

    Palle PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    22.10.2017
    Themen:
    26
    Beiträge:
    3,718
    Zustimmungen:
    9,400
    Punkte für Erfolge:
    8,780
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Ist doch eigentlich ganz klar:
    Wie lange halte ich es aus,den Extender ohne Pause zu tragen.( Somit kann man ablesen, ob ich zu wenig oder zu viel den Extender am Penis habe,
    und evtl. Rückschlüsse auf meine fehlenden Gains machen.
    Ist evtl. mein Fettpad, oder meine Eichel zu empfindlich, wenn ich sehe, andere schaffen viel länger.

    Im Gegensatz:
    Wie lange habe ich den Extender am Tag, (morgens 2 ST.; abends 2 St.; nachts 4 St.= 8 St. täglich also), am Penis.(Bringen kleine Regenerationsphasen etwas,
    wirken sich diese Pausen auf die Gains aus, oder bringen sie nur eine Entlastung des Fettpads.

    Grüße...darty
     
    #5
  6. chester

    chester PEC-Techniker Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    21.10.2017
    Themen:
    131
    Beiträge:
    2,878
    Zustimmungen:
    4,910
    Punkte für Erfolge:
    4,300
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2005
    Wie gesagt, mir gings bei der Fragestellung hauptsächlich darum, wie lange die Extender am Stück am guten Stück hängen.
    Die Tages-Gesamt-Tragezeiten variieren bei mir sehr stark, je nach dem wie oft ich tagsüber Gelegenheit habe, den PMP anzulegen. Manchmal lasse ich auch eine Extender-Session weg und jelqe lieber in der Zeit.

    Bei mir ist es die Haut "hinter" dem Frenulum. Dort habe ich nach einer Weile das Gefühl, sie wäre eingeklemmt. Beim Ablegen des PMP fühlt es sich dann dort so an, als wäre die Haut angeklebt.
    upload_2015-7-29_14-13-23.png
    (Bild aus Wikipedia, Nummerierung bitte ignorieren, weiß markierter Bereich beschreibt die Stelle wie o.a.)
     
    #6
  7. Palle

    Palle PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    22.10.2017
    Themen:
    26
    Beiträge:
    3,718
    Zustimmungen:
    9,400
    Punkte für Erfolge:
    8,780
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Ich und auch einige andere User haben keinen PMP. Möchten sich aber vielleicht doch mal einen zulegen.
    Daher die Bitte, kannst du ein Bild von diesem Gerät und eine entsprechende Vergrößerung ablichten.
    Sicher gibt es irgendwo im Netz eine Bild, aber das ist dann nicht dein modernisiertes.
    Denn selten hat ja einer das Original am Penis. Irgendwie sind alle etwas umgebaut.
    Also bitte, nicht erst waschen und polieren, sondern vom Penis direkt vor die Kamera.

    darty
     
    #7
    hobbit gefällt das.
  8. chester

    chester PEC-Techniker Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    21.10.2017
    Themen:
    131
    Beiträge:
    2,878
    Zustimmungen:
    4,910
    Punkte für Erfolge:
    4,300
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2005
    Bei mir ist nix umgebaut, alles original ;)
    Hab ihn grad dran. Wenn ich ihn nachher abmache, kann ich dir gern ein Bild machen. Bin nur nicht sicher, ob ich das Hochladen heute noch schaffe, ansonsten morgen ;)
     
    #8
    Palle gefällt das.
  9. Palle

    Palle PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    22.10.2017
    Themen:
    26
    Beiträge:
    3,718
    Zustimmungen:
    9,400
    Punkte für Erfolge:
    8,780
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    danke im voraus. natürlich kann das bis morgen warten, keinen Stress bitte.

    Grüße...darty:kniegruen:
     
    #9
  10. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,793
    Zustimmungen:
    5,819
    Punkte für Erfolge:
    5,830
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi Darty,
    schau doch einfach auf der PeniMasterPro Herstellerseite.
    Da ist sogar ein Video über das Anlegen und tragen des Teils.
     
    #10
    Palle gefällt das.
  11. Vendasius

    Vendasius PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    31.05.2015
    Zuletzt hier:
    22.10.2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    944
    Punkte für Erfolge:
    930
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    105 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    17,2 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    14,2 cm
    Ich weiß das gehört zwar nicht zum Thema Extender, aber zum Manuellen ziehen habe ich schon mal einen ähnlichen Rekord. Den längsten Zug den ich manuell halten konnte ging so ungefähr 1h.
     
    #11
    Palle gefällt das.
  12. Palle

    Palle PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    22.10.2017
    Themen:
    26
    Beiträge:
    3,718
    Zustimmungen:
    9,400
    Punkte für Erfolge:
    8,780
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    He,he, Vendasius, das mußt du aber mal näher erklären.
    Wie genau hast du den Schwanz in einer Stellung mit den Händen gehalten, 1 h

    darty
    ...........................................
    danke Lttle, werde mich mal da umsehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juli 2015
    #12
    hobbit gefällt das.
  13. chester

    chester PEC-Techniker Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    21.10.2017
    Themen:
    131
    Beiträge:
    2,878
    Zustimmungen:
    4,910
    Punkte für Erfolge:
    4,300
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2005
    Mir ist eben aufgefallen, daß wir hier im Gurt-Extender-Thread sind ... und ich habe ein Foto mit den Stangen gemacht :facepalm2:
    Wie Little schon bemerkte, es gibt auch Video's, da kann man sich das auch ansehen.

    Trotzdem, jetzt hab ich extra Bilder gemacht, jetzt will ich auch hochladen :p
    upload_2015-7-30_15-20-57.png
     
    #13
    hobbit und Little gefällt das.
Die Seite wird geladen...