• Willkommen auf PE-Community.eu! Bitte melde Dich an oder registriere Dich um alle Inhalte sehen und aktiv am Forum teilnehmen zu können. Die Mitgliedschaft auf PE-Community.eu ist natürlich kostenlos!
  • Die PEC-Wissensdatenbank ist eine ständig aktualisierte und erweiterte Artikelsammlung zum PE-Training, seiner Hintergründe und des Themas Sexualität an sich. Sie liefert dir Details zu Übungen und Trainingssystemen, anatomische Informationen, allgemeine Begriffserläuterungen und vieles mehr!
  • Du bist auf der Suche nach Erfahrungsberichten über das PE-Training? Dann klick einfach hier und stöbere in unserem Bereich für Trainingsberichte! Dort findest du eine Fülle von Logbüchern und Erfahrungen von aktiven PE'lern der Community.

Umfrage: Wie alt warst du als du mit dem PE-Training begonnen hast? (1 Betrachter)

Wie alt warst du als du mit dem PE-Training begonnen hast?

  • Unter 20 Jahren

  • 20-24 Jahre

  • 25-29 Jahre

  • 30-34 Jahre

  • 35-39 Jahre

  • 40-44 Jahre

  • 45-49 Jahre

  • 50-54 Jahre

  • 55-59 Jahre

  • 60 Jahre oder älter


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

BuckBall

PEC-Genius
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
304
Beiträge
4,262
Reaktionen
10,366
Punkte
3,922
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
In welchem Alter bist du das erste Mal mit PE in Kontakt gekommen und hast daraufhin mit dem aktiven Training begonnen?
Hinweis: Diese Umfrage ist anonym - es wird also nicht angezeigt, welche Auswahl du getroffen hast.
 
Genau genommen habe ich schon eimal in meiner Jugend soetwas wie PE-Training betrieben. Da bin ich echt auf viele Dinge gekommen die manchen PE-Übungen sehr ähnlich sind. Erect Squeezes, Erect Bends, Erect Stretches und soetwas wie einen halben Dry Jelq bei sehr hoher EQ. Immer nur 1-3 Wiederholungen am Stück. Aber das ganze immer wieder im Wechsel mit Edging und das über sehr lange Zeiträume. 45-60 Minuten waren keine Seltenheit. Und ich habe dabei immer wieder versucht ganz nah an den Orgasmus ranzukommen und den dann mit aller Kraft hinauszuzögern oder irgendwie zu verhindern. Eine Art Beckenbodentraining habe ich auch betrieben, da ich im Stehen mit der Handfläche den Penis Richtung Boden gedrückt habe und dabei mit aller Kraft bis zu Erschöpfung versucht habe mit dem Penis dagegen zu drücken.

Mein erstes Mal im Sommer bevor ich 15 geworden bin war dazu der Auslöser. Wann ich genau angefangen habe, weiß ich nicht mehr. Die ersten paar mal Sex waren halt nicht so wie ich es mir erwartet habe und ich habe dann damit begonnen Solo was dagegen zu tun. :D Aber regelmäßig trainiert habe ich bis zu meinem Wegzug aus meinem Heimatdorf mit 19 Jahren und bis Mitte 20 habe ich einzelne Übungen hin und wieder beim Handanlegen angewandt. Aber mit der Zeit hat sich das aufgehört.

Wiedereinstieg war dann mit 40 nochmals. Altersbedingt hat die Lust und Libido etwas nachgelassen und ich bin dann auf Beckenbodentraining und PE gestoßen. Wirklich dabei bin ich aber erst seit Mitte 40. Also seit letztem Herbst.
 
Ganz am Anfang als ich auf PE gestoßen bin war ich mit 17 oder 18 auf PD. Aber so richtig mit PE hab ich ja erst mit 21 angefangen, habe aber trotzdem mal 16-19 angekreuzt.
 
Bei mir war es mit 14-15 aber das kann man hier leider nicht ankreuzen?
 
Bei mir war es mit 14-15 aber das kann man hier leider nicht ankreuzen?
Ich habe die erste Antwort entsprechend angepasst (sie lautet nun "Unter 20 Jahren" statt "16-19 Jahre") ;)

Grüße
BuckBall
 
PE-Training habe ich erst mit 59 Jahren angefangen!
In jedem Alter kann man seinen Körper trainieren :watching:
 
Also mit unbewusstem EQ-Training (eine Art Edging und softe Ulis) und so habe ich mit etwa 11 Jahren angefangen... Damals auch den Schwanz zum ersten mal steif vermessen... Waren damals so um die 11cm...
 

Aktive Benutzer in diesem Thema

Zurück
Oben Unten