Ü05: Ballooning

WDB Discuss Ü05: Ballooning

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
10,017
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
PEC-Diskussionsthread zum Wissensdatenbank-Artikel
Ü05: Ballooning

Nachfolgend lest ihr einen Auszug aus dem genannten Artikel:
Hintergrund
Das Ballooning (vom Englischen "to balloon", also "anschwellen", "in die Höhe treiben") ist eigentlich eine sehr alte, intuitive PE-Technik, die aber im deutschen Raum erst seit 2013 vermehrt Aufmerksamkeit erhält. So wurde die Übung sehr wahrscheinlich von vielen Männern schon ausgeführt, ohne dass diese gewusst haben, dass sie gerade eine PE-Technik anwenden. Denn im Grunde ist Ballooning lediglich eine besondere Technik der Selbstbefriedigung, die den Orgasmus immer wieder hinauszögert und letztlich sogar ganz zu vermeiden versucht. Im Zuge dieser fortwährenden Stimulation fördert man die Durchblutung des Penis und die eigene Körper-, Erregungs- und Orgasmuskontrolle. Die Übung eignet sich daher auch gut als Aufwärm- oder Abwärm-Übung in einem Trainingsprogramm. Zudem ist sie ein guter Indikator für die aktuelle EQ und ein guter Check-Up für die allgemeine Penisgesundheit.
Mit dem Ballooning eng verwandt ist derweil das "Edging", wobei der Unterschied dieser beiden Techniken in den Zusatzinformationen dieses Artikels erläutert wird.

Ausführung
Die Ausführung des Balloonings ist denkbar einfach - und kann dennoch quälend schwer sein. Im Grunde ist es ein beständiges Ringen...
Für den vollständigen Artikel klicke einfach auf die Themenüberschrift, auf das Register "Übersicht" oder hier:
Ü05: Ballooning

Wir laden alle Mitglieder des Forums herzlich ein, hier im Thread über die Inhalte des Artikels zu diskutieren und euer Feedback abzugeben!
Wenn euch der Artikel gefällt, würden wir uns natürlich über ein Klick auf "Gefällt mir" in der Wissensdatenbank freuen ;)


Grüße
Dein PEC-Team
 
Oben Unten