Traing mit Penisring aus Metall möglich?

Klaus

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
11.04.2021
Themen
4
Beiträge
124
Reaktionspunkte
496
Punkte
375
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
177 cm
Körpergewicht
91 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
13,8 cm
BPFSL
17,5 cm
Hallo zusammen,

Über das Thema Anti Turteling habe ich mir mehrere Metallringe mit ca 130 g bestellt.
Ich eröffne mal ein neues Thema weil ich sonst nur welche gefunden habe mit Ringen hinter den Hoden

Die Ringe die ich bestellt habe sitzen hinter der Eichel und ziehen den Penis leicht lang.
Ich trage meist einen Ring manchmal auch 2 über mehrere Stunden.

Dabei habe ich ein gutes Gefühl. Da der Penis ständig einer leichten Steckung unterliegt frage ich mich :

Ist das auch als Training oder Ergänzung zum Training geeignet um an Länge zuzulegen?

Deswegen frage an die Runde:

Wer hat welche Erfahrungen oder Meinungen dazu?

PS aktuell muss ich wegen einer Verletzung an der Eichel mit dem Phallo und Pumpe pausieren und kann nur die Ringe nutzen.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
25
Beiträge
21,217
Reaktionspunkte
177,584
Punkte
65,880
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Theoretisch ist das ja eine leichte Form von "hanging" allerdings glaube ich nicht, dass 130g einen langfristigen Effekt haben, sondern eher, dass Dein Glied durch den Ring dauernd leicht erregt und dadurch besser durchblutet (=größer) ist
 

Buka_12

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
26.04.2022
Themen
1
Beiträge
20
Reaktionspunkte
46
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo Klaus!

Ich schreibe mal meine Meinung.

so wie beschrieben:

Trainingsergänzung – ja

Längengewinn – nein.

So wie Vorredner schon schrieb, im Alltagstragen der Ringe wird das Glied besser durchblutet und die offene Eichel wird durch die Reibung desensibilisiert. Alleine das ist schon eine gute Sache.

Mich würde interessieren, wie Du diese Ringe befestigst?
Auch aus eigenem Interesse. Ich trage solche Ringe ab und zu auch, anfangs zum Desensibilisieren, jetzt manchmal nur so:)

Ansonsten gibt es schon eine Möglichkeit mit Ringen das Glied zu verlängern. Ich stehe im Kontakt zur Person, die das erfolgreich praktiziert hatte.

Nur muß man viele Ringe dann drüber machen bis zum Anschlag, so dass das Glied auf Dauer-Zug gestellt wird. Diese Ringe müssen nicht aus Metall sein. Das ist nicht einfach und kaum alltagmöglich. Hat auch Nachteile, die Eichel wird zB nicht grösser, wie bei Vakuumgeräten.

Wer allerdings allein zuhause ist und mehr als 12 Stunden täglich das tragen kann, kann damit Erfolg haben.

Das Prinzip ist wie auf dem Foto mit der Giraffenhalsfrau.
 

Anhänge

  • Giraffenfrau_01.jpg
    Giraffenfrau_01.jpg
    8.6 KB · Aufrufe: 5
Zuletzt bearbeitet:

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
25
Beiträge
21,217
Reaktionspunkte
177,584
Punkte
65,880
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

Buka_12

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
26.04.2022
Themen
1
Beiträge
20
Reaktionspunkte
46
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
es ging mir um die Veranschaulichung.
Ringe drüber bis ein Zugzustand ist, dann regelmässig einen weiteren Ring dazu.
in 1,5 Jahren 5cm mehr in der Länge. So der Bekannte.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
25
Beiträge
21,217
Reaktionspunkte
177,584
Punkte
65,880
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

Buka_12

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
26.04.2022
Themen
1
Beiträge
20
Reaktionspunkte
46
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
der sagte ja. nach dem die Aktion beendet war, ging wohl 1 cm zurück.
jelq hatte er auch noch gemacht, für die Erhaltung und Training.
 

Rollo_82

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
16.12.2019
Themen
23
Beiträge
2,854
Reaktionspunkte
8,778
Punkte
6,330
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
128 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Bei den sog. Giraffenhälsen wird nicht der Hals länger, sondern die gesamte Schulterpartie nach unten gedrückt
Bedingt, es wird auch die Halswirbelsäule gestreckt, was dazu führt, dass man die Ringe dauerhaft gar nicht mehr ablegen kann, weil alles zu instabil ist, was auch wiederum daran liegt, dass die Muskulatur verkümmert, denn die hat ja nichts mehr zu tun.
es ging mir um die Veranschaulichung.
Ringe drüber bis ein Zugzustand ist, dann regelmässig einen weiteren Ring dazu.
in 1,5 Jahren 5cm mehr in der Länge. So der Bekannte.
So richtig vorstellen kann ich mir das nicht, vor allem die Angabe des Wachstums. Dann muss er die mehr oder weniger doch dauerhaft getragen haben und nicht nur ein paar Stunden am Tag.
 

Rollo_82

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
16.12.2019
Themen
23
Beiträge
2,854
Reaktionspunkte
8,778
Punkte
6,330
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
128 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Hat er Nachweise in irgendeiner Form gebracht? Man kann immer viel behaupten.
 

Buka_12

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
26.04.2022
Themen
1
Beiträge
20
Reaktionspunkte
46
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
Hat er Nachweise in irgendeiner Form gebracht? Man kann immer viel behaupten.
Nein.
und ehrlich, ich wollte auch nicht irgendwelche Bilder davor/danach sehen:)))
Er hat viel Wissen zum Thema gezeigt, alles sehr gut beschrieben, mir sehr detaillierte Tipps dazu gegeben.
Daraus kann ich schließen, dass es stimmt.
Ich kann's nur bei mir nicht umsetzten, weil die Umstände diese lange Tragedauer es nicht erlauben.
Schliesslich, bleibt das eh jedem überlassen glauben oder nicht. man kann ja heute alles anzweiflen.
 

Hans_wurst

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
06.04.2021
Themen
6
Beiträge
103
Reaktionspunkte
1,792
Punkte
1,005
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2020
Körpergröße
167 cm
Körpergewicht
57 Kg
@Buka_12 hast du vllt. ein link zu den von ihn verwendeter Ringen.
Hätte er da so eine Art "Ringe-Kit" oder so
Aber ich kann mir nicht vorstellen dass(zumindest bei mir) Weil ich unter Tags über oft nh Latte kriege, einfach so.
Und da würden metalringe nicht wirklich funktionieren denke ich mir, und diese sind aber die einzige mit Gewicht die ich kann so 🤔👀✌️
 

Klaus

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
11.04.2021
Themen
4
Beiträge
124
Reaktionspunkte
496
Punkte
375
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
177 cm
Körpergewicht
91 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
13,8 cm
BPFSL
17,5 cm
Hallo Klaus!

Ich schreibe mal meine Meinung.

so wie beschrieben:

Trainingsergänzung – ja

Längengewinn – nein.

So wie Vorredner schon schrieb, im Alltagstragen der Ringe wird das Glied besser durchblutet und die offene Eichel wird durch die Reibung desensibilisiert. Alleine das ist schon eine gute Sache.

Mich würde interessieren, wie Du diese Ringe befestigst?
Auch aus eigenem Interesse. Ich trage solche Ringe ab und zu auch, anfangs zum Desensibilisieren, jetzt manchmal nur so:)

Ansonsten gibt es schon eine Möglichkeit mit Ringen das Glied zu verlängern. Ich stehe im Kontakt zur Person, die das erfolgreich praktiziert hatte.

Nur muß man viele Ringe dann drüber machen bis zum Anschlag, so dass das Glied auf Dauer-Zug gestellt wird. Diese Ringe müssen nicht aus Metall sein. Das ist nicht einfach und kaum alltagmöglich. Hat auch Nachteile, die Eichel wird zB nicht grösser, wie bei Vakuumgeräten.

Wer allerdings allein zuhause ist und mehr als 12 Stunden täglich das tragen kann, kann damit Erfolg haben.

Das Prinzip ist wie auf dem Foto mit der Giraffenhalsfrau.
Servus
War ein paar im Urlaub 🙂

Den metallring setze ich hinter die Eichel die Vorhaut bleibt dabei vorne
Dadurch dass die Eichel ein wenig breiter ist hält so der Ring
Wenn ich am Tisch für Homeoffice stehe dann füge ich einen weiteren Ring hinzu
Das sind dan 260 g

Fühlt sich gut an und er schrumpft nicht so zusammen.

Werde das als Ergänzung betreiben

Ab morgen geht es wieder langsam los nach meiner Verletzung am Penis ( Blutblase und Blase ....)
 

Buka_12

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
26.04.2022
Themen
1
Beiträge
20
Reaktionspunkte
46
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
Den metallring setze ich hinter die Eichel die Vorhaut bleibt dabei vorne
Dadurch dass die Eichel ein wenig breiter ist hält so der Ring
Willkommen zurück :)
aber die Vorhaut wird doch dadurch eingeklemmt und schlechter durchblutet-
Oder?

@Buka_12 hast du vllt. ein link zu den von ihn verwendeter Ringen.
Hätte er da so eine Art "Ringe-Kit" oder so
Hallo Kollege,
nein habe ich nicht und ich befürchte, dass es diese Sätze nicht gibt. Es ist immer sehr individuell.
Erstmal braucht man einen Spezialring (fixator) der direkt hinter der Eichel (fest)sitz. Der genannte Kollege hat seinen in Handarbeit selbst geklebt/gefeilt (Plastik).
Unter diesem Link ist der, den ich trage. Nicht selbst gemacht )) Ist ein sehr gut durchdachter Ring, da er Frenulum bei nicht beschnittenen berücksichtigt

https://www.amazon.de/Ergonomischer...+ring&qid=1652692301&s=drugstore&sr=1-39&th=1
Die Ringe die der Bekannte verwendet hatte waren aus dem Baumarkt, Gardinen-Ringe. Nur auch hier ist nicht alles einfach, wenn diese zB aus Metall sind, dürfen diese keine Nähte besitzen und die Lackierung sollte haltbar sein(sonst Rost). Man will das ganze ja auch mal waschen.
Mit ringen aus Plastik ist es einfacher. Aber für beide Materialien gilt – diese müssen tragbar sein. Da das Glied im Verlauf des Tages/Nachts die Größe ändert ist das schwierig und die Ringgröße kann nur empirisch ermittelt werden.

Ich habe wirklich etliche Ringe ausprobiert, bin mit dem Meßschieber in die Märkte gegangen :) und Ringe gesucht und gemessen. Bei den Angaben dort steht meist nur der Außendurchmesser, aber man braucht den Innendurchmesser zur Bestimmung. Also selber messen.

Dann kommt noch der Tragekomfort dazu. Man muss dabei eine sehr lockere Kleidung tragen, denn bei jedem Schritt durch Reibung am Stoff werden die Ringe heruntergezogen. Dann bei vielen Ringen wird immer wieder die Haut eingeklemmt, usw. Am besten unten ohne Kleidung :), alltagsüblich ist das nicht.

Der Zwischenstand heute:
Meine Ringe habe ich nicht kaufen können. Ich benötige welche mit Innendurchmesser 28-30mm.
Am Ende habe ich bei einem Dreher die Ringe aus PVC nach Muster drehen lassen. Das ist bisher das Beste was ich bekommen hatte. Als Muster diente ein Erektionsring aus Metall für 15EUR. s.Bild
 

Anhänge

  • Ring_20220502_105701_resized.jpg
    Ring_20220502_105701_resized.jpg
    264.2 KB · Aufrufe: 3
Zuletzt bearbeitet:

Minimos

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
14.08.2021
Themen
0
Beiträge
227
Reaktionspunkte
843
Punkte
430
PE-Aktivität
1 Jahr
Also das geht schon sehr in Richtung Mummy. Ich habe da auch schon drüber nachgedacht. Aber ich denke das eine Sorungfeder 10 mal sinnvoller wäre. Am sowas habe ich in 20*4 noch nicht gefunden
 

Klaus

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
11.04.2021
Themen
4
Beiträge
124
Reaktionspunkte
496
Punkte
375
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
177 cm
Körpergewicht
91 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
13,8 cm
BPFSL
17,5 cm
Servus
Nein es klemmt nichts sitz perfekt
Ist ein Metallring aus Edelstahl und Magnetverschluss von Aliexpress
30 mm sitzt gut hinter der Eichel
Durchblutung ist besser als vorher der Penis bleibt größer im Volumen und auch etwas länger
Thema Anti Turteling 🙂
 

Buka_12

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
26.04.2022
Themen
1
Beiträge
20
Reaktionspunkte
46
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
meinte Sprungfeder
Hast Du Beispiele?
ich hatte mit Federn probiert, ist problematisch.
Sofern diese kleineren Durchmesser haben, kann man diese nicht ordentlich drüberstülpen. Mit zu großen Durchmesser kann man schlecht an der Eichel befestig.
Wenn Die Feder aber quasi ein Segment ist und eine kurze Länge hat , wäre das interessant.
Ich suche noch sowas wir ein Ring (ca. 10cm Länge) aus Kunststoff oder Gummi, oder Schaumstoff, der federn würde, auch wenn nur einen kurzen Weg.
Ideen herzlich Willkommen! :)
 
Oben Unten