Suche eine gute Ghostwriting Agentur!

marioo

Gesperrter Benutzer
Thread starter
Registriert
01.07.2019
Themen
7
Beiträge
7
Reaktionspunkte
11
Punkte
16
PE-Aktivität
12 Jahre
Hallo zusammen.
Weiß jemand von euch wie man ein Plagiat erkennen kann und ist es eine kluge Idee die Masterarbeit schreiben lassen von einer Ghostwrititng Agentur oder ist es besser vielleicht einen Freelancer zu finden der mir mit meiner Arbeit helfen wird?

Ich habe viele dinge bei meiner Arbeit aus dem Internet kopiert und würde gerne wissen wie man das alles prüft.

Danke in Mathe eine Facharbeit und kann das einfach nicht. Vorschläge für gute Agenturen die zuverlässig sind?
 

DHT

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
18.12.2015
Themen
11
Beiträge
2,463
Reaktionspunkte
5,004
Punkte
2,180
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Ich weiß nich, ob das hier die beste Adresse für sowas ist.

Aber wenn's um Pimmel geht, komm ich gerne wieder.

Ansonsten, viel Erfolg!
 

chris28112

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
04.03.2019
Themen
1
Beiträge
218
Reaktionspunkte
464
Punkte
445
PE-Aktivität
10 Jahre
Hallo zusammen.
Weiß jemand von euch wie man ein Plagiat erkennen kann und ist es eine kluge Idee die Masterarbeit schreiben lassen von einer Ghostwrititng Agentur oder ist es besser vielleicht einen Freelancer zu finden der mir mit meiner Arbeit helfen wird?

Ich habe viele dinge bei meiner Arbeit aus dem Internet kopiert und würde gerne wissen wie man das alles prüft.

Danke in Mathe eine Facharbeit und kann das einfach nicht. Vorschläge für gute Agenturen die zuverlässig sind?
oder ist es vllt besser seine eigene masterarbeit selbst zu schreiben? lernen und sich mühe geben ist die lösung... und wenn man es doch nicht kann, dann klappt es eben nicht. muss man auch mal hinnehmen im leben.
 

peterpeter

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
10.07.2015
Themen
7
Beiträge
266
Reaktionspunkte
1,391
Punkte
790
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
191 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
Würde ich auch sagen. Wenn es jetzt eine Haus- oder Seminararbeit ist, okay ... dann kann man sich Hilfe holen.
Ich hab das auch ein einziges Mal gemacht, dass ich für jemanden anderen eine aufwendige Arbeit verfasst habe. Allerdings muss ich dazu sagen, dass es zwar Teil eines Hochschulstudiums war, aber diese Arbeit nicht (letzt-)entscheidend für einen akademischen Grad waren. Das mache ich nämlich nicht!

Ich finde, dass man das mit sich selbst ausmachen muss. Ich persönlich könnte damit nicht umgehen und hätte auch das Gefühl, dass mir der akademische Titel nicht "rechtmäßig" zusteht. Aber wie gesagt, das muss jeder für sich und mit seinem Gewissen ausmachen.
 

chris28112

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
04.03.2019
Themen
1
Beiträge
218
Reaktionspunkte
464
Punkte
445
PE-Aktivität
10 Jahre
Würde ich auch sagen. Wenn es jetzt eine Haus- oder Seminararbeit ist, okay ... dann kann man sich Hilfe holen.
Ich hab das auch ein einziges Mal gemacht, dass ich für jemanden anderen eine aufwendige Arbeit verfasst habe. Allerdings muss ich dazu sagen, dass es zwar Teil eines Hochschulstudiums war, aber diese Arbeit nicht (letzt-)entscheidend für einen akademischen Grad waren. Das mache ich nämlich nicht!

Ich finde, dass man das mit sich selbst ausmachen muss. Ich persönlich könnte damit nicht umgehen und hätte auch das Gefühl, dass mir der akademische Titel nicht "rechtmäßig" zusteht. Aber wie gesagt, das muss jeder für sich und mit seinem Gewissen ausmachen.
soweit ich es weiß ist es eine straftat (da es unter urkundenfälschung fällt?), also bei aller liebe keine gewissensfrage.
edit: naja, ob man eine straftat begeht ist natürlich auch eine gewissensfrage :p. wollte damit nur zeigen, dass man es nicht bagatellisieren sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,684
Reaktionspunkte
11,877
Punkte
13,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
soweit ich es weiß ist es eine straftat (da es unter urkundenfälschung fällt?)
Naja..Urkundenfälschung ist das nicht, wenn man plagiatiert. Vielmehr handelt es sich dabei um eine Urheberrechtsverletzung, sofern man einfach fremde Texte kopiert und als eigene ausgibt.

P.S. Sagt mal...ist es eigentlich niemandem aufgefallen, dass marioo nur 4 Themen (mit merkwürdigen Fragen) erstellt hat, und bisher NIE in seinen Themen geantwortet hat.
marioo kommt mir vor, als wäre er ein Spammer.

Also @marioo - was soll das? Wenn du kein Spammer bist, solltest du dich erst mal hier im Forum vorstellen, und auch auf Antworten eingehen.
 

Markus

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
24.12.2014
Themen
2
Beiträge
451
Reaktionspunkte
1,839
Punkte
1,480
PE-Aktivität
6 Jahre
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
19,2 cm
NBPEL
17,2 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Mid)
14,3 cm
Ah er macht bestimmt online Marketing für das Spiel das er verlinkt hat. Am besten alles löschen
 
Oben Unten