PEC News Störung PEC 08.10.2020

Hyperlord

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
26.12.2016
Themen
10
Beiträge
3,819
Reaktionspunkte
14,120
Punkte
9,430
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
69 Kg
NBPEL
15,8 cm
Guten Morgen Community,

heute Morgen/gestern Nacht gab es wg. providerseitigen Wartungsarbeiten (über die ich informiert war, es aber vergessen habe öffentlich zu machen ... jaja ...) eine Störung des Forums.

Keine Sorge, ich habe die Systeme geprüft und reaktiviert, ihr könnt wieder fleißig diskutieren.

Happy posting, liebe Grüße
Hyperlord
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

GreenBayPacker

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
PEC-Wohltäter
Registriert
22.09.2015
Themen
13
Beiträge
2,015
Reaktionspunkte
6,158
Punkte
7,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,1 cm
EG (Top)
12,0 cm
Moin,
danke für die Info. :)
Sorgenfalten werden wieder geglättet.
LGGBP
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,897
Reaktionspunkte
136,064
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

Hyperlord

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
26.12.2016
Themen
10
Beiträge
3,819
Reaktionspunkte
14,120
Punkte
9,430
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
69 Kg
NBPEL
15,8 cm
Hi,
es läuft auch wieder flüssiger (also der Datenverkehr ...). :)
Allerdings sind die Beiträge und Kommentare vom Mittwoch wohl nicht mehr vorhanden. :keineahnung:
Das dämmert mir auch so langsam, ich habe aber ehrlich gesagt keine Ahnung, warum das so ist. Der Server wurde ja nicht zurückgesetzt ODER er wurde es und mir wurde diese Information (bis jetzt) vom Hoster vorenthalten.

Jetzt mit den Datensicherungen zu jonglieren und vielleicht einen neueren Wiederherstellungspunkt einzuspielen wäre ein eher ungünstiger Zeitpunkt.

Das Thema steht auf meiner Agenda, ich ziehe hier die nächsten Wochen ein paar Dinge gerade.
 

Hyperlord

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
26.12.2016
Themen
10
Beiträge
3,819
Reaktionspunkte
14,120
Punkte
9,430
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
69 Kg
NBPEL
15,8 cm
Update: Ich habe beim Hoster nachgesehen, die haben zur Zeit ein Problem mit ihrem Backup-System, Wiederherstellungspunkte und Snapshots stehen "derzeit leider nicht zur Verfügung".

"Aufgrund von Wartungsarbeiten an unseren Backupservern steht dieser Menüpunkt kurzfristig nicht zur Verfügung. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut."
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,897
Reaktionspunkte
136,064
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
ich kann mir unter solchen Aussagen gar nichts vorstellen … jedenfalls ist das ein böser Hoster :)
 

Hyperlord

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
26.12.2016
Themen
10
Beiträge
3,819
Reaktionspunkte
14,120
Punkte
9,430
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
69 Kg
NBPEL
15,8 cm
ich kann mir unter solchen Aussagen gar nichts vorstellen … jedenfalls ist das ein böser Hoster :)
Glücklicherweise ist Backup (und Monitoring) mein berufliches Betätigungsfeld .
Was ich vermute, was passiert ist:
- die haben ne Sicherung gestartet, bevor die Wartungsarbeiten losgingen
- Wartungsarbeiten durchgeführt
- Unser Server war heute früh AUS

Die Wartungsarbeiten sind nicht gut gelaufen, die haben das Backup von gestern wiederhergestellt, nicht Becheid gesagt weil sie seit dem keine lauffähigen Backups mehr haben.
Ich habe die Protokolle geprüft, die letzte Sicherung ist heute früh gelaufen, kurz nachdem ich den Server wieder gestartet habe.

Jetzt stellen die gerade fest, dass sie ein Problem mit ihrem Backup System haben und der Support kann sich auf eine Wochenendschicht einstellen. Also ich mache da jetzt kein Fass auf, aber wenn wir z.B. ein Onlineshop betreiben würden, dann hätte der Hoster juristisch gleich ein kleines Problem ;)

Die Lehre daraus: Das Backupsystem des Hosters ist fehleranfällig und die Informationspolitik zum Kunden hin verbesserungswürdig. Ich werde also zeitnah ein sekundäres Datensicherungsystem entwickeln müssen, also wenigstens regelmäßige Snapshots (Momentaufnahmen zu Zeitpunkt X) der Datenbank.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,897
Reaktionspunkte
136,064
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
ich sag es ja immer wieder - auf dieses moderne Zeug ist kein Verlass :)

Heißt das jetzt, dass die möglicherweise wieder alles herstellen können, oder dass sie unwiderruflich alles versemmelt haben?
 

Hyperlord

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
26.12.2016
Themen
10
Beiträge
3,819
Reaktionspunkte
14,120
Punkte
9,430
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
69 Kg
NBPEL
15,8 cm
Heißt das jetzt, dass die möglicherweise wieder alles herstellen können, oder dass sie unwiderruflich alles versemmelt haben?
Die Kurzform: Eher nein

Es hängt davon ab, welche Art von Sicherung wieder im Zugriff ist. Auf jeden Fall würden aber alle Änderungen vom Zeitpunkt der Datensicherung bis jetzt wieder weg sein, ein "Zusammenführen" ist bei dem aktuellen Konzept nicht vorgesehen. Dafür gibt es die Snapshot-Sicherungen, die laufen mehrmals am Tag (z.B. im 2-Stunden Abstand) und der Datenverlust ist beim Wiederherstellen entsprechend geringer. Das lässt sich immer weiter optimieren, wenn man die Intervalle der Sicherungen weiter verkürzt und entsprechen die Anzahl der täglichen Snapshots erhöht.

Anders wäre es mit Dateien, da könnte ich ja einfach alles nehmen, rüberkopieren, vorhandene Dateien überspringen, so landen nur die neuen Dateien wieder auf dem Server. ABER in diesem System hier ist jede Datei mit unzähligen Atributen (wer hat es in welches Album wann hochgeladen) verknüpft und ein "Datensatz" entsteht. Stelle ich da nur Dateien wieder her, sind sie in der Datenbank noch immer nicht vorhanden, wären also offiziell garnicht da. Was macht das System dann aber, wenn ich die gleiche Datei wieder hochlade? Ersetzt es die eigentlich nicht vorhandene Datei? Legt es eine Kopie an? *schulterzucken*
Schnelle Antworten darauf würden voraussetzen, dass ich das Forensystem technisch komplett verstehe - die Dokumentation bezieht sich aber nur noch auf eine neue Version, die technisch doch anders aufgestellt ist, als die momentan hier genutzte Version. Daher ist ja das Update-Projekt des Forensystems nach wie vor auf meiner To-Do Liste und, wenn ich gesundheitlich keine bösen Überraschungen erlebe, auch bald mit etwas Urlaub meinerseits auch durchzuführen.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,897
Reaktionspunkte
136,064
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
klingt alles kompliziert

…. und genau so etwas "passiert" dann auch - mit ärgeren Konsequenzen - wenn erst mal das Bargeld abgeschafft wurde … dann ist auch "UPS" alles verschwunden, was an einem Tag so abgewickelt wurde ….
 

spadix

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
20.06.2019
Themen
2
Beiträge
282
Reaktionspunkte
15,530
Punkte
7,850
Bei dem ganzen Dilemma wird aber wieder bewusst, dass wir hier sehr engagierte Administratoren und Moderatoren haben. Die dürfen jetzt die Suppe auslöffeln, die von anderen ziemlich versalzen wurde. Deswegen danke an @Hyperlord und die Moderatorenriege! :doublethumbsup:
Aber um die schönen Fotos von @adrian61 ist es wirklich schade. :(
 
Zuletzt bearbeitet:

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,897
Reaktionspunkte
136,064
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
60
Beiträge
1,975
Reaktionspunkte
3,881
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Vielen Dank.
 
Oben Unten