Steroide beim Bodybuilding?

Jeromeee

PEC-Veteran (Rang 7)
Themenstarter
Registriert
29.01.2015
Themen
14
Beiträge
456
Reaktionspunkte
538
Punkte
810
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
170 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
17,9 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
18,9 cm
EG (Mid)
13,5 cm
Nein, so sehe ich noch nicht aus. Ich nehme dieses Bild, um eine Vorstellung zu haben, wie ich bald mal aussehen könnte.
hey will dir deine motivation nicht nehmen aber um so auszusehen musst du jahrelang mit anabolen steroiden arbeiten vertrau mir ich weiss was ich rede.

Anmerkung von der Moderation (Mad). Dieser Thread wurde auf Wunsch von @RippedAndHung von seinem Log ausgegliedert, um diesen übersichtlich zu halten.

Hier die Stelle in seinem Log, vom dem dieser Thread abgeleitet wurde: 20x15 und Sahnekörper - dem Perfektionismus auf der Spur | Seite 2 | PE-Community
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Reaktionen: RAH

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,883
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Anabole Steroide benötigt man doch in erster Linie, um seinen Körper mit Masse zu füllen.
Um über das normale Maß der Erschöpfung hinaus zu trainieren.
Um auf 7% KFA zu kommen und 140Kg auf der Bank zu bringen brauch ich keine Steroide.
Oder sehe ich das vollkommen verkehrt?

darty
 

RAH

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
06.07.2015
Themen
11
Beiträge
428
Reaktionspunkte
1,948
Punkte
1,635
Trainingslog
Link
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,1 cm
EG (Base)
13,1 cm
EG (Mid)
12,6 cm
EG (Top)
11,3 cm
Man kann eh nicht so pauschal sagen, soooo möchte ich aussehen. Das funktioniert allein deswegen schon nicht wegen der Anatomie und persönlicher Konstitution. Aber ein Vorbild kann es allemale sein. Und selbst wenn nicht, dann bin ich doch immerhin dicht am Ideal dran. Und darum geht es doch. Das beweist uns die Philosophie doch immer wieder. Außerdem geht's mir auch eher um funktionelle Muskeln. Ich will damit Planches machen können. ;)

@Darty
Wie es sich mit Steroide verhält weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass man mit Anabolika im großen Stil Muskeln auf und Fett abbauen kann. Dazu braucht man meines Wissens aber Insulin, Somatropin und gleichzeitig noch Thyroxin.

Steroide setzen glaube ich noch ein wenig anders an.
 
Zuletzt bearbeitet:

acidbmwfan1

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
31.07.2015
Themen
5
Beiträge
148
Reaktionspunkte
524
Punkte
535
PE-Aktivität
10 Jahre
PE-Startjahr
2004
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
21,0 cm
NBPEL
19,0 cm
BPFSL
22,2 cm
EG (Base)
14,8 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
also Jeromeee du weisst offenbar nicht was du redest, sei mir nicht böse ich trainier seit 10 jahren und sage dir dass der typ auf den bild seine natürlichen grenzen noch lange nicht gesprent hat!!! unter der annahme dass der 180cm gross ist hat der, jenachdem wie die beine aussehen zwischen 75 und 85 kilo bei ca 6-8% kf! es ist lächerlich zu behaupten dass der anabole steroide benutzen muss um so auszusehn und wenn er es doch tut dann wissen wir dass er einfach keine ahnung hat und das zeug völlig unnötig einwirft! Es ist natürlich jede menge veranlagung dabei aber ich habe ähnliches gewicht und grösse, meine arme sind deutlich schlechter aber brust bauch und lat hab ich den allemal! ohne stoff und nichtmal mit einer besonderen diät!
ich habe in meinem leben schon unzählige male gehört dass ich stoffe und das zeugt einfach nur von unwissen und ignoranz gegenüber den sport, vermutlich auch von neid! ich sehe es jedoch als compliment.

ich wehre mich sehr dagegen meinen körper irgendwelche hormone zuzuführen und genau das meinst du wenn du von anabole steroide sprichst! und ich bin sicher keine grosse ausnahme, tatsächlich habe ich nicht sonderlich viel aus meinen körper rausgeholt und ich sehe seit 5 jahren ca gleich aus!

wenn du auf 173cm 75 kilo hast könntest du in 2-3 jahren genauso aussehen und alles was du dafür brauchst ist ein fitnesscenter und eine ernährungsumstellung! entsprechendes alter vorausgesetzt, mit 50 wird das nix mehr, da produziert der körper die notwendigen hormone nicht mehr selbst in ausreichender menge!
 

RAH

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
06.07.2015
Themen
11
Beiträge
428
Reaktionspunkte
1,948
Punkte
1,635
Trainingslog
Link
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,1 cm
EG (Base)
13,1 cm
EG (Mid)
12,6 cm
EG (Top)
11,3 cm
Hey Acid, an welche Diät hast du dich gehalten? Du wirst sicherlich bereits so einiges ausprobiert haben - was hat dir am besten gefallen?

Ob der Typ nun Anabolika nimmt oder nicht, kann ich schlecht beurteilen. Ich weiß auf alle Fälle, dass es auch schlimmere Muskelberge gibt.

Gruß RAH
 

acidbmwfan1

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
31.07.2015
Themen
5
Beiträge
148
Reaktionspunkte
524
Punkte
535
PE-Aktivität
10 Jahre
PE-Startjahr
2004
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
21,0 cm
NBPEL
19,0 cm
BPFSL
22,2 cm
EG (Base)
14,8 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
das ist ein typischer fitnessklasse typ! ob er steroide nimmt oder nicht weiss er nur selbst aber wenn ich ihm mir so ansehe denke ich mir: der weiss was er tut! also weiss er auch dass steroide für ihm unnötig sind da sein ziel ja offenbar keine unmenschliche masse ist( vergleich mal mit markus rühl zum beispiel da liegen 30-40 kilo masse dazwischen) ich kenne andererseits viele typen die ´bis zu 1,25g teste die woche nehmen und nur fett warden und zu denen sagt sicher keener: du stoffst doch!
Steroide haben ihre existenzberechtigung für leute die maximale masse erreichen wollen! man kann von diesen sport halten was man will aber dieser typ betreibt so wie ich auch einfach nur einen anderen sport: fitness!

da ich auf keine bühne gehe mache ich schon lange keine besondere diät! ich lege anabole tage( also keine kh) ein wenn ich die power nicht brauch verzichte abends generell auf kh und hebe mir speisen wie pizza oder kuchen für einen cheatday auf! ich will nicht unter 6% kf.

wenn du tipps zum abnehmen willst müsste ich mehr von deinen training und deiner statur wissen. aber ich empfehle dir einmal einige woche auf anabole ernährung umzusteigen, kaloriendefizit maximal 500 am tag sonst sind die muckies auch weg! fette nur in der früh und zu mittag abend rein nur eiweiss! ladetag mit reis und vollkornbrot und haferflocken jeden 5ten tag! wenn du die 10% marke erreicht hast leg 3 entwässerungstage ein ( nur ungewürztes hühnerfleich 5-7mal am tag und ca 8 liter wasser am tag) dann siehst du dich mal in einer anderen form und kannst entscheiden ob du wirklich noch weiter runter willst mitm kf

grüsse
 

acidbmwfan1

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
31.07.2015
Themen
5
Beiträge
148
Reaktionspunkte
524
Punkte
535
PE-Aktivität
10 Jahre
PE-Startjahr
2004
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
21,0 cm
NBPEL
19,0 cm
BPFSL
22,2 cm
EG (Base)
14,8 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
bei 183cm und 71 kilo geht es bei dir wohl eher um den aufbau? damit ist die obige antwort unnötig sorry
 

RAH

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
06.07.2015
Themen
11
Beiträge
428
Reaktionspunkte
1,948
Punkte
1,635
Trainingslog
Link
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,1 cm
EG (Base)
13,1 cm
EG (Mid)
12,6 cm
EG (Top)
11,3 cm
Mir geht es nicht um deine Diät, die ich auf mich anwenden möchte. Ich interessiere mich nur für deine persönliche Ernährung. ;) Mit meinem derzeitigen Ansatz bin ich ganz zufrieden.
 

acidbmwfan1

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
31.07.2015
Themen
5
Beiträge
148
Reaktionspunkte
524
Punkte
535
PE-Aktivität
10 Jahre
PE-Startjahr
2004
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
21,0 cm
NBPEL
19,0 cm
BPFSL
22,2 cm
EG (Base)
14,8 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
da ich das als amateur betreibe esse ich in der aufbauphase alles was viel kcal hat, insbesonders nachm training. wenn ich dann über 15%kf bin weiss ich es ist an der zeit die diät wieder zu starten und ich hoffe dabei möglichst viel der gegainten masse zu behalten, klappt gut mit der anabolen ernährung! somit schwanke ich das zwischen sommer und winter zwischen 8 und 15%kf warum ich derzeit wieder auf 6% bin kann ich dir auch sagen: ich hatte die letzten wochen aufgrund der hitzewelle einfach einen anderen lebenstil, da gab es nur kaltes obst und gelegentlich ein eis und literweise wasser und auch kein training, hab das letzte monat 5 kilo verloren und dabei auch leider jede menge muskelmasse aber ich verlasse mich da voll und ganz auf den memoryeffekt, das wird alles bald wieder da sein:)
 

Würmchen

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
23.12.2014
Themen
0
Beiträge
104
Reaktionspunkte
177
Punkte
415
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
170 cm
Körpergewicht
76 Kg
NBPEL
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
da ich nicht Weiss wie man zitiert formoliere ich es mal so
Dem sollte abgeholfen werden..:happy:
Also, den ganzen Text einfach mit auf Zitieren clicken unten rechts..einzelne Sätze so: Du kopierst den Text und fügst ihn in die Antwort ein..dort markierst Du den Text&clickst auf das +Zeichen in der Leiste oben..auf Zitat clicken und fertig;)

Hat bei mir aber auch lange gedauert, bis ich das raushatte durch try&error..:hammer2:
 

Jeromeee

PEC-Veteran (Rang 7)
Themenstarter
Registriert
29.01.2015
Themen
14
Beiträge
456
Reaktionspunkte
538
Punkte
810
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
170 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
17,9 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
18,9 cm
EG (Mid)
13,5 cm
Anabole Steroide benötigt man doch in erster Linie, um seinen Körper mit Masse zu füllen.
Um über das normale Maß der Erschöpfung hinaus zu trainieren.
Um auf 7% KFA zu kommen und 140Kg auf der Bank zu bringen brauch ich keine Steroide.
Oder sehe ich das vollkommen verkehrt?
hier ging es nicht um 7%kfa und auch nicht 140 auf der bank sondern das er so aussehen will wie auf dem bild

und abgesehen davon 7%kfa und gleichzeitig 140drücken gerne das vielleicht bei 100kg aufwärts und 100 kilo aufwärts natur 7%kfa gibt es nicht
soviel muskeln baust du natur nicht auf das du bei 100 kg noch 7% kfa hast

Wie es sich mit Steroide verhält weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass man mit Anabolika im großen Stil Muskeln auf und Fett abbauen kann.
falsch du baust keine muskeln auf das ist der fehler den 90% der leute verbreiten du lässt deinen muske anschwällen die protein syntese findet zu 100% statt und du bist ständig im anabolen modus das wars

sobald du aufhörst früher oder später schwellen die körper wie mein penis ab und du verlierst deine masse der rest ist wasser einlagerung .. der muskel zieht sich wasser in den muskel und das bei dem ein oder anderen der anabolen steroiden direkt
was sehr krass und prall aussieht bei anderen zieht sich das wasser nach außen sieht direkt massig aus aber halt auch schwammig... mehr natrium haushalt das wasser zieht sich unter die haut mehr kalium das wasser gelangt in den muskel

also Jeromeee du weisst offenbar nicht was du redest, sei mir nicht böse ich trainier seit 10 jahren
also deinen namen brauch ich hier nicht ausschreiben ich sag mal ''fan''

nachdem was du von dir gegen hast weiss ich jetzt umso mehr das du KEINE AHNUNG hast, der typ bei ripped and hung wiegt mindestens 100kg und das bei 5-6% auf dem bild
der hat einen armunfang noch 48cm natural sagst du bei 5-6% körperfett
in welchen verträumten film lebst du das du meinst das kann natural sein ich mein onkel ist der beste freund von markus rühl ifbb profi bei uns in der nähe bei darmstadt ich gehe 2-3 mal die woche in und aus
mein trainer in meinen gym hat die wachstumshormone an flex wheeler ronny coleman markus rühl und noch viele größen verkauft
ich weiss seit geraumer zeit mehr als 98% aller bodybuilding team andro youtube
''fans'' besonders was hinter den kameras so abgeht..falls du dich mit der szene befasst hast und die ganzen fibo junge gerippten kerle da siehst 98% stoff alon gabbay stoff tim gabel stoff karl ess stoff woher ich das weiss ich persöhnliche aussage von alan gabbay und aussage von dem jenigen der an die jungs verkauft hat.

ne andere sache ich trainiere seit ich ein kleiner junge bin von ringen judo boxen gewichtheben über bodybuilding
bitte erzähl mir nichts von dem sportmit meinen 1,73 schaffe ich wenn ich natur vollgas geben mit fast perfkter ernährung und genug trainingspausen und keinen blödsiinn neben her mache.. 2-3 kg jährlich ein profi der ifbb vielleicht 3 maximalllllllllllllllllllllllllllllllllll 4 selbst das halte ich für unmöglich ich spreche von reiner muskelmasse nicht vergessen.

so mein limit bei 1,73 wenn wir von 7%kfa sprechen wäre natur 80 kg wenn ich mir jetzt den arsch aufreisse ich komme gerippid mit meine 75 kg vielleicht auf 68kg trocken das heisst ich 5-6 jahre wie ein profi jetzt durchtrainieren um an ein limit zu kommen und dann ist schluss
vergesst es so einen kfa zu haben gleichzeitig power und das natur

da ich das als amateur betreibe esse ich in der aufbauphase alles was viel kcal hat
allein die aussage ich esse alles was viel kalorien hat
dann iss schokolade kuchen pizza und mc donalds dann bist du schnell bei dein über 15%
und die aussage ich esse solange bis ich über 15% habe und dann ne diät? wo ist die logik
jay cutler, bulking? | Jay cutler | Pinterest hier jay cutler in der off season
wie willst du muskeln aufbauen wenn du jedes mal wenn du auf 15% körperfett bist direkt wieder in die diät gehst
wenn du aber nur im kalorien überschuss muskulatur aufbauen kannst anderst ist es nicht möglich und ich eben versucht habe zu erklären das natural bei perfekter ernährung 2-3 vielleicht bei profis 4 kg drinne ist
wenn du dann andauernt in die diät gehst nimmst du jährlich an muskeln vielleicht 500g zu dir oder aber du schützt den muskel falsch und verlierst am ende noch was.

da gab es nur kaltes obst und gelegentlich ein eis und literweise wasser und auch kein training, hab das letzte monat 5 kilo verloren
du hast keine muskelmasse verloren du hast durch deinen viel wasser trinken und weniger kohlenhydrate/fette einen umschwung deiner wassereinlagerung



zu dem kalten obst kann ich dir auch was sagen vielleicht kommst du aber auch selbst drauf wieso du abgenommen hast
 

achille

PEC-Professor (Rang 8)
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
9
Beiträge
436
Reaktionspunkte
995
Punkte
1,145
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,2 cm
EG (Top)
13,0 cm
ich kann jerome da nur absolut recht geben.ich mache seid meinem 6. lebensjahr kampfsport u seid ca 20 jahren krafttraining.ich habe nicht einen einzigen typen kennengelernt der "natural"auch nur annähernd so aussieht.selbst auf stoff würden dass die meisten nicht schaffen!brust u bauch ok...aber der delta plus die arme??ich glaube da muss man gar nicht weiter reden...sry
 

Jeromeee

PEC-Veteran (Rang 7)
Themenstarter
Registriert
29.01.2015
Themen
14
Beiträge
456
Reaktionspunkte
538
Punkte
810
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
170 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
17,9 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
18,9 cm
EG (Mid)
13,5 cm
@achille um auf das bild zurück zu kommen der typ ist nicht auf irgend welchen 250mg-500mg testosteron kuren .. der ist vor langer zeit auf wachstumshormen trenbolon oder sonstige hardcore steroiden und das seit jahren und dann schön entwässerung mit zeug was allein schädlicher ist als was der ein oder andere hier jemals sich und seinen körper gönnen würde
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,883
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Ich glaube, das in den letzten Jahrzehnten das sogenannte Stofen mit ganz anderen Mitteln wie früher gemacht wird.
Oder sind die Entgleisungen nur eine Frage der falschen Dosis.

darty
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,921
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
Was geht denn hier ab? :D
 
Oben Unten