Sind Männer mit besonders großen Penissen immer hetero?

Thor1412

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
31.10.2019
Themen
2
Beiträge
27
Reaktionspunkte
128
Punkte
89
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
105 Kg
EG (Base)
7,5 cm
EG (Mid)
17,8 cm
EG (Top)
18,1 cm
Ich habe mal eine Frage, da mir das die letzten 9 Jahre schon aufgefallen ist. Ich habe für meine Freundin und mich immer einen Mann gesucht mit einem besonderes großen Penis. Also ich rede hier von mehr als 23cm in der Länge, da wir noch nie jemanden in real getroffen haben oder kennen, der so extrem gut bestückt war. Die größten dies wir so real gesehen heben und auch anfassen und benutzen durften, waren so zwischen 19 und 21cm... Aber sobald wir jemanden fanden der 24, 26 oder mehr zu bieten hatte, hieß es immer, sry, aber wenn ein Mann dabei ist kann ich nicht oder aber es kam dann nur, ok, er kann zuschauen aber anfassen ist nicht. Uns beiden kam da die Theorie, das das Penis Wachstum ja mit dem Hormon Testosteron im Zusammenhang steht, was dafür sorgt das der Penis wächst und auch für die sexuelle Ausrichtung des Mannes verantwortlich sein muss und das es deswegen keine Männer gibt die trotz extrem großem Penis nicht bisexuell sind. Wie denkt Ihr so darüber bzw welche Erfahrungen habt Ihr oder eure Frauen damit so gehabt? Oder ist das einfach nur schlichtweg Pech? Denn im Internet gibt es kurioser Weise auch kein Forum für Männer mit extrem großen Pennisen. Weil wir hören manchmal von Männern, wo dir Frauen schockiert sind vom Anblick oder sogar die Flucht ergreifen wenn das Teil hart wird und das es Männer gibt die wegen ihrer enormen Größe auch sich nicht trauen Frauen zu daten. Wir hätten das nämlich zu gerne mal in real erlebt. Aber derjenige müsste halt zumindest bi sein. Es ist halt ein gemeinsamer Wunsch, den wir uns selbst nach 9 Jahren nicht erfüllen konnten. Und jünger werden wir leider auch nicht. Mittlerweile ist Sie schon 31 und ich 44. Vielleicht hat hier ja jemand irgendwelche Tipps oder kann uns zumindest beantworten wieso solche Männer immer Hetero sind.

Vielen Dank
 

Allesodernichts

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
13.06.2020
Themen
2
Beiträge
460
Reaktionspunkte
1,391
Punkte
1,040
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich habe mal eine Frage, da mir das die letzten 9 Jahre schon aufgefallen ist. Ich habe für meine Freundin und mich immer einen Mann gesucht mit einem besonderes großen Penis. Also ich rede hier von mehr als 23cm in der Länge, da wir noch nie jemanden in real getroffen haben oder kennen, der so extrem gut bestückt war. Die größten dies wir so real gesehen heben und auch anfassen und benutzen durften, waren so zwischen 19 und 21cm... Aber sobald wir jemanden fanden der 24, 26 oder mehr zu bieten hatte, hieß es immer, sry, aber wenn ein Mann dabei ist kann ich nicht oder aber es kam dann nur, ok, er kann zuschauen aber anfassen ist nicht. Uns beiden kam da die Theorie, das das Penis Wachstum ja mit dem Hormon Testosteron im Zusammenhang steht, was dafür sorgt das der Penis wächst und auch für die sexuelle Ausrichtung des Mannes verantwortlich sein muss und das es deswegen keine Männer gibt die trotz extrem großem Penis nicht bisexuell sind. Wie denkt Ihr so darüber bzw welche Erfahrungen habt Ihr oder eure Frauen damit so gehabt? Oder ist das einfach nur schlichtweg Pech? Denn im Internet gibt es kurioser Weise auch kein Forum für Männer mit extrem großen Pennisen. Weil wir hören manchmal von Männern, wo dir Frauen schockiert sind vom Anblick oder sogar die Flucht ergreifen wenn das Teil hart wird und das es Männer gibt die wegen ihrer enormen Größe auch sich nicht trauen Frauen zu daten. Wir hätten das nämlich zu gerne mal in real erlebt. Aber derjenige müsste halt zumindest bi sein. Es ist halt ein gemeinsamer Wunsch, den wir uns selbst nach 9 Jahren nicht erfüllen konnten. Und jünger werden wir leider auch nicht. Mittlerweile ist Sie schon 31 und ich 44. Vielleicht hat hier ja jemand irgendwelche Tipps oder kann uns zumindest beantworten wieso solche Männer immer Hetero sind.

Vielen Dank
Naja denke 24 cm hat vllt einer von Zehntausend. Da müsst ihr lange suchen. Außerdem haben Homosexuelle Männer nicht weniger Testosteron.
 

Thor1412

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
31.10.2019
Themen
2
Beiträge
27
Reaktionspunkte
128
Punkte
89
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
105 Kg
EG (Base)
7,5 cm
EG (Mid)
17,8 cm
EG (Top)
18,1 cm
aja denke 24 cm hat vllt einer von Zehntausend. Da müsst ihr lange suchen. Außerdem haben Homosexuelle Männer nicht weniger Testosteron.

Eben drum hab ich ja das Thema mal erstellt. Kann ja eigentlich nicht nur am Testosteron liegen, dachte ich, aber irgedwie scheint das doch so zu sein. Und im übrigen wissen wir wie selten so große sind. Hatten ja sogar mal Kontakt zu welchen mit zwischen 26 und 28cm gehabt inkl Echtheitscheck. Das Suchen ist also weniger das Problem als jemanden zu finden der Bi oder zumindest bi-neugierig ist bzw zumindest kein Problem damit hätte wenn ihn n anderer Mann anfasst oder mim Mund mal dran will. Und ein homosexueller Mann würde ja meiner Süßen wiederum nix nützen
 

Allesodernichts

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
13.06.2020
Themen
2
Beiträge
460
Reaktionspunkte
1,391
Punkte
1,040
PE-Aktivität
Einsteiger
aja denke 24 cm hat vllt einer von Zehntausend. Da müsst ihr lange suchen. Außerdem haben Homosexuelle Männer nicht weniger Testosteron.

Eben drum hab ich ja das Thema mal erstellt. Kann ja eigentlich nicht nur am Testosteron liegen, dachte ich, aber irgedwie scheint das doch so zu sein. Und im übrigen wissen wir wie selten so große sind. Hatten ja sogar mal Kontakt zu welchen mit zwischen 26 und 28cm gehabt inkl Echtheitscheck. Das Suchen ist also weniger das Problem als jemanden zu finden der Bi oder zumindest bi-neugierig ist bzw zumindest kein Problem damit hätte wenn ihn n anderer Mann anfasst oder mim Mund mal dran will. Und ein homosexueller Mann würde ja meiner Süßen wiederum nix nützen
Insgesamt gibt mehr hetero sexuelle Männer aber trotzdem wird es keinen Unterschied geben zwischen der Größe das macht anatomisch keinen Sinn. Mehr Heteros= mehr große Penisse mehr gibt's dazu nicht zu sagen.
 

Pegasus

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
15.05.2020
Themen
4
Beiträge
418
Reaktionspunkte
1,623
Punkte
1,095
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
16,3 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,6 cm
EG (Top)
13,6 cm
...Uns beiden kam da die Theorie, das das Penis Wachstum ja mit dem Hormon Testosteron im Zusammenhang steht, was dafür sorgt das der Penis wächst und auch für die sexuelle Ausrichtung des Mannes verantwortlich sein muss und das es deswegen keine Männer gibt die trotz extrem großem Penis nicht bisexuell sind....

Das geht für mein Verständnis etwas zu weit. :banhappy: Gestatte mir die Frage ob sich der Testosteronspiegel eventuell bei machen Männern eventuell auch negativ auf das Wachstum des Gehirns auswirkt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Allesodernichts

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
13.06.2020
Themen
2
Beiträge
460
Reaktionspunkte
1,391
Punkte
1,040
PE-Aktivität
Einsteiger
...Uns beiden kam da die Theorie, das das Penis Wachstum ja mit dem Hormon Testosteron im Zusammenhang steht, was dafür sorgt das der Penis wächst und auch für die sexuelle Ausrichtung des Mannes verantwortlich sein muss und das es deswegen keine Männer gibt die trotz extrem großem Penis nicht bisexuell sind....

Das geht für mein Verständnis etwas zu weit. :banhappy: Gestatte mir die Frage ob sich der Testosteronspiegel eventuell bei machen Männern eventuell auch auf das Wachstum des Gehirns auswirkt.
Musst ja nicht gleich Beleidigen.. aber ich Versuche es nochmal für den Herrn zu erklären. Wenn wir 1000 Männer haben z.B. davon sind 900 Hetero und 100 Homo/Bi. Nun hat ein Mann 25cm. Die Wahrscheinlichkeit das er Hetero ist, ist halt einfach höher.
 

Thor1412

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
31.10.2019
Themen
2
Beiträge
27
Reaktionspunkte
128
Punkte
89
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
105 Kg
EG (Base)
7,5 cm
EG (Mid)
17,8 cm
EG (Top)
18,1 cm
Das geht für mein Verständnis etwas zu weit. :banhappy: Gestatte mir die Frage ob sich der Testosteronspiegel eventuell bei machen Männern eventuell auch auf das Wachstum des Gehirns auswirkt.

Ehrlich gesagt, ausschließen kann man das nicht zu 100%. Gibt schließlich genug Männer die nur mit Ihrem besten Stück denken anstatt mal das Gehirn zu benutzen.
Im übrigen ist das lediglich eine These die ich hier in den Raum stelle. Es ist damit nicht gemeint das ich da auch dran glaube das dem so ist
 

Thor1412

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
31.10.2019
Themen
2
Beiträge
27
Reaktionspunkte
128
Punkte
89
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
105 Kg
EG (Base)
7,5 cm
EG (Mid)
17,8 cm
EG (Top)
18,1 cm
Das geht für mein Verständnis etwas zu weit. :banhappy: Gestatte mir die Frage ob sich der Testosteronspiegel eventuell bei machen Männern eventuell auch auf das Wachstum des Gehirns auswirkt.
Musst ja nicht gleich Beleidigen.. aber ich Versuche es nochmal für den Herrn zu erklären. Wenn wir 1000 Männer haben z.B. davon sind 900 Hetero und 100 Homo/Bi. Nun hat ein Mann 25cm. Die Wahrscheinlichkeit das er Hetero ist, ist halt einfach höher.

Also bist du der Ansicht das wir schlichtweg einfach nur Pech haben seit 9 Jahren, aufgrund der höheren Wahrscheinlichkeit an einen von den 100 zu geraten?
 

Allesodernichts

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
13.06.2020
Themen
2
Beiträge
460
Reaktionspunkte
1,391
Punkte
1,040
PE-Aktivität
Einsteiger
Musst ja nicht gleich Beleidigen.. aber ich Versuche es nochmal für den Herrn zu erklären. Wenn wir 1000 Männer haben z.B. davon sind 900 Hetero und 100 Homo/Bi. Nun hat ein Mann 25cm. Die Wahrscheinlichkeit das er Hetero ist, ist halt einfach höher.

Also bist du der Ansicht das wir schlichtweg einfach nur Pech haben seit 9 Jahren, aufgrund der höheren Wahrscheinlichkeit an einen von den 100 zu geraten?
Wenn du das Pech nennen möchtest dann ja. Aber kannst ja mal @adrian61 fragen wie häufig so ein Kaliber vorkommt ich weiß es ehrlich gesagt nicht.
 

Pegasus

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
15.05.2020
Themen
4
Beiträge
418
Reaktionspunkte
1,623
Punkte
1,095
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
16,3 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,6 cm
EG (Top)
13,6 cm

Thor1412

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
31.10.2019
Themen
2
Beiträge
27
Reaktionspunkte
128
Punkte
89
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
105 Kg
EG (Base)
7,5 cm
EG (Mid)
17,8 cm
EG (Top)
18,1 cm
Also bist du der Ansicht das wir schlichtweg einfach nur Pech haben seit 9 Jahren, aufgrund der höheren Wahrscheinlichkeit an einen von den 100 zu geraten?
Wenn du das Pech nennen möchtest dann ja. Aber kannst ja mal @adrian61 fragen wie häufig so ein Kaliber vorkommt ich weiß es ehrlich gesagt nicht.

OK, dann mach ich das mal, wenn du sagst das der sich auskennt. Heißt das jetzt das du eher normal bestückt bist und das deswegen nicht weißt oder das du jetzt speziell im Bezug auf extrem große keine Ahnung hast?
 

Schwanzuslongus

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,989
Reaktionspunkte
15,367
Punkte
16,930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Ich habe für meine Freundin und mich immer einen Mann gesucht mit einem besonderes großen Penis. Also ich rede hier von mehr als 23cm in der Länge
Ähm...einen Penis von 23cm Länge (und mehr), gibt es nun mal nicht wie Sand am Meer. Nur einer von einer Million Männern, dürfte solch einen Penis haben und dass DER dann auch noch Bi ist, das dürfte einem Lottogewinn gleichen. Das ganze ist reine Mathematik.

Oder ist das einfach nur schlichtweg Pech?
Jep, so ist das.

Wir hätten das nämlich zu gerne mal in real erlebt.

Hm, und was genau versprecht ihr euch davon? Ich meine, ein Schwanz mit ner Länge von 26cm passt doch bestimmt nicht in die Fotze deiner Frau, oder?
 

Allesodernichts

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
13.06.2020
Themen
2
Beiträge
460
Reaktionspunkte
1,391
Punkte
1,040
PE-Aktivität
Einsteiger
Wenn du das Pech nennen möchtest dann ja. Aber kannst ja mal @adrian61 fragen wie häufig so ein Kaliber vorkommt ich weiß es ehrlich gesagt nicht.

OK, dann mach ich das mal, wenn du sagst das der sich auskennt. Heißt das jetzt das du eher normal bestückt bist und das deswegen nicht weißt oder das du jetzt speziell im Bezug auf extrem große keine Ahnung hast?
Bin normal und hab da ich hetero bin erigierte Penisse nur auf Bildschirm gesehen.
 

Pegasus

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
15.05.2020
Themen
4
Beiträge
418
Reaktionspunkte
1,623
Punkte
1,095
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
16,3 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,6 cm
EG (Top)
13,6 cm
... Heißt das jetzt das du eher normal bestückt bist ...

In der Regel stellt sich das höfliche Neumitglied hier vor. Wie wäre es, bevor Du solche Fragen stellst, dies zu tun?
Es wäre, wie gesagt eine Frage der Höflichkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thor1412

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
31.10.2019
Themen
2
Beiträge
27
Reaktionspunkte
128
Punkte
89
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
105 Kg
EG (Base)
7,5 cm
EG (Mid)
17,8 cm
EG (Top)
18,1 cm
... Musst ja nicht gleich Beleidigen..

Für mein Verständnis habe ich Dich nicht beleidigt, sondern lediglich eine Frage gestellt.

...Im übrigen ist das lediglich eine These die ich hier in den Raum stelle. Es ist damit nicht gemeint das ich da auch dran glaube das dem so ist...

Wenn Du keine wissenschaftlichen Beweise für Deine Thesen hast stelle diese auch nicht in den Raum.

Wo steht denn bitte geschrieben das man ohne wissenschaftliche Beweise keine These aufstellen darf? Wäre mir neu das man ohne wissenschaftliche Beweise sich keine Gedanken machen dürfte über etwas und das mal zur Sprache bringen. Für gewöhnlich kommen die wissenschaftlichen Beweise erst nach aufgestellten Thesen, weil man selbiger nach geht und nicht umgekehrt.
 

Pegasus

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
15.05.2020
Themen
4
Beiträge
418
Reaktionspunkte
1,623
Punkte
1,095
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
16,3 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,6 cm
EG (Top)
13,6 cm
...Wo steht denn bitte geschrieben das man ohne wissenschaftliche Beweise keine These aufstellen darf?...

Wenn Du "Martin Luther" bist darfst Du Deine Thesen auch an die Kirchentür nageln. :happy:
 

Thor1412

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
31.10.2019
Themen
2
Beiträge
27
Reaktionspunkte
128
Punkte
89
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
105 Kg
EG (Base)
7,5 cm
EG (Mid)
17,8 cm
EG (Top)
18,1 cm
Ich habe für meine Freundin und mich immer einen Mann gesucht mit einem besonderes großen Penis. Also ich rede hier von mehr als 23cm in der Länge
Ähm...einen Penis von 23cm Länge (und mehr), gibt es nun mal nicht wie Sand am Meer. Nur einer von einer Million Männern, dürfte solch einen Penis haben und dass DER dann auch noch Bi ist, das dürfte einem Lottogewinn gleichen. Das ganze ist reine Mathematik.

Oder ist das einfach nur schlichtweg Pech?
Jep, so ist das.

Wir hätten das nämlich zu gerne mal in real erlebt.

Hm, und was genau versprecht ihr euch davon? Ich meine, ein Schwanz mit ner Länge von 26cm passt doch bestimmt nicht in die Fotze deiner Frau, oder?

Ja gut. Das es quasi die Suche nach der Nadel im Heuhaufen ist, war uns schon damals klar, da es nur 1 von 5000 Männern geben soll mit mehr als 23cm. Aber nach 9 Jahren suche hatten wir halt die Hoffnung auch mal in den Genuss zu kommen mal jemanden zu finden der kein Problem mit einem Bi-Paar hat.

Dann denke ich auch das es einfach nur Pech ist. Denn von anderen Kontakten wissen wir das die öfter jemanden gefunden haben der bei nem Dreier mitgemacht hat bei denen und kein Problem damit hatte das da auch n Mann dran geht. Aber ist n anderes Thema.

Naja, ehrlich gesagt wollen wir das ja eigentlich mal heraus finden ob so ein kolben bei ihr rein passt. Weil 21x6 und 20x7 waren kein Problem, trotz das sie sehr eng gebaut ist.
 

Thor1412

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
31.10.2019
Themen
2
Beiträge
27
Reaktionspunkte
128
Punkte
89
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
105 Kg
EG (Base)
7,5 cm
EG (Mid)
17,8 cm
EG (Top)
18,1 cm

Thor1412

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
31.10.2019
Themen
2
Beiträge
27
Reaktionspunkte
128
Punkte
89
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
105 Kg
EG (Base)
7,5 cm
EG (Mid)
17,8 cm
EG (Top)
18,1 cm
Oben Unten