• Willkommen auf PE-Community.eu! Bitte melde Dich an oder registriere Dich um alle Inhalte sehen und aktiv am Forum teilnehmen zu können. Die Mitgliedschaft auf PE-Community.eu ist natürlich kostenlos!
  • Die PEC-Wissensdatenbank ist eine ständig aktualisierte und erweiterte Artikelsammlung zum PE-Training, seiner Hintergründe und des Themas Sexualität an sich. Sie liefert dir Details zu Übungen und Trainingssystemen, anatomische Informationen, allgemeine Begriffserläuterungen und vieles mehr!
  • Du bist auf der Suche nach Erfahrungsberichten über das PE-Training? Dann klick einfach hier und stöbere in unserem Bereich für Trainingsberichte! Dort findest du eine Fülle von Logbüchern und Erfahrungen von aktiven PE'lern der Community.

Selbst oder Sex? (1 Betrachter)

Ich habe es mir bisher nur selbst gemacht, da ich Sex noch nie hatte.
Hi Lukas, wie hast du das hingekriegt mit 30 noch keinen Sex zu hatten?Nichtmal als Teenie?
Wenn das auf deinem Avatar dein Schwanz ist kann man das garnicht glauben.So ein Prachtstück und dann nur durch die Faust. :facepalm: :finch04:
 
Zuletzt bearbeitet:
Du hats ein sehr schönes Glied mit bedeckter Eichel. Genieße einfach deine Erektionen und das "Selbermachen".
 
Bin schon länger unterwegs hier.Ich bekomme mit,daß sehr viele ihren Spaß am Sex mit dem Partner, oder Partnerin haben.Egal ob Homo,bi,oder hetero.....und dennoch gibt es viele (ich gehöre auf jeden Fall dazu) ,die es sich dennoch regelmäßig selbst machen.Wie denkt ihr darüber? Sind das 2 gleichwertige Arten der Sexualität? Weiß die Partnerin oder der Partner davon? Wie geht ihr damit um? Redet ihr darüber? Das alles würde mich mal interessieren...Wenn ihr möchtet, schreibt mal darüber...gerne auch über PN...Gruß euer Boymann...
Ich brauche die Kombination von beiden. Selbstbefriedigung ist okay Solange es nicht in ein extremes Vergnügen geht. Wenn ich früher zu viel pornos schaute und hin und wieder 2 oder 3 mal am Tag Hand anlegte war die Sexualität mit meinem Partner nicht mehr so prickelnd. Ich war einfach ausgelaugt.
Jetzt schau ich nicht mehr so oft Pornos da mir das die Sexualität verbessert. Ich kann mich besser auf mich und mein Lustgefühl konzentriert und auch mehr genießen.
Es ist für mich wichtig einen Mittelweg zu gehen und nicht wieder in ein extrem zu verfallen.
 
Ich habe gern und häufig Sex mit meiner Frau und dennoch mache ich es mir auch gern selbst, es ist einfach ein anderer Sex. Meine Frau weiß das, bekommt das auch manchmal mit und hat da auch kein Problem mit.

Einfach mal ein Tipp nebenbei, schlagt eurer/m Partner/in mal vor, es sich vor euren Augen selbst zu machen und dann umgekehrt. Kann man viel über seine/n Partner/in lernen.

:woot: ;)
 
Mein Partner und ich machen das auch gerne!
 
Mein Partner und ich machen das auch gerne!
Das ist sicher eine gute Idee um etwas knistern rein zu bekommen .
Mein Partner und ich sind mehr als 15 Jahre zusammen und heute noch ist es sehr schön mit ihm.
Da hat es nie ernste Probleme gegeben. Unsere Beziehung ist stark und wir lieben uns wie am 1. Tag und die intensiven Gefühle zwischen uns werden immer stärker.
Wir haben viel erlebt und das verbindet sehr. Es geht nicht nur um das eine jedoch haben wir oft sex.
Wir wissen was wir aneinander haben und Ehrlichkeit ist oberstes Prinzip.
Lügen und Intrigen ist nichts für uns.
 
Das liest man gern. Bei den vielen Dingen, die wir für uns mitunter als schwierig einstufen, ist das doch mal eine schöne Aussage. "Unsere Beziehung...wird immer stärker"...
Glücklich sind die, die das von sich sagen können. 🍀
 
Mein Mann und ich kennen uns seit fast zehn Jahren und sind 2018 zusammengezogen. Unsere Beziehung ist mit den Jahren immer intensiver geworden. Wir möchten einander heute nicht mehr missen und sind sehr glücklich.
 

Aktive Benutzer in diesem Thema

Zurück
Oben Unten