Schleudern

Dieses Thema im Forum "Manuelle Penisvergrößerung" wurde erstellt von Alphatum, 14 Apr. 2015.

  1. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    22.08.2017
    Themen:
    48
    Beiträge:
    1,120
    Zustimmungen:
    1,872
    Punkte für Erfolge:
    1,610
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Hallo Freunde der beweglichen Hüfte.

    Ich möchte Euch eine weitere und recht amüsante PE-Ergänzungsübung vorstellen, die ich einfach mal "Schleudern" nenne.

    Das Ganze geht wie folgt:
    Man zieht sich nackt aus, stellt sich aufrecht hin, und bewegt die Hüften hin und her, so dass der Penis dabei immer abwechselnd auf den linken und rechten Oberschenkel klatscht.
    Das macht man 5-10 min.
    (Sollte ein Turteling auftreten, macht man ein bisschen Trocken-Jelqen).

    Ob und welchen Einfluss diese Übung auf den Penis hat, kann ich nicht genau sagen, außer eben, dass er hin und her geschleudert wird und durch das Aufklatschen auch relativ warm wird.
    Außerdem wird durch die Übung auch die Bauch-, Arsch- und Beinmuskulatur, sowie die Beweglichkeit des Unterleibes trainiert, was ja beim Sex durchaus vorteilhaft sein kann.

    Also, viel Spass beim nächsten Schleudergang.
     
    #1
    hobbit, Little und BuckBall gefällt das.
  2. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,497
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    :D

    Ich denke, die Übung ist eine probate Abwandlung des klassischen Aufwärmens durch Massage. Und gleich dabei hat man noch Zumba-mäßige Ganzkörperbewegung ;) Noch ein Grund mehr, dass viel mehr Leute PE machen sollten :p
    Für Zuwächse werden die Fliehkräfte derweil wohl nicht ausreichen, aber als lockernde Massage und zur Anregung der Durchblutung ist das auf jeden Fall nützlich.

    Grüße
    BuckBall
     
    #2
    adrian61 und Alphatum gefällt das.
  3. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    22.08.2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,693
    Zustimmungen:
    5,343
    Punkte für Erfolge:
    5,730
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Super Übung für Bauch, Arsch- und Beinmuskulatur.
    Nur für meinen kleinen ist die nichts. Habe einen Bluti. Da klatscht nichts.:banghead:
     
    #3
    hobbit und Peacemaker gefällt das.
  4. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    22.08.2017
    Themen:
    48
    Beiträge:
    1,120
    Zustimmungen:
    1,872
    Punkte für Erfolge:
    1,610
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Na, dann hätte ich eine alternative Übung für Dich, quasi eine Mischung aus Schleudern und Hängen:
    Du bindest ein relativ leichtes Gewicht an Deinen Penis, stellst Dich aufrecht und breitbeinig hin, und bewegst die Hüfte vor und zurück, so dass das Gewicht zwischen Deinen Beinen hin- und herbaumelt.
     
    #4
    Little gefällt das.
  5. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,497
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Versuche vorher mal den Penisschaft locker in einen Kreis zweier Finger zu fassen und den Penis rotieren zu lassen. Normalerweise hat das dann durch die Fliehkraft zur Folge, dass der Penis sich ausdehnt. Danach dürfte es dann auch beim "Schleudern" bei jedem Klatschen - egal ob Blut- oder Fleischpenis ;)

    Grüße
    BuckBall
     
    #5
    Little gefällt das.
  6. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    22.08.2017
    Themen:
    48
    Beiträge:
    1,120
    Zustimmungen:
    1,872
    Punkte für Erfolge:
    1,610
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Ich habe gestern mal was ausprobiert:
    Ich habe die Übung mit dem Schleudern&Hängen etwas variiert, indem ich eine Stange (ein Stück von einem Besenstiel) dazu genommen habe.
    Ich habe den Penis (mit dem Gewicht) quasi auf die Stange gelegt und dann habe ich es hin- und herbaumeln lassen.
    Das macht sehr viel Spass und fühlt sich verdammt geil an.

    Hier ein Bild zum besseren Verständnis:

    0002cbelut9iy8.jpg
     
    #6
  7. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,497
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Also mit manuellem Schleudern zur Auflockerung hat das im Grunde aber nichts mehr zu tun ;)
    Das wird hier ja langsam eher was für den Hanging-Bereich. Die Skizze oben ist im Grunde schlicht Fulcrum-Hanging.

    Grüße
    BuckBall
     
    #7
    Alphatum gefällt das.