Rötungen/blaue Stellen nach Bathmate-Benutzung

eaglewing

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
10.02.2018
Themen
2
Beiträge
8
Reaktionspunkte
25
Punkte
16
Hallo,

ich habe seit neuestem des Öfteren das Problem, dass ich nach einer Bathmate-Session (20 Minuten maximal) rote Punkte und teilweise auch größere violette Flecken an meinem Penisschaft bekommen.
Sie tun nicht weh und sind zum größten Teil auch am nächsten Tag wieder verschwunden.

Ich benutze den Bathmate schon ziemlich lange (habe auch schon gegaint und bin sehr zufrieden), teilweise habe ich ihn sogar länger genutzt (> 30 min) und keinerlei solche Probleme gehabt. Ich denke also, an einer Überbelastung kann es nicht unbedingt liegen.

Aufwärmen mache ich auch immer vorher.. Sollte ich vielleicht mal 1-2 Wochen Pause einlegen?
Oder die Pumpzeit minimieren auf 10-15 Minuten?

Ich trainiere meistens 3 on 1 off..
 

Schwanzuslongus

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,989
Reaktionspunkte
15,367
Punkte
16,930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
ich habe seit neuestem des Öfteren das Problem, dass ich nach einer Bathmate-Session (20 Minuten maximal) rote Punkte und teilweise auch größere violette Flecken an meinem Penisschaft bekomme
Das klingt mir nach zu hohem Unterdruck.
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
60
Beiträge
1,981
Reaktionspunkte
3,958
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
eaglewing:

ich arbeite auch mit einem Bathmate.

Nie länger wie 3x5Minuten am Stück.
Oder 2x10 Minuten früh und Abend.
Ich befülle den Bathmate mit ziemlich
warmen Wasser.
Führe meinen er-regierten Penis ein
und setze mich dann auf den Badewannenrand.
Ein Wecker steht auf dem Fensterbrett im
Sichtfeld.
Das mache ich etwa jeden dritten Tag.

Ansonsten mache ich 2.P-Stretches und
Bundlet und Dry-Jelgs.
 

Schlaue

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
19.01.2018
Themen
8
Beiträge
66
Reaktionspunkte
59
Punkte
201
Höre lieber sofort auf! Irgendwann bleiben die violette Flecken und es wird nie wieder weggehen.
 

joe

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
3
Beiträge
1,542
Reaktionspunkte
6,434
Punkte
4,480
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,5 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Das ist ein Zeichen von Überlastung. Wahrscheinlich ist der Unterdruck zu hoch und die Trainingsdauer pro Einheit zu lange.

Mach auf jeden Fall erstmal ein paar Tage Pause, auch wenn du nach 1 oder 2 Tagen nichts mehr siehst, solltest du noch etwas warten bis es wirklich verheilt ist.
 

Rollo_82

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.12.2019
Themen
14
Beiträge
1,642
Reaktionspunkte
4,327
Punkte
3,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
129 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Ich habe das auch hin und wieder und dann eben in dem Muster vom Balg. Fire Goat Rolls lassen bei mir das Erscheinungsbild aber im Nu verschwinden.
 
Oben Unten