Reverse Kegeln

LastPrussian

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
23.11.2017
Themen
6
Beiträge
35
Reaktionspunkte
39
Punkte
32
PE-Aktivität
Einsteiger
Guten Tag,

ich weiß dass es zu diesem Thema schon ein Thread gibt, allerdings bin ich durch diesen auch nicht wirklich schlauer geworden da ich immer noch nicht weiß, was jetzt schlussendlich mit Entspannen des Schließmuskels gemeint ist. Kegeln normal ist ja allseits bekannt und die Erklärung mit dem Stoppen des Urinstrahls ist eine sehr einfache Methode um es zu verstehen, aber wie gesagt weiß ich nicht wirklich wie oder was ich beim Reverse kegeln am besten "lokalisieren" sollte. Hat da jmd vllt einen Tipp?
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,882
Reaktionspunkte
135,549
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
das ist der Muskel, der entspannt, wenn Du es beim Pinkeln einfach rinnen lässt - also nicht "rauspresst"
 

LastPrussian

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
23.11.2017
Themen
6
Beiträge
35
Reaktionspunkte
39
Punkte
32
PE-Aktivität
Einsteiger
Bedeutet ich soll mir einfach vorstellen zu pinkeln :D?
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,882
Reaktionspunkte
135,549
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
615
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
Ich Raff das auch nicht
 
Oben Unten