Phallosan Forte - Manschettenkondom

stonerinparadise

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
16.06.2019
Themen
1
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Punkte
1
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo Zusammen,

ich habe mir vor vier Tagen Phaloson Pforte zugelegt. Ich habe bisher noch Probleme mit dem Manschettenkondom. Es ist immer ein Teil mit Luft über der Eichel frei, was bedeutet, dass dieser Part nach dem Tragen angeschwollen und leicht bläulich ist. Die Schwellung is nach ca. 5-10 Minuten wieder weg.

Meine Frage ist nun, ob dies nur am Anfang so ist, oder ob ich grob was falsch mache. Muss man dieses Manschettenkondom überhaupt benutzen und wenn ja, gibt es noch Alternativen?

Ich habe jetzt nicht alle Beiträge durchgeguckt, also verzeiht mir, wenn diese Frage schon beantwortet wurde. Ein kurzer Link würde mir reichen.

Freue mich über eure Hilfe!

Greetings
Ben
 

Schwanzuslongus

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,908
Reaktionspunkte
14,707
Punkte
15,930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Hallo @stonerinparadise
Ich habe bisher noch Probleme mit dem Manschettenkondom. Es ist immer ein Teil mit Luft über der Eichel frei, was bedeutet, dass dieser Part nach dem Tragen angeschwollen und leicht bläulich ist.
Du meint bestimmt die Protektorkappe (und nicht das Manschettenkondom).
Meine Frage ist nun, ob dies nur am Anfang so ist, oder ob ich grob was falsch mache.
Ich mache das immer folgendermaßen: Den Schwanz etwas anwichsen und die Vorhaut komplett zurück ziehen, dann die Protektorkappe richtig groß ziehen und über die Eichel stülpen, dann rein in die XL-Glocke, das Manschettenkondom nach unten rollen und dann pumpen bis die Eichel die Glocke ausfüllt --> fertig.
So sieht das ganze dann aus >>> Schwanzuslongus Logbuch

Muss man dieses Manschettenkondom überhaupt benutzen
Manch einer verzichtet auf die Protektorkappe und es gibt keine Probleme. Andere berichten beim Verzicht auf die Protektorkappe von Blutergüssen an der Eichelspitze.
Du kannst es ja mal ohne Protektorkappe versuchen, aber ich persönlich würde eher davon abraten (zumindest als Anfänger).
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten