PEC braucht wohl bald eine Tauschbörse

Leo

PEC-Experte (Rang 6)
PEC-Wohltäter
Registriert
26.12.2014
Themen
8
Beiträge
228
Reaktionspunkte
608
Punkte
595
Wusste bislang gar nicht, dass man Penisse transplantieren kann. Mir kreist gerade der GGedanke im Kopf, dass in der Zukunft Penisse in selbstverständlich großen Reagenzgläsern gezüchtet und transplantiert werden. Du kannst dann unterschiedliche Modelle und Größen auswählen. Bisschen gruselig finde ich Sowas schon, allerdings ist ja auch jede Transplantation von einem mulmigen Gefühl begleitet, wenn man denkt, dass man überhaupt nicht über den Menschen weiß, von dem du dein Organ bekommen hast. Da lerne ich meinen Penis gerade lieben und schätzen. So schlecht ist der gar nicht, in dem steckt ganz viel Potential, was noch an der Oberfläche schlummert.

Und was lernen wir aus der Geschichte? Lasst euch nicht in kleinen Dörfern in Afrika beschneiden. ;)
 

Gatillo

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
415
Reaktionspunkte
457
Punkte
420
PE-Aktivität
Einsteiger
Wie teuer ist solche Transplantation?
Man muss erst mal sicher sein, ob der Penis des Spenders die richtige gewünschte Größe hatte,
sonst bleibe ich nur mit meinen Eigenen.
Das ist evtl. besser als operative Verlängerung des Penis.
 

chester

PEC-Techniker
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
158
Beiträge
2,993
Reaktionspunkte
6,033
Punkte
5,450
Ich seh schon die leicht abgewandelte TV-Werbung wo die Kassiererin dann ruft
"Ritaaaaaaa, was kosten die Penissääääääähhhh ?????"
:D
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,735
Punkte
5,580
Trainingslog
Link

Leo

PEC-Experte (Rang 6)
PEC-Wohltäter
Registriert
26.12.2014
Themen
8
Beiträge
228
Reaktionspunkte
608
Punkte
595
Erinnert mich ein wenig an die Folge "Grey's Anatomy", wo ein Vergewaltigungsopfer ihrem Vergewaltiger den Penis abbeist. Gruselige Vorstellung! Genau so gruselig stelle ich mir den Handel mit Penissen vor. :D
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,735
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
Gruselige Vorstellung! Genau so gruselig stelle ich mir den Handel mit Penissen vor. :D


Noch gruseliger wird es, wenn du dir vorstellst, dass es irgendwann mal nen Markt für "Naturpenis-Vibratoren" geben könnte, also abgeschnittene oder gezüchtete Penisse mit nem Elektromotor auf Vibrator getrimmt werden ;)
 

Little

PEC-Methusalem (Rang 12)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,338
Reaktionspunkte
13,256
Punkte
13,680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Noch gruseliger wird es, wenn du dir vorstellst, dass es irgendwann mal nen Markt für "Naturpenis-Vibratoren" geben könnte, also abgeschnittene oder gezüchtete Penisse mit nem Elektromotor auf Vibrator getrimmt werden ;)

Stop Driver, es reicht:teufel_schalk: Oder soll das gerade eine Vorlage für einen Horrorfilm werden:animiert04:
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,735
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
Stop Driver, es reicht:teufel_schalk: Oder soll das gerade eine Vorlage für einen Horrorfilm werden:animiert04:


Da gab es doch sogar mal ne Horror-Folge der Simpsons, in der Homer die Eigenschaften eines Haarteils annimmt, dass ihm von nem Exekutierten transplantiert wurde....warum sollte das bei nem penis nicht anders sein? ;)
 

chester

PEC-Techniker
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
158
Beiträge
2,993
Reaktionspunkte
6,033
Punkte
5,450
Da gab es doch sogar mal ne Horror-Folge der Simpsons, in der Homer die Eigenschaften eines Haarteils annimmt, dass ihm von nem Exekutierten transplantiert wurde....warum sollte das bei nem penis nicht anders sein? ;)
Wenn das so wäre, würden sich dann in Zukunft alle um die besten Stücke von verstorbenen Pornstars prügeln ;)
Oder andersrum: die Pornstars wären sich dann ihres Lebens nicht mehr sicher, weil jeder an ihren Dödel will ;)
 

Vendasius

Im Ruhestand
Registriert
31.05.2015
Themen
11
Beiträge
678
Reaktionspunkte
1,266
Punkte
1,330
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
177 cm
Körpergewicht
105 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
16,5 cm
EG (Mid)
15,5 cm
EG (Top)
14,2 cm
Ein Penis den man im Labor züchten und dann transplantieren könnte ist bei mir eine sehr geile Vorstellung. Nie wieder Probleme mit der Penis Größe und anderen Kram. :)
Wenn ich mir aber vorstelle das sich alle um den Penis eine Pornodarstellers streiten und es dann noch einen Schwarzmarkt für den gestohlenen Penis gibt, dann habe ich wiederum Angst vor der Zukunft *grübeln* :(

Hoffe das letzteres nicht zutrifft und es Labore mit Leuten gibt die einen Penis züchten gibt. Vielleicht gäbe es dann ein gesetzliches Mindestmaßstab?
Und wenn ja, wie hoch ist er? Ich hoffe er wäre bei 20 cm Länge und bei 17 cm - 18 cm Umfang. Dann braucht keiner mehr zu meckern das seiner zu klein sei.

Alles Gute,
Vendasius
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,202
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Ich denke in Zukunft wird es GEN-Manipulierte Menschen geben.
Die spritzen dir irgendwas, die Gene verändern sich und im Nachhinein wird das Wachstum erneut in Gang gebracht.
Unfallopfer wachsen neue abgetrennte Glieder. Und somit dann auch ein neuer Penis.
Für 10000 € wird ein Hirn manipuliert und die Leute machen den Doktor nach.
Und der alte Spruch:
Gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens.
der wäre dann überholt.

Das ist Horror-Science-fiction.

darty
 

wattenphall

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
16.06.2015
Themen
2
Beiträge
31
Reaktionspunkte
65
Punkte
41
Ich denke in Zukunft wird es GEN-Manipulierte Menschen geben.
Die spritzen dir irgendwas, die Gene verändern sich und im Nachhinein wird das Wachstum erneut in Gang gebracht.
Unfallopfer wachsen neue abgetrennte Glieder. Und somit dann auch ein neuer Penis.
Für 10000 € wird ein Hirn manipuliert und die Leute machen den Doktor nach.
Und der alte Spruch:
Gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens.
der wäre dann überholt.

Das ist Horror-Science-fiction.

darty

Armes Deutschland - die ganze Panikmache führt dann wohl zu solchen Auswüchsen.

Von den andren Hirngespinsten mal abgesehen -
Was ist den bitte daran Horror-(science-fiction), wenn es möglich wäre Unfallopfern abetrennte Glieder nachwachsen zu lassen?

Aber klar: böse, böse Gentechnik...
Da ist der alte Spruch nach wie vor topaktuell..
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,202
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
@wattenphall ,
also so einfach geht das aber nicht.
Bitte schau doch etwas über den Tellerrand.
Kannst du dir denn vorstellen, was das Militär sich ausrechnet, wenn die Soldaten an der Front unkaputtbar werden.
Wenn jeder Mensch ein Dubel hätte, im Reagenzglas.

Wenn das eine möglich ist, dann geht die Entwicklung doch gleich weiter, und dann ist auch das zweite, das unmögliche möglich.

Für mich ist das eine Horrorzukunft.
Und mit Genmais hat ja wohl nichts mehr zu tun.
Die Geschwindigkeit des Fortschritts macht den Horror. Natürlich nicht nur in der BRD, weltweit, logo.

Aber warten wir mal ab.

darty
 

wattenphall

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
16.06.2015
Themen
2
Beiträge
31
Reaktionspunkte
65
Punkte
41
Ich soll über den Tellerrand schauen- ernsthaft??
Bei dem Groschenromanniveau kann man sich ja nur fremdschämen.
Und die Erde ist übrigens keine Scheibe...
Bei so einer dermaßen hohlen Antwort (wobei das für den Begriff Antwort eher beleidigend ist) kann ich mich nur wiederholen:
Armes Deutschland.

Ich kann verstehen, daß auch andre - wie pe_pe - sich nur drauf beschränken nur noch zu PE-relevanten Dingen was von sich zu geben.
Das werde ich ab jetzt auch.
 

Leonie

Im Ruhestand
Registriert
22.12.2014
Themen
4
Beiträge
703
Reaktionspunkte
924
Punkte
780
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
85 Kg
Armes Deutschland.

Armes Deutschland

So arm ist Deutschland gar nicht, im Gegenteil, den Bürgen geht es zu gut.
Deshalb meckern sie auch so gerne. Entweder sind die Dinge sofort scheiße, oder sie werden scheiße, nachdem sie mal für eine kurze Zeit scheinbar doch nicht so schlecht waren.
Wie zickige Frauen, die während ihrer Periode Bauch- und am besten noch Kopfschmerzen und Schlafmangel haben, wird gemeckert und gemeckert.
Und das scheint tatsächlich kein Klischee zu sein.

Und diese viel genutzte Aussage "Armes Deutschland" kommt auch ziemlich genau aus dieser unsäglichen Mecker-Ecke. Vielleicht haben sie auch einfach kein Selbstbewusstsein, quasi nix in der Hose.
 
Zuletzt bearbeitet:

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,202
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Mit den sogenannten Groschenromanen haben viele Schriftsteller und Verlage, jahrelang gutes Geld verdient.
Die Science-fiction Romane, die es schon sehr lange auch in Deutschland gibt, sind des öfteren von der Wirklichkeit überholt worden.

Ich weiß nicht, was das mit "armes Deutschland " zu tun hat

Nur weil man die Gedankensprünge eines anderen nicht versteht, und nicht gleich folgen kann, sollte man ihn an den Pranger stellen.
Bei jeder Unstimmigkeit kann man doch nachfragen, deswegen bricht man sich doch keinen aus der Krone.
Sonst würde eine Unterhaltung oder Debatte gar keinen Sinn machen.

Leider gibt es aber immer wieder mal welche, denen geht es gar nicht um eine Unterhaltung, sondern nur um die Durchsetzung der eigenen Meinung, egal mit welchen Mitteln.
Oft artet das auch in Stänkern aus.
Also bitte, etwas mehr Sachlichkeit, würde auch dir gut tun.
Und wenn wir schon bei sachlich sind, wolltest du nicht auch in einem eigenen Thread etwas mehr zu dir sagen.?
Vielleicht eine eigene Sig erstellen.
Wie soll man sich mit dir über PE unterhalten, wenn es keine Grundlagen gibt.
Nimm dir ruhig mal ein Beispiel an pe_pe.

Freundliche Grüße...darty
 

Leonie

Im Ruhestand
Registriert
22.12.2014
Themen
4
Beiträge
703
Reaktionspunkte
924
Punkte
780
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
85 Kg
Groschenromane werden gerne als Negativ-Beispiel verwendet, aber verkauft haben sie sich super.
Modern Talking haben auch Millionen von Scheiben in Deutschland verkauft, aber gehört will sie niemand haben.
Da ist doch was faul.
Irgendwie legen die Bürger hier Wert auf ihren "guten Geschmack", der nicht unbedingt was mit ihrem tatsächlichen Geschmack zu tun haben muss. Der wird dann halt abgewürgt oder heimlich praktiziert.
 

Leonie

Im Ruhestand
Registriert
22.12.2014
Themen
4
Beiträge
703
Reaktionspunkte
924
Punkte
780
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
85 Kg
Ich stelle gerade fest, dass ich gerne über Deutsche meckere, die gerne meckern. Ich meckere also auch nur.
 

thomasius

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
351
Reaktionspunkte
947
Punkte
790
PE-Aktivität
6 Jahre
BPEL
21,5 cm
NBPEL
20,1 cm
BPFSL
24,3 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Ich soll über den Tellerrand schauen- ernsthaft??
Bei dem Groschenromanniveau kann man sich ja nur fremdschämen.
Und die Erde ist übrigens keine Scheibe...
Bei so einer dermaßen hohlen Antwort (wobei das für den Begriff Antwort eher beleidigend ist) kann ich mich nur wiederholen:
Armes Deutschland.

Ich kann verstehen, daß auch andre - wie pe_pe - sich nur drauf beschränken nur noch zu PE-relevanten Dingen was von sich zu geben.
Das werde ich ab jetzt auch.
Schrieb er nieder und griff emphört wieder zur seiner bildzeitung, um sich noch mehr zu emphören über die dreisten griechen und noch mehr schmarotzende flüchtlinge, das wird man ja wohl noch sagen dürfen, stimmts;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten