PC Muskel bei Erektion anspannen

co_10

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
05.01.2016
Themen
1
Beiträge
1
Reaktionspunkte
1
Punkte
1
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo miteinander,

wie macht ihr richtiges PC Muskeltraining ?

Ich habe es bis jetzt immer so versucht, dass ich bei einer Erektion den Muskel stark anspanne damit er noch härter wird ! Mache das dann so ca 20 mal für 3 Sekunden halten.

Ist doch so viel effektiver oder ?

Vielen Dank für eure Infos !
 

Peter Enis

PEC-Professor (Rang 8)
PEC-Wohltäter
Registriert
08.06.2015
Themen
5
Beiträge
461
Reaktionspunkte
1,206
Punkte
1,460
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
11,4 cm
EG (Top)
10,6 cm
Hi co_10,
erstmal zu deiner Frage:
Ich habe es bis jetzt immer so versucht, dass ich bei einer Erektion den Muskel stark anspanne damit er noch härter wird ! Mache das dann so ca 20 mal für 3 Sekunden halten.
Ist doch so viel effektiver oder ?
Nunja ich denke man merkt den PC-Muskel dann nur stärker, generell ist Training auch im schlaffen Zustand genauso effektiv denke ich. Vergiss nicht die Reverse-Kegeln in dein Training mit einzubauen, mehr dazu findest du in der Wissensdatenbank.

Wäre schön, wenn du dich mal im Vorstellungsthread ein wenig vorstellst, damit wir dich ein wenig kennenlernen können und auf Fragen besser eingehen können, da man auf manche Fragen nicht pauschal antworten kann. Würde denke ich mal nicht nur mich, sondern das ganze Forum freuen, dich im Vorstellungsthread begrüßen zu dürfen.

Gruß
P.Enis :)
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
60
Beiträge
1,975
Reaktionspunkte
3,880
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Meine Frau mag es besonders gerne wenn ich beim Verkehr meinen PC-Muskel(n)
anspanne. Er wird dann größer und sie kann mich besser spüren.
Mache Mix-Kegeln:
1. Mehrmals kurz ( 1. Sekunde ) kegeln.
2. Einge mal 3.Sekunden lang kegeln.
3. Im Wechsel Kegeln-Reservekegeln usw.
 

yuras

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
10.11.2015
Themen
6
Beiträge
33
Reaktionspunkte
59
Punkte
42
PE-Aktivität
1 Jahr
Wie spannt man denn den PC Muskel wirklich "richtig" an? es kommt bei mir vor das ich gemeinsam mit dem PC muskel auch meinen schließmuskel anspanne und der mittrainiert wird nach monaten hatte ich echt einen spürbar starken schließmuskel :D aber wenn ich versuche wirklich NUR den PC Muskel anzuspannen dann ist es verdammt schwierig denn ich kriege den nichtmal 1sekunde angespannt das macht mich depressiv.
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
60
Beiträge
1,975
Reaktionspunkte
3,880
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
PC-Muskel ( Damm ) und Schließmuskel gehören zusammen.
Das ist eine Einheit. Das ist ok wie du es machst.
 

Yarrak

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
12.06.2016
Themen
5
Beiträge
68
Reaktionspunkte
109
Punkte
155
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2011
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
15,5 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
14,0 cm
Ich mache es ähnlich im steifen zustand lege dann 0.5 kg gewichtsscheibe drauf und spanne an.

Dauert natürlich seine Zeit bis man gewichte stemmen kann und dabei 100% eq beibehält
 
P

pe_pe

Gelöschter Benutzer
Kegel führe ich verschiedene aus:

Vor der Routine, nicht erigiert:

I) Relativ kurze Start/Stop Urinfluß-Kegel (1-3s),also klassische
II) Manchmal isoliert kurze Kegel+Reverse koordiniert über den Schließmuskel (1-2s)
III) Dann Hardcore Kegel+Reverse über den gesamten Dammbereich angespannt (3-5s)

Variiere täglich die Varianten und achte darauf, dass ich jedes mal auch vernünftig reverse kegele um Dysbalancen zu vermeiden.

Nach der Routine mache ich in Kombination mit Ballooning erigierte Kegel in Form von Towelraises oder gegen die Hand ausgeführt (3-10s).
Dabei balloone ich für 1Min und mache dann 10 Towelraises oder gegen die Hand je nach Lust und Laune für 5-15 Min.
 
Oben Unten