Obacht-Frauen mit Haustieren!?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Doktor Pimmelmeier, 1 Jan. 2015.

  1. Doktor Pimmelmeier

    Doktor Pimmelmeier Im Ruhestand Threadstarter

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.06.2015
    Themen:
    24
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    181
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Heyho.Wieder mal gibt es wertvolle Erfahrungsanekdoten aus Doktor Pimmelmaiers Erfahrungsschatzrumpelkiste.Es geht um single Frauen mit Hund oder Katz zuhaus.Meine Erfahrung:Finger weg.Die haben alle einen Schatten.Die mit den Katzen sind besonders schlimm.Katzeklo in der Küche,das Tierchen frisst mit Frauchen am Tisch den gleichen Keks,pennt im Bett.Bääh.Und der Freund/Bekannte bekommt eine quer mit der Kralle übers Gesicht gewischt.Dann kommt:"Oh meine Shiva mag Dich nicht.Komm her Du arme (Katze)." Frauen mit Hund/en sind kein Haar besser.Da läuft der Pinscher im Fellmantel herum,schleckt Frauen quer über Mund und Gesicht(wird dafür gelobt!).Mit dem Hund wird geredet als würde er jedes Wort verstehen.Und wenn Fifi stirbt wird ein halbes Jahr getrauert,extremer wie bei jedem Menschen.Deshalb:Frauen mit Tieren.Nicht mit mir.Allein schon das Gesabber,Gestinke und Gehaare.Eure Meinung??
     
    #1
    Gatillo gefällt das.
  2. Doktor Schwanz

    Doktor Schwanz PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.09.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    542
    Punkte für Erfolge:
    520
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Vielleicht sind Frauen einfach nix für dich? ;) So ziemlich jede Frau die ich kenne hat ein Haustier, wäre ja auch ganz schlimm völlig allein daheim zu sein.
     
    #2
    The_Driver und bärchen gefällt das.
  3. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,549
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Die Frage stellt sich mir aus zwei Gründen nicht:
    a.) Ich bin seit über einem Jahrzehnt mit derselben Frau zusammen - und sie hat keine Tiere :D
    b.) Ich bin allergisch auf Katzen- und Hundehaare ;)

    Grüße
    BuckBall
     
    #3
    The_Driver gefällt das.
  4. Doktor Pimmelmeier

    Doktor Pimmelmeier Im Ruhestand Threadstarter

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.06.2015
    Themen:
    24
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    181
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ich auch allergisch auf beides.@Doktor Schwanz.Also bei mir ist das nicht so.Katzen haben nicht allzu viele.Bei Hunden gibts einen Boom.Vor allem so Tschiuwawa(absichtlich aus Trotz falsch geschr) und Zwergpinscherzeugs.Eine laberte mich immer abends an.Die hatte einen Prager Rattler(heisst echt so).Da musste ich dreckig grinsen und die checkte nicht warum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Jan. 2015
    #4
    Gatillo gefällt das.
  5. Doktor Schwanz

    Doktor Schwanz PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.09.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    542
    Punkte für Erfolge:
    520
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Ja, Hunde sind deutlich beliebter. Ich hätte ja beinahe gesagt "sie sind ja auch die besseren Beschützer", aber diese hochgezüchteten Rattenhunde fallen mir auch oft auf.
     
    #5
    Doktor Pimmelmeier gefällt das.
  6. Gatillo

    Gatillo PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.07.2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    394
    Punkte für Erfolge:
    420
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    bin allergisch...ich mag keine Tiere in der Wohnung,
     
    #6
    Doktor Pimmelmeier gefällt das.
  7. Leonie

    Leonie Im Ruhestand

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    29.09.2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    865
    Punkte für Erfolge:
    780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    Ich bin zwar nicht allergisch, aber mir geht das Gehabe mit den Haustieren mittlerweile auf den Senkel. Sei es die Arschloch-Katze, die immer dasselbe Programm abspult, oder der schlabbernde Hund, der dich mit seiner stinkenden Zunge abschleckt.

    Ein Wellensittich geht aber in Ordnung.
     
    #7
  8. Henkel

    Henkel PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    26.08.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    180
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    Sorry, aber Wellensittiche sind doch sowas von ekelhaft. Die stinken dir die ganze Bude zu von ihrem gekacke und sind die ganze Zeit nur nervig am rumfiepsen. Da wäre mir n Hund oder ne Katze deutlich lieber!
     
    #8
  9. Leonie

    Leonie Im Ruhestand

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    29.09.2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    865
    Punkte für Erfolge:
    780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    Ein Wellensittich stinkt überhaupt nicht. Das Gefieder riecht immer gut. Wenn man natürlich den Käfig nur einmal im Monat sauber macht, riecht es natürlich nicht mehr so fresh. Auch altes, grünes Wasser im Napf riecht nicht toll. Und ein Wellensittich wird einzeln gehalten so zahm, dass er sogar mit dir schlafen will. Ein Hund mit seinem stinkenden Fell und seinem Mundgeruch...pfui Teufel, kein Vergleich. Oder die Katze und ihr Katzenklo.
     
    #9
  10. Doktor Pimmelmeier

    Doktor Pimmelmeier Im Ruhestand Threadstarter

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.06.2015
    Themen:
    24
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    181
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Mir fiel eben auch auf,dass so langsam jede dritte Frau mit so einem agressiven Minififfi rumrennt.Somit müssen das auch immer mehr Männer ertragen.Bei den Katzenladies früher fiel mir eben oft sehr grenzhygienische Sachen auf.Ich find es nicht gerade appetlich,wenn eine Katze über den gedeckten Frühstückstisch flaniert und dann rumschleckt.Da gibt doch auch eine Two and a half man Folge,wo die Katze nachts auf dem allergischen Allan pennt.Ich kann nicht einmal mehr in die Wohnung einer catwoman.Ich niesse und jucke mir einen ab.Und bei grossen Hunden würgt es mich bei dem Geruch.Da stinkt meist die ganze Bude.Ich kenne eine nette Frau,die wohnt mit einem Rottweiler auf 30 QM.Meine Fresse.Das gehört verboten.Der kleine süsse Sittich gibt den ganzen Tag über so feinstäubige Schuppen von sich,mausert sich ständig.Und Vögelchen riechen meiner Meinung nach schon auch.So ganz hygienisch finde ich das Gevögel auch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Jan. 2015
    #10
  11. Henkel

    Henkel PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    26.08.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    180
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    Der Geruch von Hunden ist wirklich nicht das Wahre, das gebe ich zu. Stinken kann man ja nicht verbieten, aber man kann seine Tiere auch erziehen. Die Katze aus meinem Elternhaus geht beispielsweise nur draußen ihr Geschäft machen und braucht deswegen kein Katzenklo, geht so gut wie nie auf Tische oder Küchenmöbel, weil sie dann nen ordentlichen Anschiss bekommt und wie alle Katzen putzt sie sich selbst und stinkt deswegen so gut wie nie. Allerdings im Bett schlafen darf sie, was mMn aber Geschmacksache ist, ich zB hab das gerne, kann aber verstehen wenn andere Menschen das nicht gerne haben wegen Allergien oder sonstigem.
     
    #11
  12. Leonie

    Leonie Im Ruhestand

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    29.09.2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    865
    Punkte für Erfolge:
    780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    Ich hatte mal einen Wellensittich. Ein Weibchen. Die hab ich immer geküsst, weil sie so gut roch. Der einzige auffallende Geruch, an den ich mich erinnern kann, war der Geruch vom Vogelsand. Recht angenehm, wenn er frisch ist. Die Scheiße riecht eigentlich nicht, dafür ist sie zu kompakt geschnürt. Nur die Menge macht es.

    Übrigens glaube ich, dass eine Frau mit inniger Hunde-Liebe keine Skrupel hat, sich von ihrem Hund schlecken zu lassen, wenn er es tut.
     
    #12
    Lampe und Doktor Pimmelmeier gefällt das.
  13. Leonie

    Leonie Im Ruhestand

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    29.09.2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    865
    Punkte für Erfolge:
    780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    Tauben-Scheiße ist krasser.
     
    #13
  14. bärchen

    bärchen PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    27.12.2014
    Zuletzt hier:
    10.01.2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    1
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    195 cm
    Körpergewicht:
    110 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass ein Besuch einer öffentlichen Toilette oder die Fahrt in öffentlichen Verkehrsmittel unhygienischer ist, als die meisten Dinge die ihr hier beschreibt ;)

    PS: Da ich auf dem Bauernhof aufgewachsen bin und so ziemlich jedes Vieh irgendwann mal als Spielkamerad/Stofftier abkommandiert habe sehe ich das vllt. ein wenig anders :D
     
    #14
  15. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,549
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Kann ich bestätigen. Wellensittiche riechen kaum - und wenn dann sogar eher gut (mein Empfinden). Auch der Kot ist nahezu geruchlos. Nervig sind allein die Federn, wenn sie sich mal wieder mausern. Und wenn man sie oft im Zimmer freifliegen lässt, dann kacken sie meist alles direkt unter der Gardinenstange voll ;)

    Grüße
    BuckBall
     
    #15
  16. Henkel

    Henkel PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    26.08.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    180
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    Okay, hatte in meiner frühen Kindheit nen Nachbarsjungen der Vögel hatte. Dachte das wären Wellensittiche, vllt aber auch irgendwas anderes. Auf jeden Fall haben die Dinger sehr gestunken und das ewige Gezwitscher fand ich ziemlich nervig.
     
    #16
  17. Doktor Pimmelmeier

    Doktor Pimmelmeier Im Ruhestand Threadstarter

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.06.2015
    Themen:
    24
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    181
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    ich habe mich das mit dem Geschlecke gar nicht getraut zu sagen.Zum Glück gibts aber einen Klartextler hier.Möpse wurden scheinbar tatsächlich zum Möseschlecken unterm faudalen Kleid benutzt.Hab ich mal gelesen und kann es mir bestens vorstellen.Ich mag im übrigen Tiere.Aber bei der Haustierhalterei bin ich kein Fan von.Übrigens bin ich erstaunt.Ich dachte das Thema krepiert voll ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Jan. 2015
    #17
  18. Edeardo

    Edeardo PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    11.09.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    247
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    150 cm
    Körpergewicht:
    50 Kg
    Ja dann dürfte man theoretisch auch Frauen nicht anfassen. Die stinken ja auch aus dem Mund und haben Eigengeruch - und zwar durch die Bank.

    Aber Leonie , dich nenn ich jetzt den Vogelflüsterer

    Die Weibsen versuchen Paris Hilton nachzueifern und machen einen auf Grande Dame, wie in Paris um 1900 . Fehlen nur noch Beckman und Dix. Und dazu ein paar studentische Bartträgt ,die in NYC nur noch ausgelacht werden würden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Jan. 2015
    #18
  19. The_Driver

    The_Driver PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    05.11.2014
    Zuletzt hier:
    11.09.2017
    Themen:
    39
    Beiträge:
    2,861
    Zustimmungen:
    4,529
    Punkte für Erfolge:
    5,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    114 Kg
    BPEL:
    20,1 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    16,3 cm
    EG (Mid):
    15,3 cm
    Peter Fox hat doch bei "Schwarz zu Blau" gesungen: "Überall liegt Scheiße, man muss eigentlich schweben....jeder hat nen Hund, aber keinen zum reden..."

    Ernsthaft: viele Menschen sehen in einem Haustier eher den "Partner fürs Leben" als in nem Mensch...meistens dann, wenn sie mehrfach enttäuscht wurden...von Männern....

    Gab doch mal den bösen Spruch, warum Frauen sich eher mit nem Hund anfreunden als mit nem Mann: Hunde sind treu....
     
    #19
  20. Edeardo

    Edeardo PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    11.09.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    247
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    150 cm
    Körpergewicht:
    50 Kg
    würde mich mal interessieren ,ob das so stimmt.Also das Frauen schon vor der Beziehung davon ausgehen betrogen zu werden.
    Würde Beziehungen ja echt absolut überflüssig machen
     
    #20