Mein manuelles Training

Arzo

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
28.08.2020
Themen
2
Beiträge
10
Reaktionspunkte
32
Punkte
11
Hintergrund:

Seit 6-8 Jahren in unregelmäßigen Intervallen einfaches stretching und jelquen á 15 min
In der Zeit lediglich 1-1,3cm Längenzuwachs // Zuwächse beim Umfang nicht messbar, da zu schlecht dokumentiert

Ziel:

Durch regelmäßiges Training und Anpassung des Trainingsplans neue Gains, vor allem im Umfang zu erreichen.

Stand heute:

BPFSL 19
BPEL 18
NBPEL 15,6
EG Base 12,8
EG Mid 12,4
EG Top 11,8

Angepeilter Trainingsplan für die nächsten 3 Monate: (Hier bitte gerne Feedback, da ich mir nicht sicher bin, ob der ideal ist)

3 on 1 off
  • normales stretchen in alle Richtungen - 10 min (brutto)
  • 2 point streching - 10 min (brutto)
  • jelquen - 10 min (netto)
  • uli mit leichten Vorwärtsschub - 10 min (netto)

Beim Uli rutsche ich durch das Gleitmittel automatisch immer leicht nach vorne. Zwischenzeitlich drücke ich den Ok-Griff intervallartig kurz noch enger zusammen mehrfach hintereinander den druck noch mal zu erhöhen. Ich hoffe ich führe die Technik so richtig aus.

Freue mich über Feedback und Tipps zu meinem Trainingsplan
 

Arzo

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
28.08.2020
Themen
2
Beiträge
10
Reaktionspunkte
32
Punkte
11
Hallo Leute,

ich habe gestern das erste mal die Ullis durchgeführt wie von mir beschrieben, und heute festgestellt, dass mein ganzer Penis im Bereich, wo die Schwellkörper überdehnt wurden, kleine rote Punkte aufweist. Ich gehe davon aus, dass das kleine geplatzte Gefäße sind und ich gestern einfach zu hart rangegangen bin. Ich die nächsten Tage verstärkt auf die Intensität achten, sodass es zu keinen weiteren Verletzungen kommt.

Bin mir noch nicht sicher, ob ich heute eine Pause einlegen soll, oder vorsichtig weitermachen kann.

Und noch ein Nachtrag: ich glaube, ich werde die 2 point stretches durch bundled stretches ersetzen.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,822
Reaktionspunkte
13,151
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Mach lieber Pause bis die Punkte wieder weg sind.
 

Arzo

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
28.08.2020
Themen
2
Beiträge
10
Reaktionspunkte
32
Punkte
11
Danke für den Tipp.

Ich hätte noch eine Frage algemeiner Natur.

Wie seht es eigentlich mi Sport (Cardio oder Krafttraining) vor und nach dem PE aus?

PE basiert ja darauf mein Gewebe weitestmöglich auszudehnen. Krafttraining oder auch längeres Joggen, dürfte doch (grade bei Blutpenisen) genau das Gegenteil bewirken. Gibt es da Fristen die man beachten sollte?
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,822
Reaktionspunkte
13,151
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Wie seht es eigentlich mi Sport (Cardio oder Krafttraining) vor und nach dem PE aus?
Sport wird deinem Körper und auch Penis gut tun(bessere Durchblutung).
PE basiert ja darauf mein Gewebe weitestmöglich auszudehnen. Krafttraining oder auch längeres Joggen, dürfte doch (grade bei Blutpenisen) genau das Gegenteil bewirken. Gibt es da Fristen die man beachten sollte?
Nein keine Fristen oder sonst was.
Mach das was sich am besten in deinen Alltag integrieren lässt und für dich selbst anfühlt.
 

alderdude

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
06.07.2020
Themen
3
Beiträge
121
Reaktionspunkte
110
Punkte
86
Hintergrund:

Seit 6-8 Jahren in unregelmäßigen Intervallen einfaches stretching und jelquen á 15 min
In der Zeit lediglich 1-1,3cm Längenzuwachs // Zuwächse beim Umfang nicht messbar, da zu schlecht dokumentiert

Ziel:

Durch regelmäßiges Training und Anpassung des Trainingsplans neue Gains, vor allem im Umfang zu erreichen.

Stand heute:

BPFSL 19
BPEL 18
NBPEL 15,6
EG Base 12,8
EG Mid 12,4
EG Top 11,8

Angepeilter Trainingsplan für die nächsten 3 Monate: (Hier bitte gerne Feedback, da ich mir nicht sicher bin, ob der ideal ist)

3 on 1 off
  • normales stretchen in alle Richtungen - 10 min (brutto)
  • 2 point streching - 10 min (brutto)
  • jelquen - 10 min (netto)
  • uli mit leichten Vorwärtsschub - 10 min (netto)

Beim Uli rutsche ich durch das Gleitmittel automatisch immer leicht nach vorne. Zwischenzeitlich drücke ich den Ok-Griff intervallartig kurz noch enger zusammen mehrfach hintereinander den druck noch mal zu erhöhen. Ich hoffe ich führe die Technik so richtig aus.

Freue mich über Feedback und Tipps zu meinem Trainingsplan


Waaas, 6-8 Jahre Training, auch wenn unregelmäßig sind 1,3 cm Zuwachs, kurios...?
 
Oben Unten