mein erster Beitrag

hittiMitti

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
23.08.2021
Themen
1
Beiträge
2
Reaktionspunkte
18
Punkte
7
PE-Aktivität
1 Jahr
hallo liebe Communiy!!

zuerst muss ich mich mal bei euch allen hier bedanken: Danke!-Durch euch wuchs nicht nur mein Selbstvertrauen, nein auch - ihr wisst schon- mein bester Partner!

ich habe im ersten Lockdown, das war im März 2020, mit dem Training begonnen.
Angefangen habe ich mit dem Bathmate- zugegeben, für einen Anfänger ist der etwas zu krass- nichts desto trotz war ich schon mit dem extrem aufgepusteten Freund sehr zufrieden- endlich musste ich nich nimmer schämen.
Die Natur hat mich mit einem unterdurchschnittlichen Penis beschenkt. im schlaffen Zustand war er knapp 7cm bpsl, im steifen Zustand gerade mal 12cm.
Immer schön nach foren-standard gemessen
durchmesser warens auch 12cm.

ich habe mir dann im April 2020 den Phallosan Fort bestellt, cooles Teil aber mE. nicht soooo besonders.
der Phallosan Plus folgte kurz darauf. Den wiederum finde ich super- bisschen billig gemacht, aber er erfüllt seinen Zweck.
einzig seine Basis schmerzt nach einiger Zeit des TragenS.
daher habe ich lange Zeit auf dieE Phallosan Produkte verzichtet.
Seither Jelke ich, fast jeden Abend, 2-3h.
Mal sind es low- mal mid und mal high jelks.
manchmal, aber nicht zu oft kommt der bathmate zum Einsatz.
zum jelken nehme ich derzeit auch ne eigene Jelk-Zangen- waahnsinn- mit der Zange geht meeega ab.
jetzt ist so, dass die größe meines besten Freundes sich um einiges geändert hat:
BPSL sind jetzt 12cm- manchmal schwankt dieser auch zu 11 aber auch auf 13cm.

und bpfl bin ich derzeit auf 15cm
und Umfang ist auch auf 15cm gewachsen.

ich muss aber ehrliche zugeben, dass es Tage gibt bzw. gab, an denen ich morgens mittags und abends trainiert habe-
5-6mal pro woche, kaum Pausen gemacht.

aber es hat sich aus meiner Sicht gelohnt.
Selbst meine Freundin ist mega überrascht, im positiven natürlich.
wir haben sehr lange Zeit keinen Sex mehr gehabt, weil sie schwanger war...
gestern hatten wir nach knapp 9monatiger abstinenz endlich wieder mal miteinander geschlafen- hujj da gings ab: nicht nir die qualität des errigierten Gliedes, sondern auch die ausdauer und die Länge/breite
sie hat sofort gesagt, dass er dicker und länger um einiges länger ist.

ich wurde früher von frauen teilweise, auslachen würd ixhs nicht nennen, aber es geht in die Richtung.
heute würd ich genau diesen bitches meinen mal nur zeigen wollen, ob sie weiterhin so reagiert hätten wie damals?!

wie dem auch sei:

leute vieeeleb vieeelen Dank für alle Berichte, die ihr hier geschrieben habt- ich wusste dann, ich bin nicht alleine!!

vielen vielen Dank auch denen, die sich all die Mühen gemacht haben, übungen hier hineinzuschreiben- diese Seite ist meine Art Penis-Bibel!

ich bleibe dieser "Religion" treu :)


danke!!!!!
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,897
Reaktionspunkte
136,042
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hi Hitti

zwar klingt es so als hättest Du die Trainingsintensität weit übertrieben, aber scheinbar ist ja alles gut verlaufen und Du bist mit den Ergebnissen happy. Herzlichen Glückwunsch und schön, dass Du Dich mal persönlich bei uns meldest.
 

hittiMitti

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
23.08.2021
Themen
1
Beiträge
2
Reaktionspunkte
18
Punkte
7
PE-Aktivität
1 Jahr
ich hatte oft Schmerzen, soagar mal eine Blase am Penis, aber ich habe einfach weitergemacht.
ich war oft kurz davor aufzugeben, ofr dachte ich mir, dass es nie und nimmer klappen wird.

ich musste aber dem Ganzen eine Chance geben, habe oft am Damm selbst, durchvdas ganze Gezerre, einen eigenartigen Schmerz gespürt, selbst da habe ich weitergemacht, nicht so intensiv aber doch weitergemacht.

es hat sich etwas gebracht- eindeutig!

und die Erfahrungen manch Anderer hier im Forum, gaben mir Kraft
vorallem aber das Gefühl, nie wieder so angesehen zu werden und zu wissen, dass jetzt dieser eine Satz folgt: "der is aber klein"
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,897
Reaktionspunkte
136,042
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
"der is aber klein"
Klar das ist ungut, aber denk immer dran, Du hast nur einen Schwanz und ob Du ein Jahr mehr brauchst, um ihn länger zu bekommen, spielt keine Rolle. Hauptsache er steht seinen Mann und spritzt wie die Feuerwehr ;)
 
Oben Unten