Marathon Nights

Body-ki

PEC-Experte (Rang 6)
Thread starter
Registriert
29.10.2018
Themen
16
Beiträge
279
Reaktionspunkte
1,246
Punkte
590
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
170 cm
Körpergewicht
100 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
16,7 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Männers hat jemand von euch Erfahrung mit Marathon Nights? Soll wohl auch ein Spray sein was man auf die Eichel aufträgt und 10 Min einwirken lässt. Das kuriose an der ganzen Sache ist, es betäubt wohl garnicht. Also hat man quasi lange Sex mit normalen Gefühlen!
Irgendwer Erfahrung damit?
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,678
Reaktionspunkte
11,845
Punkte
13,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm

Body-ki

PEC-Experte (Rang 6)
Thread starter
Registriert
29.10.2018
Themen
16
Beiträge
279
Reaktionspunkte
1,246
Punkte
590
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
170 cm
Körpergewicht
100 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
16,7 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm

DHT

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
18.12.2015
Themen
11
Beiträge
2,463
Reaktionspunkte
4,995
Punkte
2,180
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Manche der Inhaltsstoffe wirken leicht lokalanästhetisch - könnte also gewiss über Placebo hinaus gehen, aber führt ebenfalls wie Lidocain zu Gefühlsverlust - glaube lohnt nicht nicht wirklich, wenn es einem darum geht.

Wenn du nicht lange genug ficken kannst, ist es am besten, seine Ausdauer nachhaltig zu verbessern, durch Training und Beckenboden und Orgasmuskontrolle und Veränderung des Liebesspiels.
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,678
Reaktionspunkte
11,845
Punkte
13,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Ist auch die einzige Seite die sowas schreibt. Sonst gibt es nur positives feedback
Dann teste es doch einfach mal.
Aber wie DHT schon schrieb, lohnt sich langfristig gesehen das Training der Ausdauer schon eher und wirkt dann auch nachhaltig.
 

Body-ki

PEC-Experte (Rang 6)
Thread starter
Registriert
29.10.2018
Themen
16
Beiträge
279
Reaktionspunkte
1,246
Punkte
590
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
170 cm
Körpergewicht
100 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
16,7 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm

DHT

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
18.12.2015
Themen
11
Beiträge
2,463
Reaktionspunkte
4,995
Punkte
2,180
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Wie lang übst du schon? Wie oft?

Was ist dein Problem? Nicht lang genug ficken oder generell zu schnell abspritzen?
 

Body-ki

PEC-Experte (Rang 6)
Thread starter
Registriert
29.10.2018
Themen
16
Beiträge
279
Reaktionspunkte
1,246
Punkte
590
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
170 cm
Körpergewicht
100 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
16,7 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Wie lang übst du schon? Wie oft?

Was ist dein Problem? Nicht lang genug ficken oder generell zu schnell abspritzen?
Kommt doch beides aufs selbe an
Also Beckenbodentraining schln fast 2 Jahre
 

DHT

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
18.12.2015
Themen
11
Beiträge
2,463
Reaktionspunkte
4,995
Punkte
2,180
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm

Body-ki

PEC-Experte (Rang 6)
Thread starter
Registriert
29.10.2018
Themen
16
Beiträge
279
Reaktionspunkte
1,246
Punkte
590
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
170 cm
Körpergewicht
100 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
16,7 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,678
Reaktionspunkte
11,845
Punkte
13,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Ich empfehle, Beckenbodentraining und Balloning sowie Atemübungen.

Beckenbodentraining machst du ja schon. Balloning solltest du immer wieder bis an die Grenze des Point of no return betreiben, und immer an der Grenze entlang balancieren. Damit trainierst du, den Punkt des Kommens zu verzögern bzw. selbst zu bestimmen. Atemübungen helfen dir ruhig zu bleiben. Wenn du merkst es geht dem Ende zu, einfach langsam machen und ruhig atmen und dabei den Orgasmus kontrollieren.
Das Training erfordert natürlich seine Zeit, aber langfristig hilft es dir definitiv weiter.
 

DBYD

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
23.09.2019
Themen
2
Beiträge
161
Reaktionspunkte
663
Punkte
445
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
18,9 cm
NBPEL
16,9 cm
BPFSL
20,1 cm
EG (Base)
14,3 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,3 cm
Ich empfehle, Beckenbodentraining und Balloning sowie Atemübungen.

Beckenbodentraining machst du ja schon. Balloning solltest du immer wieder bis an die Grenze des Point of no return betreiben, und immer an der Grenze entlang balancieren. Damit trainierst du, den Punkt des Kommens zu verzögern bzw. selbst zu bestimmen. Atemübungen helfen dir ruhig zu bleiben. Wenn du merkst es geht dem Ende zu, einfach langsam machen und ruhig atmen und dabei den Orgasmus kontrollieren.
Das Training erfordert natürlich seine Zeit, aber langfristig hilft es dir definitiv weiter.

Früher hatte ich nun auch sehr krasse Probleme mit zu frühem kommen und mit krass meine ich krass :bag:. Sprays und Gels aller Art haben mir nicht geholfen. Aber das, was Schwanzuslongus beschreibt, gerade ruhig bleiben und eben nicht verkrampft versuchen nicht zu kommen ist wichtig. Aufregung und Erregung sind für das Nervensystem dasselbe, ergo kommt Mann schneller. Und ja ganz wichtig gegen zu schnelles Kommen gibt es auch keine schnellen Lösungen, Langfristigkeit erfordert langfristige Lösungen :D.
 

Ryu80

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
28.09.2019
Themen
3
Beiträge
132
Reaktionspunkte
283
Punkte
190
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
95 Kg
NBPEL
17,5 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Und ja ganz wichtig gegen zu schnelles Kommen gibt es auch keine schnellen Lösungen, Langfristigkeit erfordert langfristige Lösungen :D.

Eigentlich schon. Einfach mehr und häufiger ficken, dann wird das schon von ganz alleine. Wenn das (zum Beispiel wegen nicht vorhandener fester Partnerin) nicht geht: Es ist ein alter Hut, dass Männer die wissen das es zum abendlichen Date höchstwahrscheinlich Sex gibt sich am nachmttag einen runterholen. Dadurch kann man in der Regel länger, da die Erregungskurve dadurch abnimmt. Das funktioniert eigentlich immer. Wenn man weiß dass ein Erguss am nachmittag nicht reicht muss man die Zeit vom runterholen bis zum ficken eben kürzer ansetzen. Einfach ausprobieren.
 

DBYD

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
23.09.2019
Themen
2
Beiträge
161
Reaktionspunkte
663
Punkte
445
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
18,9 cm
NBPEL
16,9 cm
BPFSL
20,1 cm
EG (Base)
14,3 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,3 cm
Eigentlich schon. Einfach mehr und häufiger ficken, dann wird das schon von ganz alleine. Wenn das (zum Beispiel wegen nicht vorhandener fester Partnerin) nicht geht: Es ist ein alter Hut, dass Männer die wissen das es zum abendlichen Date höchstwahrscheinlich Sex gibt sich am nachmttag einen runterholen. Dadurch kann man in der Regel länger, da die Erregungskurve dadurch abnimmt. Das funktioniert eigentlich immer. Wenn man weiß dass ein Erguss am nachmittag nicht reicht muss man die Zeit vom runterholen bis zum ficken eben kürzer ansetzen. Einfach ausprobieren.

Wenn es für ein komplexes Problem eine einfache Lösung gäbe, dann gäbe es das komplexe Problem nicht :D. Der Ansatz kann natürlich helfen und ist ein guter Anfang. Nur was machst du, wenn du überraschend Sex hast? Gerade in einer Beziehung plant man das ja nicht immer vorher. Wer wegen Aufregung zu früh kommt, hat dann wieder "oh Mist ich habe vorher nicht gewichst" im Kopf. Was dann passiert kann man sich denken. Zumal ich nicht immer eine bestimmte Handlung ausführen will, damit ich dann erst guten Sex haben kann. Darunter fällt ja auch vorher Masturbieren oder ein Gel aufzutragen. Einen schönen Gutenmorgenfick kannst du so vergessen. 5 Uhr wichsen, damit man 8 Uhr Spaß haben kann, hm eher nicht. Häufig Sex bedeutet für jemanden, der zu früh kommt, schnell auch häufiges zu frühes kommen und kann echt ein Teufelskreis werden. Wie gesagt ein komplexes Problem an dem man langfristig arbeiten sollte, zumindest meine Meinung und die ist wie immer völlig subjektiv :hammer2:.
 

Ryu80

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
28.09.2019
Themen
3
Beiträge
132
Reaktionspunkte
283
Punkte
190
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
95 Kg
NBPEL
17,5 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Mag sein. Aber alles herumphilosophieren bringt letztlich nichts, wenn sich der TE nicht nochmal dazu äußert. Soll er das Problem bitte nochmal konkretisieren, dann können wir es besser (mit Tips in der einen oder anderen Richtung) angehen.
 

Body-ki

PEC-Experte (Rang 6)
Thread starter
Registriert
29.10.2018
Themen
16
Beiträge
279
Reaktionspunkte
1,246
Punkte
590
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
170 cm
Körpergewicht
100 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
16,7 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Männers das Problem ist das ich die 1. Stöße super drauf bin und dann je nachdem welche Stellung wir gerade haben ändert sich das ganze. Sprich in der Missionarsstellung gehts ne Minute und Dogga geht gefühlt nur 2 Stöße. Er wird von einen Moment auf den anderen Mega sensibel und dann war es das
 

Ryu80

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
28.09.2019
Themen
3
Beiträge
132
Reaktionspunkte
283
Punkte
190
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
95 Kg
NBPEL
17,5 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Okay, aber wir brauchen mehr Infos: Bist du nun in einer festen Beziehung? Wie oft hast du Sex: täglich, mehrmals täglich, wöchentlich oder vielleicht viel seltener? Hast du es denn schonmal probiert dir kurz vor dem vögeln einen runterzuholen? Wenn ja, was hatte das auf die geschilderte Situation für Auswirkungen usw. Da ist auch noch eine Frage bezüglich deines PE-Trainings offen möchte ich meinen.
Je besser du deine Situation beschreibst, umso besser fallen die Tips/Ratschläge aus ;)
 

DBYD

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
23.09.2019
Themen
2
Beiträge
161
Reaktionspunkte
663
Punkte
445
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
18,9 cm
NBPEL
16,9 cm
BPFSL
20,1 cm
EG (Base)
14,3 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,3 cm
Männers das Problem ist das ich die 1. Stöße super drauf bin und dann je nachdem welche Stellung wir gerade haben ändert sich das ganze. Sprich in der Missionarsstellung gehts ne Minute und Dogga geht gefühlt nur 2 Stöße. Er wird von einen Moment auf den anderen Mega sensibel und dann war es das

Mit Doggy suchst du aber auch quasi den Heiligen Gral der Ejakulationskontrolle. Das ist nun auch für die meisten Männer die intensivste Stellung. Dein Schwanz wird gut stimuliert und zusätzlich findest du den Anblick sicher sehr geil. Direkt empfindlicher wird er nicht, es fühlt sich aber natürlich so an. Die Fragen von Ryu80 sind da auch ganz sinnvoll für weitere Empfehlungen. Ich z.B. mache Doggy in Runde 1 nur als Finisher und halte das auch nicht lange durch. Eventuell erst Reiter bis sie Spaß hatte und dann einfach kurzer und schmerzloser Stellungswechsel. In Runde 2 ist Doggy dann genau richtig um ordentlich reinflanken :popp::popp::popp: zu können. Ansonsten würde ich dir für langfristige Erfolge nochmal die Tipps von Schwanzuslongus nahelegen und das eventuell auch mit den Tipps von Ryu80 kombinieren.
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,678
Reaktionspunkte
11,845
Punkte
13,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Joa...Doggy ist die Königsklasse! Das solltest Du dir bis zum Abschuss aufheben. Wenn Du deinen geilen, dicken Schwanz in ihrer klatschnassen Fotze siehst und dann noch den Blick auf den geilen Arsch dazu hast, DANN wird es schwer mit der Kontrolle, nech :woot:;):)

Also zuerst mit der Stellung beginnen, wo du dich am besten kontrollieren kannst. Und natürlich, wie bereits gesagt, Balloning und Atemübungen und wenn Du merkst dass es dir kommt >>> ruhige Stöße machen vielleicht auch mal ganz still halten, bis die Erregung etwas abgeklungen ist und dann weiter ficken.

Ich wünsch Dir viel Spaß beim Ficktraining, nech ;):)
 
Oben Unten