Mandingo hat einen Blutpenis?!

Bingobongo

PEC-Experte (Rang 6)
Thread starter
Registriert
05.08.2019
Themen
4
Beiträge
217
Reaktionspunkte
958
Punkte
690
PE-Aktivität
10 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
21,0 cm
NBPEL
20,5 cm
BPFSL
22,5 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,5 cm
Früher habe ich mich oft gefragt, wie lang Mandingos Schlaffi wohl ist. Leider findet man wenig bis kaum Anschauungsmaterial von seiner komplett schlaffen Nudel...

Über seine wahre erigierte Grösse lässt sich ja auch streiten. In seinen jungen Jahren (Filmchen von Ende 90er und Jahrtausendwende) hatte er bestimmt 25cm NBPEL bei vorhandener maximaler EQ, ist jedenfalls meine Schätzung. Damals hatte er augenscheinlich auch noch eine bessere EQ und war wohl noch nicht so abgestumpft durch die vielen Drehs. Ich weiss noch genau, als ich einen seiner Filme zum ersten mal gesehen habe, da dachte ich sogar an gut 30cm Länge. Aber das ist natürlich Humbug, da sein Riesendödel augrund seiner eher kleinen Körpergrösse nochmals mächtiger rüberkommt. 25cm EL sind da doch realistischer.

Doch wie riesig mag wohl sein Schlaffi sein? Eine Megafleischpeitsche stellte ich mir früher bei ihm immer vor.

Aber das Ergebnis wird euch wie auch mich wahrscheinlich verblüffen. Er hat einen Blutpenis. Siehe Bild:
th.jpeg

So, wollte euch das Bild nicht vorenthalten. Ich schätze, dass er auf dem Bild nicht mal den Minimalzustand zeigt (Frau anwesend, vermutlich schon etwas zurechtgezupft und leicht durchblutet). Würde seine FL auf dem Bild somit auf maximal 15cm schätzen. Und wie erwähnt, wird er vermutlich unter der kalten Dusche nochmals einen guten Ticken kleiner.

Auch wenn seine FL sicher auch nicht klein erscheint, so ist der Unterschied zu seiner ausgefahrenen Latte doch immens. Und ehrlichgesagt habe ich sogar in meinem eigenen Umfeld den einen oder anderen Schlaffi gesehen, der Mandingo in den Schatten stellt.

Fazit: Mandingo muss einen Bluti haben, der auf Unterarmlänge anschwellen kann.

Und die Moral von der Geschicht: Lass dich niemals von der schlaffen Länge eines Penises täuschen.;)

Die Diskussionsrunde ist hiermit eröffnet, Meinungen und Comments erwünscht.

Grüsse
Bingo
 
Zuletzt bearbeitet:

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
117,997
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Und ehrlichgesagt habe ich sogar in meinem eigenen Umfeld den einen oder anderen Schlaffi gesehen, der Mandingo in den Schatten stellt.
klingt nach einem spannenden Umfeld :)
Aber das Ergebnis wird euch wie auch mich wahrscheinlich verblüffen. Er hat einen Blutpenis. Siehe Bild:
auf dem Bild ist der Penis gut 16/17 cm lang - mit 25+cm schlaff läuft so gut wie niemand herum, das wär auch ziemlich hinderlich. Würde er nun auf 18/19cm erigieren, wär das wohl ein klassischer großer Fleischpenis, in diesem Fall aber (praktischerweise) ein Blutpenis
 

Monstergeist

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
25.05.2018
Themen
4
Beiträge
566
Reaktionspunkte
1,549
Punkte
1,520
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
71 Kg
Naja, jetzt pack doch nicht den Pornovergleich aus. Außerdem macht die Kameraweite (Fachbegriff?) auch was aus, um größer, schlanker, breiter etc auszusehen auf dem Bildschirm. ;)
 

Bingobongo

PEC-Experte (Rang 6)
Thread starter
Registriert
05.08.2019
Themen
4
Beiträge
217
Reaktionspunkte
958
Punkte
690
PE-Aktivität
10 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
21,0 cm
NBPEL
20,5 cm
BPFSL
22,5 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,5 cm
klingt nach einem spannenden Umfeld :)
auf dem Bild ist der Penis gut 16/17 cm lang - mit 25+cm schlaff läuft so gut wie niemand herum, das wär auch ziemlich hinderlich. Würde er nun auf 18/19cm erigieren, wär das wohl ein klassischer großer Fleischpenis, in diesem Fall aber (praktischerweise) ein Blutpenis

Hmmm... ich glaube er ist auf dem Bild MAXIMAL 15cm FL. Vergiss nicht, dass Mandingo nur ca. 1.70m misst und wenn man die Strecke von Penisansatz bis Bauchnabel vergleicht, werdens wohl kaum über 15cm sein.

Ansonsten geb ich dir recht, dass 22/23cm+ Schlaffis sicher eine extreme Ausnahme darstellen.

In meinem Bekanntenkreis gibts jemanden, dessen Schlaffi länger ist als meine Latte. Aber eben, das ist der einzige Extremfall, den ich bisher live gesehen habe. Also sicherlich eine höchst seltene Rarität.

Gruss Bingo
 

Alphatum

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,370
Reaktionspunkte
5,015
Punkte
3,340
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Die meisten Pornodarsteller sind recht durchschnittlich gebaut, siehe hier: Die wahre Größe der Mitglieder von Pornostars
Das gilt dann natürlich auch für deren Schlaffis, besonders wenn es Blutpenisse sind.

Es gibt da noch einen anderen Darsteller (sein Name ist mir entfallen), der ein relativ grosses und vorallem dickes Teil hat.
Aber im schlaffen Zustand ist sein Teil gerade mal so gross wie ein Daumen.
 

hengst67

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
24.10.2017
Themen
1
Beiträge
251
Reaktionspunkte
883
Punkte
655
Die meisten Pornodarsteller sind recht durchschnittlich gebaut, siehe hier: Die wahre Größe der Mitglieder von Pornostars
Das gilt dann natürlich auch für deren Schlaffis, besonders wenn es Blutpenisse sind.

Es gibt da noch einen anderen Darsteller (sein Name ist mir entfallen), der ein relativ grosses und vorallem dickes Teil hat.
Aber im schlaffen Zustand ist sein Teil gerade mal so gross wie ein Daumen.
Danke für den Link.
Was in diesem Blogeintrag, der aus irgeneiner Sprache ins deutsche übersetzt wurde, dumm dahergefaselt wird, lässt mich am geistigen Zustand des Verfassers stark zweifeln.
Und wenn immer von "Mitglied" statt von Glied od. Penis gesprochen wird, war auch der Translater der deutschen Sprache nicht mächtig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bingobongo

PEC-Experte (Rang 6)
Thread starter
Registriert
05.08.2019
Themen
4
Beiträge
217
Reaktionspunkte
958
Punkte
690
PE-Aktivität
10 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
21,0 cm
NBPEL
20,5 cm
BPFSL
22,5 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,5 cm
@Alphatum: Geb ich dir absolut recht, dass in der Branche getrickst und masslos übertrieben wird bezüglich der Penisgrösse der Darsteller. Wurde auch damals schon auf PD diskutiert. Da wird ein Mandingo gerne mal mit 12 oder 13 inches angepriesen, was natürlich absolut realitätsfern ist. Aber in seinen jungen, fitten Jahren geb ich ihm schon gute 25cm NBPEL, bzw. 10 inches.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Alphatum

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,370
Reaktionspunkte
5,015
Punkte
3,340
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Was in diesem Blogeintrag, der aus irgeneiner Sprache ins deutsche übersetzt wurde, dumm dahergefaselt wird, lässt mich am geistigen Zustand des Verfassers stark zweifeln.

Hier ist es mal auf englisch: The real size of the members of porn stars
und hier auf russisch: Реальные размеры членов порнозвезд

Und wenn immer von "Mitglied" statt von Glied od. Penis gesprochen wird, war auch der Translater der deutschen Sprache nicht mächtig.

Vielleicht hat er den Translater von Google verwendet. Der kommt schon mal auf solche Klöpse.
 

hengst67

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
24.10.2017
Themen
1
Beiträge
251
Reaktionspunkte
883
Punkte
655
Was in diesem Blogeintrag, der aus irgeneiner Sprache ins deutsche übersetzt wurde, dumm dahergefaselt wird, lässt mich am geistigen Zustand des Verfassers stark zweifeln.

Hier ist es mal auf englisch: The real size of the members of porn stars
und hier auf russisch: Реальные размеры членов порнозвезд

Und wenn immer von "Mitglied" statt von Glied od. Penis gesprochen wird, war auch der Translater der deutschen Sprache nicht mächtig.

Vielleicht hat er den Translater von Google verwendet. Der kommt schon mal auf solche Klöpse.
Liest sich schon etwas besser, trotzdem war Englisch auch nicht seine Muttersprache!

Zitat
"I was familiar with a man, whose member in a calm state reached a length of 18 cm and a girth of 16 cm (!)"
 

Alphatum

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,370
Reaktionspunkte
5,015
Punkte
3,340
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Liest sich schon etwas besser, trotzdem war Englisch auch nicht seine Muttersprache!

Immerhin hat er sich die Mühe gemacht, es auch auf deutsch und englisch zu veröffentlichen. Auch wenn es ein wenig gebrochen ist.
Wenn ein Russe kein perfektes Deutsch oder Englisch beherrscht, mache ich ihm keinen Vorwurf.
 

Kolben

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
09.03.2019
Themen
12
Beiträge
638
Reaktionspunkte
1,973
Punkte
1,615
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Member sagt man wohl im Amerikanischen umgangssprachlich zum Penis. Liest man auch öfters auf Thunders und der Typ mit den YouTube Videos zur angion Methode sagt auch ständig member und meint den Penis.

Ob der Blogschreiber nun Muttersprachler ic ist, weiß ich natürlich aber auch nicht.
 
Oben Unten