Kochonnes Vostellung

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von Kochonnes, 31 Aug. 2016.

  1. Kochonnes

    Kochonnes PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    23.07.2016
    Zuletzt hier:
    04.12.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    235
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    Hallo zusammen,
    Ich bin ca. vor dem Monat auf dass Forum hier gestoßen da ich allgemein auf der Suche war iwie meinen Lümmel zu vergrößern. Da aber dass meiste was man so findet ziemlich fürn arsch ist Salben,Pillen etc war die Suche eigentlich nur noch just for fun. Anschließend hab ich hier im Forum alles durchforstet und bin zum Schluss gekommen dass PE funktioniert! Was mich Mega motiviert hat!

    Mit dem wissen habe ich logischerweise dass Einsteigerprogramm direkt angefangen. Ich habe noch keinerlei Erfahrung mit PE. Mein Trainingsstart war der 25. Juli. Zu meinem Training:

    - 5min ca aufwärmen massage ( meistens durch eine erektion und diese wieder abklingen lassen ) wärmelampe habe ich noch keine was aber auch erst eine zukunftsanschaffung sein wird.
    - 20min brutto Stretching klassisch in 9 Richtungen
    - 20min brutto Jelping (wet) benutze öle Sonnenblumenöl, Olivenöl, kokosöl oder auch babyöl ganz nach Lust und Laune
    - 5-15min brutto ballooning/edging meine EQ schwankt da ziemlich was mit vielen zsm hängen kann Stress, sehr hohes Sport pensum und pornabstumpfung betreibe dazu noch über den Tag manchmal balloning und edging (Dauergeilheit)
    - 5-10kegeln plus über den Tag verteilt dazu immer wieder per app
    - abwärmen gar nicht oder massage.

    Ok und weiter gehts wer soweit gelesen hat Verträgt auch noch mehr
    Mein pornokonsum versuche ich runterzuschrauben da ich ziemlich "süchtig" war dass heisst täglich sehr viele Reingezogen. Ich merke die EQ wird besser und Kopfkino wird auch geiler obwohl sie vorher auch schon gut da war.
    Zu meinen Maßen:
    BPEL: 17,5
    BPFSL: 18,0
    NBPEL: 16,0
    EG (mid): 15

    Ich bin sehr motiviert ich glaube dass PE voll mein Ding ist! Mein bisheriges Training fühlt sich gut an und meine Ziele sind es in erster Linie meine Länge zu steigern ( NBPEL 18) und meine EQ auf dauerhaft Steinhart zu verändern

    Für Ratschläge und Anmerkungen bin ich offen
    Noch eins Mega Forum hier ! Mega Leute ! Bringt einen echt weiter und macht Bock !

    Mit vielen grüssen Kochonnes
     
    #1
    adrian61, Cremaster und Riffard gefällt das.
  2. achille

    achille PEC-Veteran (Rang 7) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    20.11.2017
    Themen:
    9
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    844
    Punkte für Erfolge:
    875
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    @Kochonnes
    herzlich willkommen.
    ich würde die zeiten ein wenig runterschrauben.jeweils erstmal 10 min.wird später sonst schwer zu steigern.versuch immer mit möglichst geringem Aufwand Fortschritte zu erzielen,sonst verbaust dir die Zukunft.
    15cm mid eg sind übrigens ne ansage!
    greetz
    achille
     
    #2
    Cremaster, Riffard und pe_pe gefällt das.
  3. Kochonnes

    Kochonnes PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    23.07.2016
    Zuletzt hier:
    04.12.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    235
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    Meine Zeiten sind ja wie gesagt brutto dass heisst die pure Trainingzeit ist dann bei mit um einiges geringer. Ich muss beim Stretching mit erektionen kämpfen :facepalm2: Dazu kommt noch dass ich beim Jelping auch noch zwischen back und Front griff wechsle muss noch herausfinden welcher bei mir besser passt:D Aber hast im Grunde natürlich recht wenn ich direkt mit max Zeiten anfange hab ich zuwenig Spielraum noch oben. Werde versuchen meine übermotivation zu zügeln :spank:
     
    #3
    adrian61 und achille gefällt das.
  4. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    20.11.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,227
    Zustimmungen:
    8,552
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Hallo @Kochonnes und Willkommen auf PEC! :)

    Empfehle immer netto anzugeben und auch netto zu trainieren. Brutto ist irrelevant, wenn ich bedingt durch Erektionen 1 Stunde für Stretchen brauche, um 15 Min netto zu erreichen, habe ich gleich viel trainiert wie bei 20 Min brutto wovon 15 netto waren ;) Ich war halt nur schneller durch an dem Tag, die Intensität bleibt die selbe. Gilt für Jelqen übrigens auch, EQ korrigieren, zwischendurch Öl/Lotion oder was auch immer nach schmieren, ist nicht netto.

    Grüße und Gains
    Riffard
     
    #4
    Cremaster gefällt das.
  5. Cremaster

    Cremaster PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.09.2015
    Zuletzt hier:
    20.11.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    2,796
    Punkte für Erfolge:
    2,300
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    18,7 cm
    BPFSL:
    20,2 cm
    EG (Base):
    15,1 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,5 cm
    Hi @Kochonnes ,
    :schild_welcome:
    Was du vorhast klingt doch ganz gut, bherzige nur am Anfang den Rat von achille, was die Trainingszeiten angeht:
    Sofort mit 20 min pro Übung ist schon zu viel....komm erst mal gut rein, und steigere alle 3 Monate.
    Viel Erfolg und Spaß im Forum!
    Bless,
    Cremaster
     
    #5
  6. Kochonnes

    Kochonnes PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    23.07.2016
    Zuletzt hier:
    04.12.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    235
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    Die Zeiten dann in netto ganz genau zu bestimmen ist um einiges schwieriger wenn man die Hände voller Öl hat immer auf stop zu drücken auf dem Handy Timer schmierige Angelegenheit o_O noch eine Frage kann man per Handy hier auch Fotos hochladen? Krieg ich iwie nicht gebacken :D
     
    #6
  7. Loverboy

    Loverboy PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    19.11.2017
    Themen:
    40
    Beiträge:
    1,434
    Zustimmungen:
    1,666
    Punkte für Erfolge:
    3,330
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Koichonnes:
    Du hast doch tolle Werte
    NBPEL = 16 cm
    EG-Mid = 15 cm
    Davon können viele nur träumen.
     
    #7
  8. Kochonnes

    Kochonnes PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    23.07.2016
    Zuletzt hier:
    04.12.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    235
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    Thx @achille und loverboy
    Bei mir ist dass problem ich relativ viel wiege dass heisst 99 kg bei 183 und meine oberschenkel sind richtig massiv. Ich bin sehr fit und muskulös aber von der Optik her wirkt mein Schwanz Eindeutig zu kurz. Ich bin auch Grade mal wieder dabei zu 'definieren' was mir auch nicht schwer fällt kann schnell viel abnehmen aber von der Genetik her werden vorallem meine Beine immer sehr massiv bleiben deswegen brauche ich aufjedenfall paar mehr cm am besten Stück :D
    Hab mein Training auch auf netto umgestellt und mache maximal 15 min wie empfohlen. Werde auch in der Zukunft einen Trainingslog erstellen :happy_ani:
     
    #8
    adrian61 gefällt das.
  9. DHT

    DHT PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    21.11.2017
    Themen:
    9
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    968
    Punkte für Erfolge:
    416
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Klingt doch gut, viel Erfolg! Hier bist du an der richtigen Stellen.
     
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kochonnes P-Evolution Trainingsberichte 30 Sep. 2016