Kegeln - Reverse Kegeln Anfängerfrage

TurkTurkelton

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
27.05.2020
Themen
1
Beiträge
2
Reaktionspunkte
7
Punkte
13
PE-Aktivität
Einsteiger
Guten Tag PE Community,

ich habe heute mit dem Anfängerprogramm begonnen und habe eine Frage bzgl dem Kegeln. Es steht, dass das Beckenbodentraining ,,in abwechselnden Sätzen, ausgeführt werden'' solle.

Heißt es, ich mache einen Satz Kegeln (z.B. 10 WDH) und danach mache ich einfach Reverse Kegeln 10WDH ohne zu Kegeln?

Oder kegel ich, halte ein bisschen und mache den reverse Kegel direkt hinterher?

LG :)
 

Saske97

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
01.05.2019
Themen
2
Beiträge
45
Reaktionspunkte
265
Punkte
164
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
16,4 cm
NBPEL
15,1 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
11,4 cm
EG (Top)
10,4 cm
Willkommen Turk Turkelton :)

gute Frage, ich denke das kannst du so machen wie es dir besser gefällt. Ich machte am Anfang immer zuerst 3 Sätze a 10 Wiederholungen der normalen Kegel und danach das Selbe mit den Reverse Kegeln (jeweils ca 2-3 Sekunden halten). Mittlerweile kann ich aber bereits mit einem Kegelstoß 10 Sekunden halten was aber auch anstrengender ist, deshalb mache ich nach jedem normalen Satz einen Satz Reverse. Hoffe ich konnte dir einigermaßen weiterhelfen.

Viel Spaß beim Üben :D
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,545
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
TurkTurkelton:

Erst kommt der Reserve-Kegel und dann sofort der Kegel.
Das ist eine Einheit.
Oder nur Kegeln.
lg.
Loverboy
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,545
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Es ist wie beim Atmen.
erst ausatmen und dann kräftig
einatmen.
Kegeln ist eine einfache und wichtige Übung.
Man kann sie überall machen.

lg. Loverboy
 
Oben Unten