Kaufberatung Penisring als Übungsgerät

anders.bbgun

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
30.12.2019
Themen
1
Beiträge
19
Reaktionspunkte
42
Punkte
31
PE-Aktivität
14 Jahre
Hallo!

ich suche gerade einen Penisring, den ich als Trainingsgerät und vielleicht auch beim Sex verwenden kann. Was für Erfahrungen habt ihr mit Penisringen für PE gemacht?
Zum Shoppen war ich im Sexshop in der Stadt, dort habe ich teure Ringe wie den Velvor gesehen, aber auch günstige aus Metall. Die waren aber alle nur in wenigen Größen verfügbar. Penisringe auf Maß habe ich nicht gefunden. Bei den Metallringen habe ich die Horrorstorys gefunden, wo Leute den Ring nicht mehr abbekommen haben. Die Gummiringe oder Lassos scheinen aber nicht so gute Wirkung zu entfalten, oder?

Viele Grüße

Anders
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
749
Reaktionspunkte
2,440
Punkte
1,955
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Gummiringe oder Lassos scheinen aber nicht so gute Wirkung zu entfalten
Ich denke dass diese ihren Dienst gut tun, es geht ja bei einem CR darum, das Blut zu stauen, und für den Stau-Effekt ist es erstmal egal ob da ein Metallring oder ein Gummiring genommen wird.
Ich hab selbst eines der Lasso-Modelle, da kann man gut regulieren und der jeweiligen Situation anpassen. Hab aber auch schon einen normalen Haushalts-Gummiring ausprobiert, aber dann lieber so ein Lasso-Ding.
Ich spiele mit dem Gedanken, mit nach Palle-Art einen Metallring selbst anzupassen, es gibt da irgendwo einen Thread wo das beschrieben wird. Aber das kommt erst, wenn ich noch ein wenig mehr an Ring-Erfahrung gesammelt habe
 

Cafe_Lungo

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
03.11.2019
Themen
0
Beiträge
29
Reaktionspunkte
35
Punkte
31
PE-Aktivität
2 Jahre
Hallo anders.bbgun,

Du hast dich ja schon ganz gut über den Markt informiert. Ich habe folgende Erfahrungen damit gemacht:

Metallringe: Finde ich gut, hier sollte man aber schon seine Größe wissen. Mit ein bisschen Öl/Gleitgel gehen sie eigtl. immer gut drüber, allerdings kann man als ungeübter Anwender schon mal ein bisschen Panik bekommen, wenn sie nicht mehr richtig abgehen, bis der Penis wieder komplett schlapp ist. Außerdem kaufe ich diese immer ein bisschen größer, da ich selbst nicht in diese Situation kommen möchte. Damit ist der Effekt natürlich nicht 100% optimal.
Gummi: Schnüren gut ab, gefallen mir persönlich aber überhaupt nicht und sehen billig aus. Die sehen finde ich immer aus, wie aus dem Sextoy Automaten
Lasso: Finde ich ganz gut um die richtige Größe zu bestimmen. Finde ich persönlich aber auch nicht sehr ansprechend

Ich habe mir schlussendlich 2 Ringe auf Maß anfertigen lassen. Einer kann vor den Zwillingen getragen werden, der andere dahinter. Damit bin ich sehr zufrieden.
 

Maverick_grey

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
12.11.2019
Themen
1
Beiträge
41
Reaktionspunkte
115
Punkte
62
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich probier gerade auch etwas rum und komm auch mit den Gummiringen überhaupt nicht klar und sieht auch irgendwie scheiße aus. Hatte schon ein paar. Hab mir nun auf Amazon noch mal die beiden bestellt, die am Besten bewertet sind. Mal sehen. Vielleicht hol ich mir doch einen aus Metall, dann aber auf Maß. Hab da allerdings auch bisschen Schiss vor...
 

Maverick_grey

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
12.11.2019
Themen
1
Beiträge
41
Reaktionspunkte
115
Punkte
62
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich habe mir schlussendlich 2 Ringe auf Maß anfertigen lassen. Einer kann vor den Zwillingen getragen werden, der andere dahinter. Damit bin ich sehr zufrieden.

Ganz vergessen zu fragen. Bist du zu einem lokalen Schmied gegangen? :D:joyful: Was hat das dann gekostet?
 

christys

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
12.11.2019
Themen
0
Beiträge
5
Reaktionspunkte
10
Punkte
3
PE-Aktivität
Einsteiger

Cafe_Lungo

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
03.11.2019
Themen
0
Beiträge
29
Reaktionspunkte
35
Punkte
31
PE-Aktivität
2 Jahre
Ich habe mir schlussendlich 2 Ringe auf Maß anfertigen lassen. Einer kann vor den Zwillingen getragen werden, der andere dahinter. Damit bin ich sehr zufrieden.

Ganz vergessen zu fragen. Bist du zu einem lokalen Schmied gegangen? :D:joyful: Was hat das dann gekostet?

Hi Maverick,
nein, ich habe mir die beiden Ringe aus Kunststoff anfertigen lassen. Im Gegensatz zu Metallringen kann man die im Notfall noch irgendwie auf bekommen, das war für mich auch eine wichtige Überlegung. Ich bilde mir ein das Unternehmen hieß "James Cock". Auf jeden Fall passen die Ringe jetzt ganz genau.
 

Maverick_grey

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
12.11.2019
Themen
1
Beiträge
41
Reaktionspunkte
115
Punkte
62
PE-Aktivität
Einsteiger
Ganz vergessen zu fragen. Bist du zu einem lokalen Schmied gegangen? :D:joyful: Was hat das dann gekostet?

Hi Maverick,
nein, ich habe mir die beiden Ringe aus Kunststoff anfertigen lassen. Im Gegensatz zu Metallringen kann man die im Notfall noch irgendwie auf bekommen, das war für mich auch eine wichtige Überlegung. Ich bilde mir ein das Unternehmen hieß "James Cock". Auf jeden Fall passen die Ringe jetzt ganz genau.
Danke... aber finde zu "James Cock" auf Google nur uninteressanten Mist zu James Cook dem Seefahrer. Kannst du noch mal schauen bitte?
 

calipso

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
27.09.2015
Themen
3
Beiträge
16
Reaktionspunkte
45
Punkte
30
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
17,9 cm
NBPEL
15,7 cm
BPFSL
18,3 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
12,3 cm
EG (Top)
11,4 cm
Hi Maverick,
nein, ich habe mir die beiden Ringe aus Kunststoff anfertigen lassen. Im Gegensatz zu Metallringen kann man die im Notfall noch irgendwie auf bekommen, das war für mich auch eine wichtige Überlegung. Ich bilde mir ein das Unternehmen hieß "James Cock". Auf jeden Fall passen die Ringe jetzt ganz genau.
Danke... aber finde zu "James Cock" auf Google nur uninteressanten Mist zu James Cook dem Seefahrer. Kannst du noch mal schauen bitte?

"James Coq"
 

anders.bbgun

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
30.12.2019
Themen
1
Beiträge
19
Reaktionspunkte
42
Punkte
31
PE-Aktivität
14 Jahre
Hi Maverick,
nein, ich habe mir die beiden Ringe aus Kunststoff anfertigen lassen. Im Gegensatz zu Metallringen kann man die im Notfall noch irgendwie auf bekommen, das war für mich auch eine wichtige Überlegung. Ich bilde mir ein das Unternehmen hieß "James Cock". Auf jeden Fall passen die Ringe jetzt ganz genau.
Danke... aber finde zu "James Cock" auf Google nur uninteressanten Mist zu James Cook dem Seefahrer. Kannst du noch mal schauen bitte?

Danke für die ganzen Antworten! Habe die richtige Webseite gefunden aber "James Cock" schreibt man wohl mit q. also www.james-coq.de Sieht ja ganz ansprechend aus.

Edit: Calipso,hatte deinen Beitrag gar nicht gesehen, Seite war wohl nicht aktualisiert!
 
Zuletzt bearbeitet:

Cafe_Lungo

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
03.11.2019
Themen
0
Beiträge
29
Reaktionspunkte
35
Punkte
31
PE-Aktivität
2 Jahre
Hi,
danke euch, stimmt das Unternehmen hieß "James Coq", ich hatte mich verschrieben. Die Schreibweise ist aber auch ungewöhnlich für das beste Stück ;)

Auf jeden Fall waren das die Penisringe auf Maß, die ich gemeint hatte.

Viele Grüße
 

HUGO1939

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
17.07.2020
Themen
0
Beiträge
5
Reaktionspunkte
14
Punkte
17
Ich probier gerade auch etwas rum und komm auch mit den Gummiringen überhaupt nicht klar und sieht auch irgendwie scheiße aus. Hatte schon ein paar. Hab mir nun auf Amazon noch mal die beiden bestellt, die am Besten bewertet sind. Mal sehen. Vielleicht hol ich mir doch einen aus Metall, dann aber auf Maß. Hab da allerdings auch bisschen Schiss vor...
es gibt auch Ringe die eine extra Öffnung haben, das ist dann ohne Risiko? vor allem die magnetischen ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HUGO1939

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
17.07.2020
Themen
0
Beiträge
5
Reaktionspunkte
14
Punkte
17
Es gibt Cock und Hodenringe von.30 bis 70 mm man muss nur den richtigen wählen also nimm ein Band oder eine Schnur lege das Ium
den erigierten Penis an der Wurzel einmal rum und Messe das aus.
das Ergebnis durch 3,14 teilen schon hast du den richtigen durch -
Messer ? Mlg Hugo
 

tipakaner

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
25.10.2019
Themen
1
Beiträge
14
Reaktionspunkte
75
Punkte
60
Körpergröße
170 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
14,5 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,0 cm
EG (Top)
10,0 cm
Also ich habe bis jetzt auch immer nur welche aus Gummi gehabt ... so richtig toll sind die nicht! Wenn ich mir einen aus Metal besorge, dann so einen wie oben schon erwähnt mit Magnet oder die mit Imbus-Schlüssel. Mir ist die Sache als Anfänger auch zu heiß
 

mockel

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
07.08.2017
Themen
2
Beiträge
413
Reaktionspunkte
2,467
Punkte
1,675
PE-Aktivität
8 Jahre
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
14,1 cm
Also ich habe bis jetzt auch immer nur welche aus Gummi gehabt ... so richtig toll sind die nicht! Wenn ich mir einen aus Metal besorge, dann so einen wie oben schon erwähnt mit Magnet oder die mit Imbus-Schlüssel. Mir ist die Sache als Anfänger auch zu heiß

Hi tipakaner,wenn dir die Sache zu heiß ist, dann geht man doch auf Nummer sicher, dann sind die Ringe mit Magnet bestimmt empfehlenswert, aber auch die Silikon-, Gummiringe, denn die kannst notfalls auch durchschneiden ;) Es kommt auch immer auf die Breite oder Querschnittsform an
 
Zuletzt bearbeitet:

anders.bbgun

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
30.12.2019
Themen
1
Beiträge
19
Reaktionspunkte
42
Punkte
31
PE-Aktivität
14 Jahre
Also ich habe bis jetzt auch immer nur welche aus Gummi gehabt ... so richtig toll sind die nicht! [..] Mir ist die Sache als Anfänger auch zu heiß

Hab mir mittlerweile einen James Coq geholt. Aktuell habe ich einen blauen. Meiner sitzt eng, und wenn der Penis richtig prall ist bekommt man noch eine Schere dazwischen. Also, wenn man mal nach in einer schönen Nacht einschläft, braucht es nicht viel um sich zu helfen.
Ich denke mal es funktioniert tatsächlich so wie hier beschrieben: Penisring Funktion und Anwendung - James Coq - Penisringe
Mittlerweile haben die sogar Gold. Reizt mich ja schon ein bisserl.
Penisring Funktion Blau.jpg

sieht geil aus :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

anders.bbgun

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
30.12.2019
Themen
1
Beiträge
19
Reaktionspunkte
42
Punkte
31
PE-Aktivität
14 Jahre
Es gibt Cock und Hodenringe von.30 bis 70 mm man muss nur den richtigen wählen also nimm ein Band oder eine Schnur lege das Ium
den erigierten Penis an der Wurzel einmal rum und Messe das aus.
das Ergebnis durch 3,14 teilen schon hast du den richtigen durch -
Messer ? Mlg Hugo
So habe ich es auch gemacht. Hat mega funktioniert
 
Oben Unten