High EQ Jelqs: Grund für Hautveränderung?

Dieses Thema im Forum "Verletzungsberichte, Spätfolgen und Warnhinweise" wurde erstellt von CDRX, 27 Sep. 2019.

  1. CDRX

    CDRX PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    26.02.2018
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    17
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    197
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2017
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Ich betreibe seit nun ca. 1 1/2 Pe. Allerdings mache ich nur High EQ Jelqus für 15-20 Min. 1-2 die Woche (ich bin mit meiner Größe und Umfang schon von Natur aus gut dabei). Die High EQ mache ich nur noch an Tagen, wenn ich Sex habe, um mehr EQ zu haben. Ausserdem mag ich, das mein Penis selbst im schlaffen Zustand mittlerweile sehr adrig und wuchtig wirkt.

    Und genau hier kommt das Problem: Mir sind viel mehr Muttermale an meinem Penis aufgefallen und ich glaube auch, dass sie dunkler geworden sind. Jetzt kann es daran liegen, dass mein Penis allgemein vom Training größer geworden ist, aber meine Theorie ist, dass durch die starke Durchblutung evtl. auch Pigmentveränderungen begünstigt werden und wurden. Ich habe im Nov. einen Termin beim Hautarzt, aber evtl. kennt sich ja hier jemand besser aus oder hat dieselbe Erfahrung gemacht.

    Nachtrag: Weiß nicht, obs mit den Forenregeln vereinbar ist, aber ich kann von den Hautveränderungen Bilder per PN schicken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Sep. 2019
    #1
    Loverboy und Schwanzuslongus gefällt das.
  2. Kolben

    Kolben PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    09.03.2019
    Zuletzt hier:
    02.06.2020
    Themen:
    12
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1,832
    Punkte für Erfolge:
    1,465
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Bilder vom schlaffen Penis kannst du hier bedenkenlos einstellen.

    Die Verfärbung entsteht wohl durch Eisenablagerungen in der Haut.

    Hast du nach den Jelqs schonmal rote Punkte (Einblutungen) auf dem Schaft? Es kann sein, dass an den Stellen eine Verfärbung zurückbleibt. So eine Stelle habe ich auch. Einblutungen sollte man also vermeiden.

    Von gleichmäßigen Verfärbungen habe ich hier auch schon gelesen. Evtl hängt das auch mit Veranlagung zusammen.

    Um dem ganzen Vorzubeugen kannst du es mir fire goat rolls versuchen. Schau dazu in den Forumsjuwelen (Link in meiner Signatur).

    Liebe Grüße,

    Kolben
     
    #2

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
High Jelqs als "Nachtisch" Theorien und neue Trainingskonzepte 16 Jan. 2019
Alles außer High jelqs ein Mythos??? Manuelle Penisvergrößerung 30 Mai 2018
Probleme bei High-EQ-Jelqs? Manuelle Penisvergrößerung 8 Mai 2015
Jelqen mit verschiedener EQ: Low-, Mid- und High-EQ-Jelqs Theorien und neue Trainingskonzepte 15 Feb. 2015
Frauen: Der Thigh-Gap Thread Bildersammlungen und Medien 8 März 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden