Hallo!

Nicki

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
24.02.2019
Themen
1
Beiträge
17
Reaktionspunkte
101
Punkte
46
PE-Aktivität
Einsteiger
Moin Leute,

nachdem ich eine Weile hier nur still mitgelesen habe, wage ich nun doch mal eine Vorstellung und hoffe hier auf eine offene Gesellschaft zu treffen. Ich war tatsächlich noch nicht immer Penis-Träger, da ich leider nicht männlich zur Welt gekommen bin. Inzwischen bin ich 31 Jahre alt und habe einen (wenn auch sehr kleinen) Penis. Auf eine Phalloplastik, wie sie ein anderer User dieses Forums beschrieb, habe ich aufgrund der hohen Komplikationsrate sowie der Angst vor Gefühlseinbußen bewusst verzichtet. Der Penis besteht also aus "Eigenmaterial". Lediglich die Hodenimplantate sind künstlich. Dennoch ermöglicht mir der kleine Penis ein problemloses Stehpinkeln, eine minimale Erektion, sowie eine relativ realistische Optik (alles im Mini-Format halt). Ich denke immer wieder mal darüber nach, ob Geräte wie der Phallosan auch bei meinem Format irgendwie anlegbar sind, kann es aber nur schwer einschätzen. Wenn ich mich traue, werde ich später mal ein Foto in die Schlaffi-Galerie stellen. Vielleicht gibt es den ein oder anderen unter euch, der das beurteilen kann.
Ein weiterer Punkt der mich beschäftigt, ist der der Nutzung öffentlicher Duschen/Saunen. Ich hoffe, dass es mir gelingt irgendwann über meinen Schatten zu springen und mich auch in solchen Settings einfach ganz normal zu bewegen. Den ein oder anderen mitleidigen Blick werde ich wohl dennoch aushalten müssen :keineahnung:

Danke vorab und Grüße!
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,668
Reaktionspunkte
11,703
Punkte
13,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Hallo und Willkomen @Nicki hier bei den Pimmelziehern, nech
Ich war tatsächlich noch nicht immer Penis-Träger, da ich leider nicht männlich zur Welt gekommen bin. Inzwischen bin ich 31 Jahre alt und habe einen (wenn auch sehr kleinen) Penis. Auf eine Phalloplastik, wie sie ein anderer User dieses Forums beschrieb, habe ich aufgrund der hohen Komplikationsrate sowie der Angst vor Gefühlseinbußen bewusst verzichtet. Der Penis besteht also aus "Eigenmaterial".
Hm, wie muss man sich das vorstellen? Ist dein Penis, deine ehemalige Klitoris, oder wie ist das zu verstehen?

Ich denke immer wieder mal darüber nach, ob Geräte wie der Phallosan auch bei meinem Format irgendwie anlegbar sind, kann es aber nur schwer einschätzen.
Da kommt es wohl darauf an, wie groß dein Penis ist, denn die Eichel muss ja in die Saugglocke passen.

Wenn ich mich traue, werde ich später mal ein Foto in die Schlaffi-Galerie stellen.
Ja, das wäre von Vorteil, um beurteilen zu können, ob du den Phallosan tragen kannst.

P.S. Um zu gainen (den Penis zu vergrößern) benötigt man allerdings auch nicht zwingend ein Gerätetraining. Mit manuellem Training kann man ebenfalls sehr gute Ergebnisse erzielen.
 

Nicki

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
24.02.2019
Themen
1
Beiträge
17
Reaktionspunkte
101
Punkte
46
PE-Aktivität
Einsteiger
@Schwanzuslongus
Ja, genau. Im Zuge der Testosteron-Therapie vergrößert sich die Klitoris und kann gut so 3-5 cm Länge erreichen.
Das Bild werde ich hochladen, wenn ich technisch dazu in der Lage bin. Da ich noch nicht so aktiv hier war, kann ich derzeit noch kein Foto von meinem heimischen PC uploaden.
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,668
Reaktionspunkte
11,703
Punkte
13,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Ja, genau. Im Zuge der Testosteron-Therapie vergrößert sich die Klitoris und kann gut so 3-5 cm Länge erreichen.
Ahja O.K. das hat ja den Vorteil, dass du noch genauso fühlen kannst, wie vor der Umwandlung.
Ich hätte diesen Weg wohl auch empfohlen, da das fühlen doch extrem wichtig ist um zu einem ordentlichen Orgasmus zu kommen.

Das Bild werde ich hochladen, wenn ich technisch dazu in der Lage bin. Da ich noch nicht so aktiv hier war, kann ich derzeit noch kein Foto von meinem heimischen PC uploaden.
Ja, beteilige dich im Forum und sobald du Rang 2 erreicht hast, kannst du Fotos hochladen.
 

Pegasus

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
15.05.2020
Themen
4
Beiträge
365
Reaktionspunkte
1,347
Punkte
860
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
16,3 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,6 cm
EG (Top)
13,6 cm
Herzlich willkommen hier im Forum! :)

Deine Vorstellung hat mich emotional sehr berührt. Alleine der Weg, welchen Du gegangen bist, verdient größten Respekt; denn ich weiß aus dem Bekanntenkreis, dass das kein leichter Weg ist.
Nun trittst Du diesem Forum bei, outest Dich und möchtest auch noch ein Foto hochladen ... das finde ich unglaublich mutig. Chapeau! :doublethumbsup:
 

Pegasus

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
15.05.2020
Themen
4
Beiträge
365
Reaktionspunkte
1,347
Punkte
860
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
16,3 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,6 cm
EG (Top)
13,6 cm
@Nicki

Sehr gerne! :happy:
Da ich Phallosan nicht benutze kann ich Dir leider dazu nichts sagen. Jedoch wünsche ich Dir, dass Dir hier ein Kundiger weiterhelfen kann und es auch für Dich möglich ist mit Phallosan Ergebnisse zu erzielen.

Den ein oder anderen mitleidigen Blick werde ich wohl dennoch aushalten müssen ...

Die Leute beurteilen meist nur das was sie sehen. Was sie nicht sehen ist das, was dahinter steckt. Ein Mensch, der einen unglaublichen Weg gegangen ist. Genau darauf solltest Du stolz sein. :thumbsup3: Wer da blöde hin schaut hat im Grunde Dein Mitleid verdient.

In jedem Fall empfinde ich Dich als Bereicherung für uns alle hier. :)
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,545
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Als erstes würde ich mich unter schön rasieren weil es gut
aussieht und wirkt auch gleich größer.
Kaufe keine teuren Geräte.
Mache erst mal manuelle Übungen.
Mache das Einsteigerprogramm und lese dich
gründlich ein.

lg. Loverboy
 

Sargon

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
27.05.2020
Themen
2
Beiträge
20
Reaktionspunkte
34
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo Nicki
Sehr berührende Beitrag und auch sehr mutig. Ich würde dir jedenfalls raten mit einem Arzt das ganze zu besprechen. Ist eine Penis Implantate sehr riskant? Ist eigentlich irgendwie auch geil, kannst du wählen welche Grösse ;) Spass bei Seite. Herzlich wilkommen
 

Nicki

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
24.02.2019
Themen
1
Beiträge
17
Reaktionspunkte
101
Punkte
46
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo @Sargon
wenn man auf dem Trans*-Weg so weit ist, dass geschlechtsangleichende OPs erfolgen können, hat man bereits zwangsläufig verschiedenste Arztgespräche gehabt ;)
Über die derzeitigen Möglichkeiten bin ich gut informiert. Penis-Transplantationen sind selbst bei biologisch männlichen Körpern nur eingeschränkt möglich und bedürfen einer lebenslangen Einnahme von Immunsuppressiva. Sollte man sich gut überlegen. In meinem Fall ist eine Transpantation ausgeschlossen. Platt gesagt fehlen mir die notwendigen Anschlüsse.
Möglich ist lediglich eine Verpflanzung eigenen Hautmaterials, etwa vom Unteram oder der Wade. Mittlerweile sind hin und wieder optisch ansprechende Ergebnisse erzielbar. Gefühlstechnisch, wenn überhauot etwas kommt, kein Vergleich zu einem echten Exemplar oder auch meiner Miniaturausführung.
 

Pegasus

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
15.05.2020
Themen
4
Beiträge
365
Reaktionspunkte
1,347
Punkte
860
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
16,3 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,6 cm
EG (Top)
13,6 cm
... kein Vergleich zu einem echten Exemplar oder auch meiner Miniaturausführung. ...

Du hast für mein Gefühl sehr gut entschieden. :thumbsup3: Es war Dir von Anfang an klar, dass das Ergebnis nicht dem Penis eines erwachsenen Manns entsprechen wird. Der Verpflanzung von eigenem "Material" hätte ich wohl auch nicht zugestimmt. Denn da wären es eventuell ein paar Zentimeter gewonnen worden. Doch für was? Schmerzen und Narben.
Du kannst nun so Leben wie Du es immer wolltest. Das ist das was zählt.
Nackt duschen mit anderen ist ein Problem? In der Tat, wenn man(n) sich vorstellet, dass alles anderen ein mächtiges Teil haben. Dem ist sicher nicht so. Es gibt viele korpulente Männer unter der Dusche da schaut gerade mal 1 cm vom Penis hervor.
Du bist bereit hier Deinen Penis zu zeigen, vor Menschen die Du nicht kennst. Du siehst ihre Reaktion, ihren Gesichtsausdruck nicht wenn sie Dein Bild betrachten. Davor habe ich den größten Respekt. Doch um wieviel leichter wäre es sich in einem bekannten Umfeld nackt zu zeigen. Was hast Du zu verlieren? (Eventuell denkst Du, dass ich hier leicht zu reden habe. Dem ist leider nicht so. Meine persönliche Geschichte ist recht hässlich.)
Ich wünsche Dir auf Deinem Weg sehr viel Kraft!
 
Zuletzt bearbeitet:

Pegasus

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
15.05.2020
Themen
4
Beiträge
365
Reaktionspunkte
1,347
Punkte
860
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
16,3 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,6 cm
EG (Top)
13,6 cm
@Nicki
Sehr gerne! :D
Es freut mich wenn ich Dir etwas Gutes tun konnte. Das mache ich gerne und ohne speziellen Absichten. ... Wer es nie kennengelernt hat wie die Seele leiden kann, hat keine Ahnung von der Hölle.
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,188
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
@Nicki willkommen im aktiven PE-Forum.
Ich könnte nun sehr viel schreiben, und dich mit Fragen überhäufen; weiß aber nicht in wie weit du denn bereit bist, über alles zu reden.
Ist denn dieses Forum das erste, wo du dich offenbahrst.?

Ich gehöre zu den Männern, die dich in der Sauna ganz genau ansehen . Und nicht mit abschätzenden oder mitleidigen Blicken, sondern aus geilheit.
Diese Zwischenwelt der Transen und Transgender hat mich schon immer berührt.
Der ideale Sexpartner für mich ist ein Mensch mit Titten und Schwanz. Dicke abstehende Hinterbacken sind dann das I.Tüpfelchen.

Aber wer hat schon das Glück einen idealen Sexpartner zu haben.
Und sicher gehört dann auch der innere Mensch mit all seinen guten und schlechten Seiten dazu.

Wie ist es denn bei dir überhaupt bestellt, mit der Einstellung zur Sexualität. Richtet sich dein Interesse den Männern zu, den Frauen, oder bist du von Haus aus Bi.?

Bist du denn als Frau geboren, oder als Mann ohne Schwanz?

Entschuldige meine offene Art, aber so bin ich nun mal.

Schöne Grüße aus Kassel, Grüße an alle....Palle
 

Pegasus

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
15.05.2020
Themen
4
Beiträge
365
Reaktionspunkte
1,347
Punkte
860
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
16,3 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,6 cm
EG (Top)
13,6 cm
@Palle

... da ich leider nicht männlich zur Welt gekommen bin ...

Nicki hatte es schon in seinem ersten Post erwähnt. Er wurde als "Frau" geboren. Er ist kein "FTM". Ich entschuldige Deine offene Art nur teilweise. Man(n) kann auch etwas gefühlvoller an dieses Thema heran gehen. Denn der Weg den @Nicki gehen musste ist von der "Hölle" nicht weit entfernt. Eine etwas subtilere Herangehensweise wäre aus meiner Sicht schöner gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nicki

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
24.02.2019
Themen
1
Beiträge
17
Reaktionspunkte
101
Punkte
46
PE-Aktivität
Einsteiger
@Palle
Güß dich!
Wenn du mich in der Sauna sehen würdest, würde ich eher bezweifeln, dass du als erstes auf die Idee kämest, ich sei mal eine Frau gewesen. In dieser Hinsicht muss ich dich also enttäuschen. Ich habe weder "Titten" noch einen dicken Hintern zu bieten.
Was das "Offenbahren" betrifft, es ist das erste Forum, das ich ich aktiv nutze, in welchem sich überwiegend biologische Männer herumtreiben, ja. In transspezifischen Foren bin ich wesentlich länger unterwegs.
Im Alltag hänge ich mir Trans* nicht um den Hals, mache aber auch kein Geheimnis draus.
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,188
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
@Pegasus , ich habe nichts gegen deine Meinung, die kannst du natürlich immer äußern. Nur sollte sie etwas begründet sein; und da sehe ich keine Ansatzpunkte.
Ich bin weder ausfallend noch zu unsensibel gewesen, mit meinen Fragen.
Zumal ich auch nur gefragt habe, ob ich den fragen darf. Die eigentlich sensiblen Fragen wären ja erst gekommen.
@Nicki hat mir aber kein Frageverbot erteilt.
Deine häßliche Geschichte, wie du sie nennst, hat mit Nicki ja wohl nichts zu tun, und ist dann auch ein ganz anderes Thema.
Es ist immer schwer, über solche sensiblen Themen zu reden. Daher ja auch meine Anfrage. Aber bitte, es muß nicht alles so gut laufen wie bei unseren Vendasius, jetzt "Serenity"
Sie geht den Weg vom Mann zur Frau, kann man in seinen Thread`s nachlesen.
Sie hat nicht nur offen über alles gesprochen, sondern sich auch offen abgebildet.
Hier mal ein Bild von ihr aus diesem Forum:
Edit[GBP]: -Bild entfernt-
Da sie es selbst veröffentlicht hat, hat sie wohl nichts dagegen, wenn ich es hier noch mal poste.
Serenity ist für mich ein außergewönlicher Mensch, sehr lieb und offenherzig.

Grüße und allseits ein schönes entspanntes Wochenende....Palle
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nicki

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
24.02.2019
Themen
1
Beiträge
17
Reaktionspunkte
101
Punkte
46
PE-Aktivität
Einsteiger
@Palle
Nein, ein Frageverbot erteile ich nicht. Dennoch werde ich nicht alle Fragen öffentlich beantworten. Falls jemand ernsthaft Interesse hat, wären in solchen Fällen private Nachrichten angebracht.
Das Foto der Person in meinen Vorstellungs-Thread zu posten, finde ich allerdings eher unpassend, muss ich sagen. Falls du dir also vorstellen kannst, es zu entfernen, wäre das klasse. Vielleicht findet sich ein anderer Ort dafür.
 

Nicki

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
24.02.2019
Themen
1
Beiträge
17
Reaktionspunkte
101
Punkte
46
PE-Aktivität
Einsteiger
@Palle
Achso und ganz allgemein: Wenn jemand ein Foto von sich in einen bestimmten Bereich einstellt, würde ich das nicht pauschal mit der Einladung gleichsetzen, es an anderer Stelle innerhalb oder gar außerhalb des Forums weiterzuverbreiten. Für mich zumindest ist ein derartiger Umgang mit Bildern eher ein Grund, keine zu teilen.
 
Oben Unten