Hallo zusammen.

Secrifice

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
18.08.2020
Themen
1
Beiträge
2
Reaktionspunkte
10
Punkte
6
PE-Aktivität
Einsteiger
Hi, bin der Sven.
Meine Stats sind:
BPFSL 18
BPL 15 95prozent
NBPL 14,5
EG Base 11,5
EG MiD 12
EG Top 12
Mein Traum wären NBPL 20+.
Habe einen Blutpenis und wenn er schlapp ist dann sieht er wenn es noch bissl kalt ist oder ich nervös bin(zB Sauna) Mini aus 3-5 cm je nach gegebenheit. Hier wäre mein Ziel auch schlaff mehr zu haben.
Dann zur Potenz, kurz bevor ich komme ist er super, aber sonst könnte er schon härter sein und wenn ich mich auf den Rücken lege dann geht direkt die „Luft“ raus und er fällt zusammen und is Mini innerhalb von paar Sekunden. Und wenn ich eine neue treffe, dann hab ich auch immer Startschwierigkeiten vor Aufregung.

was kann ich tut?
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,678
Reaktionspunkte
11,845
Punkte
13,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Hallo und Willkommen Sven
Meine Stats sind:
BPFSL 18
BPL 15 95prozent
NBPL 14,5
EG Base 11,5
EG MiD 12
EG Top 12
Das sind doch schon ganz ordentliche Maße. Ein BPEL von 15cm entspricht so ziemlich dem Durchschnitt (sogar leicht über dem Durchschnitt).

Mein Traum wären NBPL 20+.
Ui....recht ambitionierte Ziele, die du da hast. Mach dich darauf gefasst, dass du dieses Ziel vielleicht niemals erreichen wirst.
Setze dir besser kleine Ziele und gehe Schrittweise vor (also erst das eine Ziel errechen und erst dann ein neues Ziel, falls dann noch gewünscht, erstellen).
Ein Ziel von BPEL 17cm wäre zum Beispiel in greifbarer Nähe für dich (in so ca. 2-3 Jahren).

Habe einen Blutpenis und wenn er schlapp ist dann sieht er wenn es noch bissl kalt ist oder ich nervös bin (zB Sauna) Mini aus 3-5 cm je nach gegebenheit. Hier wäre mein Ziel auch schlaff mehr zu haben.
Dein Schlaffi wird sich mit der Zeit auch des öfteren größer zeigen, zumindest wenn du regelmäßig trainierst.

Dann zur Potenz, kurz bevor ich komme ist er super, aber sonst könnte er schon härter sein und wenn ich mich auf den Rücken lege dann geht direkt die „Luft“ raus und er fällt zusammen und is Mini innerhalb von paar Sekunden.
Hm...könnte sein, dass du ein venöses Leck hast. Lass das mal von einem Urologen prüfen.

Und wenn ich eine neue treffe, dann hab ich auch immer Startschwierigkeiten vor Aufregung.
Das ist ganz normal. Aufregung verursacht einen Adrenalienschub. Adrenalin sorgt dafür, dass sich Blutgefäße zusammenziehen, auch Penisarterien, und dadurch keine Erektion zustande kommt.

was kann ich tun?
Am besten du beginnst mit dem Einsteigerprogramm >>> https://www.pe-community.eu/resources/p01-das-pec-einsteigerprogramm.7/
 
M

MonkeyD

Gelöschter Benutzer
Willkommen hier im Forum :)
Lies dich die nächsten Wochen Schritt für Schritt ins Thema ein (gerne auch in US-Foren stöbern etc.). @Schwanzuslongus hat dir bereits gesagt, was dein erster Schritt sein sollte. Und zwar das Einsteigerprogramm. Damit lernst du deinen Penis kennen und bekommst ein Gefühl dafür was dein Penis aushält (manuelles Stretching hat eine höhere Zugkraft als normale Extender. Also lautet das Motto "weniger ist mehr"). Sei vorsichtig und bei Schmerzen hör auf.
Und nach 2-3 Monaten kannst du das Training steigern (Zeiten, Geräte, Zugkraft)

Gruß
MonkeyD
 
Oben Unten