Hallo zusammen

Berner83

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
04.11.2018
Themen
1
Beiträge
2
Reaktionspunkte
8
Punkte
3
PE-Aktivität
2 Jahre
Guten Tag die Herren

Ich versuche mich kurz zu halten - ich lese hier schon seit einigen Jahren mit, allerdings sehr unregelmässig. Manchmal bin ich auch Monate nicht hier. :)

Bin 34 Jahre alt, komme aus Bern (Schweiz) und hatte vor einigen Jahren den ersten Phallosan gekauft - mit diesem kam ich überhaupt nicht klar. Aktuell benutze ich nach ca. 2 Jahren gar nichts tun seit einem Monat den Phallosan Forte + die neue Erweiterung Phallosan Plus.

Ich verzichte bewusst auf genaues Messen - mir geht es mehr um die.. Optik, irgendwie. Besonders im schlaffen Zustand möchte ich, das er "dauerhaft" grösser ist. Erigiert ist er wen es hoch kommt ca. 15cm, allerdings ehrliche 15cm nicht nach oben schön korrigiert. :)

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die meisten Männer die Frauen ihre cm angeben lügen bzw. sehr/zu optimistische Angaben machen. Schnell mal sagt einer 17,18cm dabei sind es "nur" 16... ich gehe zumindest schwer davon aus dass es so ist. Durch das stehen die ehrlichen Jungs automatisch schlechter da obwohl sie nicht kleinere haben als die, die übertreiben.

OK war jetzt trotzdem etwas mehr Text als ursprünglich gedacht... der Vorteil, wenn man schnell schreiben kann. :)

Ihr seid eine super Truppe hier - beachtlich, wie sehr Ihr Euch mit dem Thema beschäftigt. :)

Danke fürs lesen.

Grüsse, Berner83
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,277
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Willkommen Berner,

Schade eigentlich, dass Du nicht vermessen willst, aber das bleibt natürlich Dir überlassen.
Durch das stehen die ehrlichen Jungs automatisch schlechter da obwohl sie nicht kleinere haben als die, die übertreiben.
Man müsste meinen, die Damen suchen sich die Jungs nach den Maßangaben in Datingprofilen aus. Kommt zwar vor, ist wohl aber nicht die Regel und im "Moment der Wahrheit" - dh. wenn die Hose fällt, hat ja dann doch der ehrliche Mann den größeren Penis als der Lügner ;)
Im Übrigen habe ich noch niemals einen Schweizer mit einem kleinen Penis kennen gelernt, keine Ahnung, wie Ihr das alle so hinbekommt :)
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,202
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Wer seinen Schwanz nicht vermssen tut, aber PE macht, ist selber Schuld.
Vielleicht mangelndes Selbstwertgefühl.
Aber wenn du dich nicht unter Druck stellen willst, verstehe ich das.
Ich brauche eigentlich auch kein Maßband. Wenn ich morgens nach der Morgenlatte aufstehe und mich im Spiegel sehe, reicht mir das vollkommen.
Denn genau so sehen mich die anderen. Mein Spiegel ist 1,7 m hoch.

Willkommen bei den aktiven, @Berner83 , schönen Sonntag noch........Palle.
 

Hoffnung

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
22.10.2018
Themen
2
Beiträge
138
Reaktionspunkte
366
Punkte
375
PE-Aktivität
5 Jahre
Körpergröße
192 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
23,3 cm
BPFSL
25,0 cm
EG (Mid)
15,4 cm
Herzlich willkommen im Forum. Ist zwar ein legitimer Punkt, dass Ehrlichkeit siegt. Trotzdem solltest du UNBEDINGT eine Messung vornehmen. Es ist fast unmöglich, die Fortschritte optisch wahrzunehmen. Du wächst ja nicht über Nacht. Im Pe ist es eben so, dass Zuwächse sehr langsam passieren. Einen Millimeter Unterschied nimmst du optisch kaum wahr, weil du dich ja täglich betrachtest. Enttäuschung ist da fast vorprogrammiert. Wenn dir das Lineal dann aber zeigt, dass dein Training dich weiterbringt, bleibst du bei der Stange.:D
Nutze am besten eine Messmethode bei 100 Prozent EQ. Misst du beim ersten Mal sitzend, muss auch beim zweiten Mal sitzend. Ich habe über circa 5 Jahre Pe knappe 3, 5 cm BPEL dazu gewonnen. Pe funktioniert aber Motivation ist ein entscheidender Faktor. Außerdem kann der rein optische Eindruck durch Körpergewicht (Fatpad, Dicke der Oberschenkel) einen enormen Unterschied machen. Messungen sind deshalb ein verlässlicherer Indikator als der Spiegel. @Palle Klar, dass deine Morgenlatte vorm Spiegel beeindruckend ist;).
 

Michael47

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
26.09.2018
Themen
2
Beiträge
95
Reaktionspunkte
144
Punkte
101
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,5 cm
Willkommen Berner!

Schade, dass du keine Maßangaben machst, da mich Trainingslogs von Usern mit mechanischen Geräten sehr interessieren. Ohne Maße kann man natürlich nur schlecht vergleichen.

Was ich mich aber beim Lesen deiner Zeilen wundert....gibt es tatsächlich Frauen, die nach der Größe des Freudenspenders fragen? Auch in meiner Sturm und Drangphase habe ich niemals eine Frau kennengelernt, die nach der Größe gefragt hat...weder davor, noch danach :)
 
Oben Unten