Guten Abend

Jack

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
22.03.2017
Themen
1
Beiträge
7
Reaktionspunkte
14
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
16,8 cm
EG (Mid)
11,5 cm
Ich bin neu und wollte mir so mal vorstellen
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,758
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
schönen guten Abend :)
ja dann mach das doch mal
 

Jack

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
22.03.2017
Themen
1
Beiträge
7
Reaktionspunkte
14
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
16,8 cm
EG (Mid)
11,5 cm
Sorry ich habe gerade nicht so viel zeit
Ich mach mal kurz
Ich verfolge diese seit schon länger habe das einsteigerprogramm schon absolviert und ein wenig gegaint , erst wollt ich garniert glauben, nun wollte ich eine pumpe mit ins Boot nehmen und dafür hätte ich ein paar fragen lg
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,758
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Die zeit musst Du Dir schon nehmen. Wenn wir nicht wissen, wo der Schuh drückt, können wir Dir ja nicht weiter helfen ;)
 

Jack

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
22.03.2017
Themen
1
Beiträge
7
Reaktionspunkte
14
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
16,8 cm
EG (Mid)
11,5 cm
Also ich pumpe 3×10 min bei 3-4 inhg zwischendurch jelqen
Nun meine Frage ich kegle beim pumpen , fast wie ein kleines kegeltraining während des pumpens "ist das gut "
Was sollte ich noch machen während des pumpens damit er schön hart aus dem Rohr kommt, sollte ich ullis mit ins Boot nehmen ich möchte geziehlt auf dicke gehen
Danke für eure antworten
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,758
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
persönlich finde ich Kegeln in der Pumpe gut. Expertenmeinung kommt dann von @Palle
 

Jack

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
22.03.2017
Themen
1
Beiträge
7
Reaktionspunkte
14
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
16,8 cm
EG (Mid)
11,5 cm
Ok Dankeschön
Ich melde mich morgen wieder, hab Frühschicht und muss nun schlafen .Schön das ich so schnell eine Antwort bekommen habe .
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,758
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Ok Dankeschön
Ich melde mich morgen wieder, hab Frühschicht und muss nun schlafen .Schön das ich so schnell eine Antwort bekommen habe .
ist aber nur eine persönliche Meinung ... bin kein Profipumper
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,234
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
@adrian61 , vollkommen richtig.
Wenn die Maße der Pumpe gut abgestimmt sind, wovon ich ausgehe, ja dann ist Kegeln sehr gut.
Zwischendurch Jelqen, kann man auch machen, wenn die Kondition des Penis das mitmacht.
-3 bis -4 inHg ist auch ok.
Nach ein paar Monate Pumpertraining kannst du auch das Melken mit einbauen. und HighJelqes.
Kegeln den ganzen über, immer mal wieder ein paar einstreuen.
Im Auto,dein Auto, welches im Avatar zu sehen ist nur kegeln erlaubt, wenn er steht.
An sonsten mußt du dich ja voll konzentrieren sonst kannst du den Heuler nicht unter Kontrolle halten.
Eigentlich müßtest du zu deinen Maßen auch die Daten des Heulers nennen, oder sollte man besser Brummer sagen.
Der sieht aus, als wenn da ein V8 reinpassen würde.

Also @Jack , hau rein, und bau vielleicht noch Ballooning mit ein.
Auf jeden Fall immer mit nen Steifen ins Rohr.
Nach ein paar Wochen steigern: auf 4 x 15 Minuten, netto im Rohr.

Grüße und fette Gains...Palle
 

Jack

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
22.03.2017
Themen
1
Beiträge
7
Reaktionspunkte
14
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
16,8 cm
EG (Mid)
11,5 cm
Guten abend palle
Ich hätte noch einige Fragen an dir
Zb.wenn ich 10 min pumpe wie kriege ich das hin das er genauso steif wieder rauskommt wie er reingeht.
Pumst du mit Manchester oder CR.
Die richtige Größe von der pumpe hab ich habe alles gut studiert bei euch ist wirklich sehr lehrreich. Pumpe ist aus der lederwerkstatt, ich habe so gut wie nie einen donut
Und danke für deine tippe.
 

Jack

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
22.03.2017
Themen
1
Beiträge
7
Reaktionspunkte
14
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
16,8 cm
EG (Mid)
11,5 cm
Ich meinte narturlich tips
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,234
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Also wenn ich einen Zylinder habe, mit breiten Fuß brauche ich keine Manschetten.
Kommt also darauf an, wie weit sich der Zylinderfuß, sich in das Fettpad eindrückt.
Während des Pumpvorganges nur Hoden CR.

Nach der Pumpsession mache ich oft für drei Stunden einen CR über Sack und Penis.
Es gibt nur eine Möglichkeit den steifen Penis einigermaßen im Zylinder zu erhalten:
Geiles Kopfkino, Porno, oder melken.
Kegeln ist ja ohnehin Pflicht.
Aber du kannst beruhigt sein, die meisten Pumper, 99% , behalten die Keule nicht im steifen Zustand.
Für viele ist es schon schwierig die gepumpte Keule nach einer Stunde überhaupt hart zu bekommen.
Ich mache immer noch zum Schluss eine paar Massageeinheiten, um die Lymphe zu verteilen.

Grüße
 

Jack

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
22.03.2017
Themen
1
Beiträge
7
Reaktionspunkte
14
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
16,8 cm
EG (Mid)
11,5 cm
Ok schönen Dank an dir
 
Oben Unten