• Willkommen auf PE-Community.eu! Bitte melde Dich an oder registriere Dich um alle Inhalte sehen und aktiv am Forum teilnehmen zu können. Die Mitgliedschaft auf PE-Community.eu ist natürlich kostenlos!
  • Die PEC-Wissensdatenbank ist eine ständig aktualisierte und erweiterte Artikelsammlung zum PE-Training, seiner Hintergründe und des Themas Sexualität an sich. Sie liefert dir Details zu Übungen und Trainingssystemen, anatomische Informationen, allgemeine Begriffserläuterungen und vieles mehr!
  • Du bist auf der Suche nach Erfahrungsberichten über das PE-Training? Dann klick einfach hier und stöbere in unserem Bereich für Trainingsberichte! Dort findest du eine Fülle von Logbüchern und Erfahrungen von aktiven PE'lern der Community.

Gewicht nahe der Basis befestigen (2 Betrachter)

Hier Bildchen des Edestahlrings.
Trage ihn sehr gerne den ganzen Tag über.
Er sitzt perfekt und macht keine Probleme.

Wo hast du solche Ringe bestellt?
Sieht schon geil aus.....
Kannst mir auch eine Nachricht schreiben...
 
Betreibe seit mehreren Jahren Hänging mit den verschiedensten Gewichten und Methoden.
Mit meinem Blutpenis ist es besonders schwierig, habe das nach vielen Versuchen auch hinbekommen.
Gewinn an Länge ist im erregierten Zustand vorhanden.
Im schlaffen Zustand jedoch minimal.
Gleichzeitiges Pumpen halte ich für unverzichtbar
 
Wieviel Längenzuwachs ist das in Erektion ? Ich bin sehr interessiert, würde mich das aber nie selbst trauen.
 
Betreibe seit mehreren Jahren Hänging mit den verschiedensten Gewichten und Methoden.
Mit meinem Blutpenis ist es besonders schwierig, habe das nach vielen Versuchen auch hinbekommen.
Gewinn an Länge ist im erregierten Zustand vorhanden.
Im schlaffen Zustand jedoch minimal.
Gleichzeitiges Pumpen halte ich für unverzichtbar
Hi,hast mich neugierig gemacht, musste gleich in dein Profil und Anhänge schauen.Bin selbst auch 70er und trage auch gerne mal Sackringe.Grüße aus M V. 20240710_135550.jpg
 
Hier geht es um Hanging und nicht um Ballstretching... ;)
 
Ich benutze beim Hanging immer mehrere Cockringe hintereinander und dann befestige ich eine Art Kabelbinder daran. Ja ich weiß so zieht das Gewicht mehr an der Basis und nicht den Penis in die Länge so wie beim Eichel nahen anbringen.
Hi @Jango Dick Fett
Mich würde das auch mal interessieren wie du das befestigt
Ich überlege wie das halten soll ohne runter zu rutschen? 🤔
 
Wenn man driekt an der Eichel ansetzt, wirkt der Stretch über alle Zellen der gesamten Länge, d.h. das Gewicht wir z.B. auf 100'000 Zellen wirken.
Wenn man in der Mitte oder weiter oben ansetzt, sollte das gleiche Gewicht auf z.B. nur einen drittel der Zellen wirken, d.h. mehr Kraft wirkt auf eine einzelne Zelle, oder täusche ich mich?
 
1000055942.jpg

Als erstes schiebe ich das Messinggewicht mihilfe von Seife über den Schlaffen soweit es geht hoch.
Spüle die Seife ab.
Dann kommt der Eichel Formring den ich auch mit Seife drüberschiebe, Seife wieder abspülen dann sitzt er fest.
Kein Öl oder Gleitmittel nehmen..
Mit einem solchen Formring verhindere ich zuverläßig das sich die Eichel zurückzieht.
Die Vorhaut schieb ich drüber.
Zuletzt plaziere ich noch einen Silikonring, der verhindert das das Gewicht runterrutschen kann.
Dazu trage ich eine weite Hose damit es schön baumeln kann.
Nach ca. 6 Stunden entferne ich alles.
Wichtig ist das beim pinkeln kein Urin zurückbleibt
 

Anhänge

  • 20240715_103257.jpg
    20240715_103257.jpg
    1 MB · Aufrufe: 5
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Aktive Benutzer in diesem Thema

  • Zurück
    Oben Unten