Eichelverformung

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von Kevin, 12 März 2019.

  1. Kevin

    Kevin PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    12.03.2019
    Zuletzt hier:
    07.08.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    10
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hi leute, bin neu hier und möchte mich kurz Vorstellen. Ich heiße Kevinkomme aus Karlsruhe und bin 27 Jahre alt. Ich benutze den Phallosan Forte seit dem 27 Januar und habe immer nach ca 3 bis 4 Stunden eine verformte Eichel. Genauerer gesagt ist sie oben richtung spitze verformt und weiß ist die spitze auch. Hat jemand damit erfahrung und hat die selben probleme?
     
    #1
    Loverboy und JohnHolmes gefällt das.
  2. JohnHolmes

    JohnHolmes PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    24.01.2019
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    2
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    1,609
    Punkte für Erfolge:
    1,405
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    BPEL:
    17,2 cm
    NBPEL:
    13,2 cm
    BPFSL:
    18,1 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,8 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hi Kevin,

    wahrscheinlich stößt Du beim Erzeugen des Vakuums oben in der Glocke an, so dass es dort zur deutlichen Minderdurchblutung kommt.
    Benutze bitte (!) die/eine Protectorkappe und schaue, dass noch ein bisschen Abstand zwischen Glockenende und Deiner Eichel ist, so bekommst Du ein besser wirkendendes Vakuum auf die komplette Eichel und dadurch wahrscheinlich eine Minderung Deiner Schilderung.

    Zusätzlich würde ich Dir zumindest eine Massage, um die Durchblutung wieder anzuregen, oder noch besser gleich manuelle Übungen im Anschluss zum Phallosan empfehlen.
    Oder Du überlegst, eventuell doch erst das " Einsteigerprogramm" zu absolvieren und den Phallosan später in Dein Training einzubauen.

    So oderso ... willkommen
    "stretch on" John
     
    #2
    Loverboy, mrfx, Halunke und 4 anderen gefällt das.
  3. Kevin

    Kevin PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    12.03.2019
    Zuletzt hier:
    07.08.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    10
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ok danke für deine schnelle antwort . Hätt da noch ne frage und zwar wollt icv wissen ob es besser ist die vorhaut über die eichel zu lassen und dann die protektorkappe über die eichel stülpen oder soll man die vorhaut zurück ziehen? Ich hab die letzten tage versucht mit zurück gezogener vorhaut zu trainieren da hatt ich das gefühl das meine eichel kälter war als mit vorhaut
     
    #3
    Loverboy und JohnHolmes gefällt das.
  4. Felix1982

    Felix1982 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    20.12.2016
    Zuletzt hier:
    17.11.2019
    Themen:
    12
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    465
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    12,9 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    11,9 cm
    Hi

    Ich benutzte den phallo immer mit zurückgezogener Vorhaut mit Vorhaut müsste man doch übelst Lympfe ziehen.

    Gruss Felix
     
    #4
    Loverboy, MaxHardcore94 und JohnHolmes gefällt das.
  5. Kevin

    Kevin PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    12.03.2019
    Zuletzt hier:
    07.08.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    10
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ok ist deine eichel auch kalt und etwas bläulich verfärbt nach paar stunden?
     
    #5
    Loverboy gefällt das.
  6. Felix1982

    Felix1982 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    20.12.2016
    Zuletzt hier:
    17.11.2019
    Themen:
    12
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    465
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    12,9 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    11,9 cm
    Hi

    Je nachdem wieviel Zug ich anlegen hab kann es schon mal sein das die Eichel bläulich rauskommst. Aber gerade als Anfänger sollte man im grünen Bereich bleiben. Am besten im unteren grünen Bereich und alle 2-3 Stunden abnehmen und massieren und kontollieren die Eichel gewöhnt sich nach einer Zeit an den Unterdruck.

    Gruss Felix
     
    #6
    Loverboy, JohnHolmes und adrian61 gefällt das.
  7. Kevin

    Kevin PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    12.03.2019
    Zuletzt hier:
    07.08.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    10
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ok danke für die antwort , darf ich wissen wie lange du schon den phallosan forte trägst und wie viel cm du dazu gewonnen hast?
     
    #7
    Loverboy gefällt das.
  8. Felix1982

    Felix1982 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    20.12.2016
    Zuletzt hier:
    17.11.2019
    Themen:
    12
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    465
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    12,9 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    11,9 cm
    Ich trage ihn seit guten 2Jahren ich kann dir nicht sagen wieviel ich durch den pallo dazugewonnen habe , hab den immer mit manuelen training und Stangenextender kombiniert . Les mal meinen log.

    Gruss Felix
     
    #8
    Loverboy, JohnHolmes und adrian61 gefällt das.
  9. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,703
    Zustimmungen:
    44,694
    Punkte für Erfolge:
    30,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hi @Kevin und willkommen hier
    Dass sich die Eichel verformt ist durch das Vakuum bedingt und normal. MMn sollte die Glocke auch eine besser der Eichel angepasste Form haben, um den positiven Effekt des Pumpens auf die Eichel nützen zu können. Dass Du darauf achten musst, nicht mit der Eichelspitze an die Glocke zu stoßen, wurde schon erwähnt und klar - auf Jeden Fall mit zurück gezogener Vorhaut tragen!
    viel Spaß bei der Penisoptimierung!
     
    #9
  10. Kevin

    Kevin PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    12.03.2019
    Zuletzt hier:
    07.08.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    10
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ok also ich benutze obwohl ich ne kleine eichel hab die größte glocke ist also genug platz und hab heute drauf geachtet das die eichel nicht zu weit drinne ist und oben anstößt. Und trotzdem wars nach 1 stunde wieder so...ich denke aber ich weiß jetz woran es liegt und zwar hab ich die vorhaut über der eichel gehabt aber ich bekomm sie nie ganz drüber also die eichel spitze also da wo sie dann weiß und verformt ist ist frei ich denke des liegt an der kappe und an der vorhaut wo dann gegen die eichel drückt. Ich werde in zukunft die vorhaut auf jeden fall so gut es geht zurück gezogen lassen hab halt nur angst das die eichel irgendwie absterben kann oder so weil sie dann eher kalt und blau ist und ich den phallo lieber 8 stunden nachts tragen möchte
     
    #10
    Loverboy gefällt das.
  11. Kevin

    Kevin PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    12.03.2019
    Zuletzt hier:
    07.08.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    10
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hi leute hab da nochmal ne frage. Also des mit der eichel verformung hab ich jetz nicht mehr seit ich mit zurück gezogener vorhaut den phallo trage.... allerdings bekomme ich nun nach ner gewissen zeit schmerzen an der vorhaut. Meine vorhaut befindet sich direkt hinter der eichel ausserhalb von der protektorkappe macht ihr das auch so?
     
    #11
    Loverboy gefällt das.
  12. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,703
    Zustimmungen:
    44,694
    Punkte für Erfolge:
    30,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ja - das ist denke ich normal, da die Vorhaut ja doch empfindlicher ist. Nach dem Ablegen massier Deine Eichel und die Vorhaut mit parfumfreier Pflegecreme (ich nehme dafür - wie immer am Penis - Kokosöl. Das hält die Haut geschmeidig und reizt nicht.
     
    #12
  13. Kevin

    Kevin PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    12.03.2019
    Zuletzt hier:
    07.08.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    10
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ja ich find erlich gesagt nicht das es normal ist ich mein laut hersteller kann man ihn bei richtiger anwendung bis zu 12 stunden am stück tragen was ich net unbedingt möchte...ich will ihn einfach über nacht 7 bis 8 stunden tragen da ich es sonst nicht schaffe auf dieses zeit tagsüber zu kommen
     
    #13
    runningMan und Loverboy gefällt das.
  14. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,703
    Zustimmungen:
    44,694
    Punkte für Erfolge:
    30,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    länger als 5 Stunden kann ich ihn auch tagsüber nicht tragen und da liege ich nicht drauf...
     
    #14
  15. Kevin

    Kevin PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    12.03.2019
    Zuletzt hier:
    07.08.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    10
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hmm ok also ich hab mir sogar angwöhnt auf dem rücken zu schlafen was ganz gut gelingt wenn da nicht diese schmerzen wären...macht du auser mit dem phallo noch andere trainingsübungen?
     
    #15
    Loverboy gefällt das.
  16. JohnHolmes

    JohnHolmes PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    24.01.2019
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    2
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    1,609
    Punkte für Erfolge:
    1,405
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    BPEL:
    17,2 cm
    NBPEL:
    13,2 cm
    BPFSL:
    18,1 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,8 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Vielleicht solltest Du über ein paar Stunden Phallosan weniger, dafür tagsüber, plus etwas manuelles Training nachdenken...
    Könnte weniger "netto aber mehr brutto" mit sich bringen. ;)
    Soll heißen : weniger Beschwerden, aber ausgewogenere Belastung und eventuell damit auch mehr Nutzen im Ganzen...
    Also nicht "nur" BPFSL Zuwachs sondern.. o_O

    "stretch on" John
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Apr. 2019
    #16
    runningMan, Loverboy und Felix1982 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden