Donut

HD4D

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
21.07.2018
Themen
6
Beiträge
19
Reaktionspunkte
9
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo Community,
Ich trage den PF ohne Protektor Kappe und die Vorhaut lasse ich über der eichel.
Jedoch schwillt mir die Vorhaut wärend des tragens extrem an, bildet sich aber wärend der nacht wieder vollständig zurück auf normal Zustand. MeineFrage:

Hat dies irgendwelche Auswirkungen auf die Gains ?

Wer weiß was ...

Danke
 

Felix1982

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
20.12.2016
Themen
14
Beiträge
254
Reaktionspunkte
404
Punkte
540
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
88 Kg
BPEL
18,6 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,7 cm
EG (Top)
11,9 cm
Hi

Wo ich das mit der Vorhaut probiert habe hatte ich das selbe Problem , für mich ist nicht ersichtlich was der Vorteil damit ist bin auch nicht beschnitten zieh die Vorhaut immer zurück und benutze die Protektorkappe wenn du damit Probleme hast kanst du Sie auch weglassen nur nicht über den grünen Bereich gehen dann gibts auch keine Probleme.

Gruss Felix
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
744
Reaktionspunkte
2,424
Punkte
1,955
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Sollte auf die Gains keinen Einfluss haben.
Beim PF ist es eh fraglich ob man von Gains (Plural) reden kann, der geht ja erfahrungsgemäß auf den BPFSL. Und mMn ist es dem BPFSL egal, ob Du Lympheinlagerungen hast oder nicht.
Mittelbar könnte die angeschwollene Vorhaut auf den BPFSL-Gain beeinflussen, nämlich dann wenn du den PF deswegen nicht trägst.

Ist evtl die Saugglocke zu groß? Wie lange trägst Du den PF? Bei welcher Zugstärke? Das sind Faktoren, die die Donutbildung beeinflussen können.

Ich denke es ist eine gute Idee, die Vorhaut erst gar nicht in die Glocke hineinzutun, dann aber wohl mit Protektorkappe (da ich beschnitten bin kann ich da nicht so ganz fundiert mitreden)
 

HD4D

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
21.07.2018
Themen
6
Beiträge
19
Reaktionspunkte
9
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
Hi,
Trage den PF nun seit 2 Monaten.
Seit 2 tagen im unteren gelben Bereich.
Die saugglocke ist optimal.
Was mir aufgefallen ist, ist das hier im Forum die meisten Mitglieder immer davon sprechen das der PF nur auf den
BPFSL wirkt. Im Netz jedoch das gegeGegen behaupten. Klar diese Testseiten wollen verkaufen, aber warum herrscht diese Meinung nur hier im Forum.
Man kauft sich den PF ja nicht um nur Gains auf den BPFSL zu bekommen ...
 

Felix1982

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
20.12.2016
Themen
14
Beiträge
254
Reaktionspunkte
404
Punkte
540
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
88 Kg
BPEL
18,6 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,7 cm
EG (Top)
11,9 cm
Hi
Doch der phallo geht nur auf den bpfsl ich benutze den auch um eine Differenz zum bpl zu erreichen und danach den Bpl nachzuziehen dann erhält man auch gains im eregierten Zustand

Wenn ich den phallo über den grünen Bereich benutze bekomme ich bei längerer Tragedauer zum beispiel 4 Stunden am Stück auchcmit protektorkappe manchmal rote Punkte

Gruss Felix
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten