Die Vorhaut langfristig zurückgezogen halten

supersonic

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
23.10.2020
Themen
2
Beiträge
38
Reaktionspunkte
755
Punkte
160
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
17,7 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
11,0 cm
EG (Mid)
11,6 cm
EG (Top)
11,0 cm
Da jetzt schon mehrfach Anfragen kamen, meine Methode zum langfristigen Freilegen der Eichel zu veröffentlichen, möchte ich dies nun umsetzen.

Da ich nun seit mehreren Jahren die Vorhaut zurückgezogen halte ist meine Eichel und die Schafthaut schon daran gewöhnt, in jeder Position zu verbleiben, in die ich sie versetze. Ausserdem steckt auch sehr viel Ausdauer dahinter, da das ganze nicht von heute auf morgen problemlos funktioniert.
Also macht euch nicht verrückt, wenn ihr mehrere Anläufe braucht oder die "Falte" sich im Tagesverlauf auflösen sollte.

Kommen wir also zur Sache.
Manche von euch kennen sicherlich die sogenannte "Löffeltechnik". Dabei wird mithilfe eines Löffelstiels eine Falte hinter der Eichel geschaffen, in welche die innere Vorhaut eingestülpt wird.
Dies ähnelt einer low/tight Beschneidung und ist ein guter Weg, die Eichel an das Freiliegen zu gewöhnen, ohne die innere Vorhaut zu reizen.
Ich habe einen Löffel aber schon immer als sehr unvorteilhaft und vor allem unhandlich für Unterwegs empfunden, also überlegte ich mir "Was könnte man denn sonst noch benutzen?"
Im Badezimmer fand ich dann eines Tages eine Haarspange meiner Freundin und so kam eins zum anderen.
Die abgerundete Seite dieser Spange ist perfekt um die Haut straff und ansehnlich zu falten.
Als "Gleithilfe" benutze ich ein paar tropfen Wasser, welche sich ebenfalls wunderbar in der Rundung ansammeln und somit als kleiner Speicher dienen.

Aber nungut, weg von der Theorie - hin zur Praxis mit Bildern

Fangen wir im 'Normalzustand' an.
Meine Vorhaut habe ich lange Zeit einfach zurückgezogen getragen, wodurch auch meine inner Haut etwas robuster wurde. In diesem Zustand hielt alles so wie es ist und das Gefühl ist auch sehr befreit.
Seit eh und je stört mich aber die aufgerollte, faltige Vorhautwulst hinter der Eichel -rein optisch- sodass ich immer wieder die verschiedensten Techniken ausprobierte, die Wulst verschwinden zu lassen.
20200926_171951.jpg


Alles was wir nun brauchen ist eine Haarspange und etwas Wasser.
Die Vorhaut wird so weit wie möglich nach hinten gezogen und der entsprechende Faltpunkt wird gesucht. Dort legt ihr dann die angefeuchtete Haarspange an.
Es erfordert etwas Übung und wahrscheinlich auch mehrere Versuche um den richtigen Punkt zu finden, an dem ihr die Haarspange ansetzt.
Lasst euch nicht unterkriegen - Übung macht bekanntlich den Meister.
20200926_172010.jpg

Im nächsten Schritt wird die Vorhaut wieder nach Vorne gezogen, die Spange bleibt jedoch an Ort und Stelle.
Damit sollte zumindest auf der Oberseite schoneinmal ein entsprechendes Ergebnis erzielt worden sein.
20200926_172041.jpg

Nun kommt der schwierigste, meiner Meinung nach aber auch wichtigste Teil des ganzen. - Die Unterseite.

Die Spange bleibt in der entstandenen Falte und wird nun nach rechts und links bis zum Frenulum verschoben. Sollte die Spange nicht mehr rutschen, wird sie entfernt, neu befeuchtet und nun an einer Seite des Frenulums angesetzt und bis zur anderen Seite geschoben.
20200926_172107.jpg

Wenn alles glatt lief, man die Spange entfernt und noch einmal per Hand alles ein wenig zurechtrückt erhalt man nun ein sehr schönes, glattes und gut aussehendes Ergebnis.
20200926_203802.jpg

In dieser Technik gefaltet, kann ich Sport machen, arbeiten, schlafen etc. ohne mir Gedanken über die Vorhaut machen zu müssen.

Sollte etwas unklar bleiben schreibt es gerne in die Kommentare.
Bei Bedarf habe ich auch noch ein Video dieser Technik. Der Link darf meines Wissens nach aber ja nicht gepostet werden.

Wie immer zählt bei meinen Posts: Qualität vor Quantität. Ich hoffe, dass dies auch ankommt

Liebe Grüße
 

circ-man

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
06.08.2015
Themen
6
Beiträge
534
Reaktionspunkte
6,654
Punkte
3,725
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
16,9 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
15,1 cm
EG (Mid)
14,6 cm
EG (Top)
13,8 cm
Wie immer zählt bei meinen Posts: Qualität vor Quantität. Ich hoffe, dass dies auch ankommt
Kommt auf jeden Fall an - dein Beitrag ist super! :claphands: Da wünsche ich mir doch glatt für einen Moment meine Vorhaut zurück, nur um es mal auszutesten. :D

Danke für deinen Beitrag zu einem sehr spannenden Thema, das sicher einige hier mal testen werden (gerne auch mit eigenen Fotos dann! :D). Durch die Bilder deines Penis ist alles sehr verständlich und anschaulich - und dein Penis an sich sieht auch Bombe aus! :thumbsup3:

Außerdem glaube ich, dass dein Thread auch für Manchen hier einen riesigen Beitrag leisten kann, sich mit dem eigenen Körper wohler zu fühlen! :) Toll gemacht!
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,863
Reaktionspunkte
135,110
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
@supersonic - sieht einfach perfekt aus, wobei Dir auch zugute kommt, dass Du einen recht breiten Eichelrand hast
 

tool

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
28.08.2020
Themen
2
Beiträge
851
Reaktionspunkte
9,269
Punkte
5,340
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
171 cm
Körpergewicht
68 Kg
BPEL
15,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
15,6 cm
EG (Base)
12,1 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
12,0 cm
@supersonic Super Beitrag von dir vor allem mit der Bilderserie um es besser zu verdeutlichen!

Ich trage die VH auch gerne zurück gezogen, nur funktioniert dieser Trick leider nicht bei mir.
Mittlerweile bleibt die VH aber auch von alleine hinten. Leider bildet sich dann aber hinter der Eichel so eine "Wulst", die mir so gar net gefällt.
Zumindest ist es jetzt schon nicht mehr so extrem wie am Anfang und ich hoffe das es mit der Zeit noch besser wird.
Falls aber jemand Tipps kennt, was man dagegen machen kann, ich bin ganz Ohr. :)

DSC_0296.JPG DSC_0283.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

gerry_s

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
15.06.2019
Themen
1
Beiträge
182
Reaktionspunkte
1,704
Punkte
1,110
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
10,9 cm
EG (Top)
10,5 cm
@tool
Wenn das bei Dir nicht klappt, zieht wahrscheinlich das Frenulum zu sehr. Dann bleibt Dir immer noch die Möglichkeit, das mit einem Pflaster, z. steri strips hautfarben zu fixieren. Gibt auch verschiedene Klebetechniken, kannst Du bei pulledback, circlist oder Eurocirc finden. LG Gerry
 

supersonic

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
23.10.2020
Themen
2
Beiträge
38
Reaktionspunkte
755
Punkte
160
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
17,7 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
11,0 cm
EG (Mid)
11,6 cm
EG (Top)
11,0 cm
@tool Das sieht doch schonmal klasse aus.
Es gibt keine Gelinggarantie für diese Methode, nach ein bisschen Übung sollte es bei dir aber bestimmt auch klappen.

Dass die innere Vorhaut ein wenig anschwillt ist normal, solange sie aber nicht übermäßig aufgedunsen ist erstmal kein Problem.
Das liegt daran, dass sich die Haut erst einmal an ihre neue "Lage" gewöhnen muss und die Lymphabfuhr sich neu einstellen muss.
Sollte es also nicht übermäßig sein, einfach so lassen und es regelt sich von alleine und schwillt ab.
Im Zweifelsfall -Vorhaut nach vorne, eine Zeit lang warten, nochmal versuchen!
 

supersonic

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
23.10.2020
Themen
2
Beiträge
38
Reaktionspunkte
755
Punkte
160
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
17,7 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
11,0 cm
EG (Mid)
11,6 cm
EG (Top)
11,0 cm
Auf Anfrage versende ich auch gerne den Link zu meinem Videotutorial an Ü18-Nutzer.

Dort ist alles nochmal Schritt für Schritt deutlicher geschildert.
 

tool

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
28.08.2020
Themen
2
Beiträge
851
Reaktionspunkte
9,269
Punkte
5,340
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
171 cm
Körpergewicht
68 Kg
BPEL
15,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
15,6 cm
EG (Base)
12,1 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
12,0 cm
@gerry_s
Das Frenulum ist ja im Prinzip nicht mehr da ;) Und die VH bleibt ja auch hinten über den ganzen Tag, in der Hose usw.
Mich stört halt nur, das die VH eben etwas anschwillt wenn sie hinter der Eichel liegt......

Dass die innere Vorhaut ein wenig anschwillt ist normal, solange sie aber nicht übermäßig aufgedunsen ist erstmal kein Problem.
Das liegt daran, dass sich die Haut erst einmal an ihre neue "Lage" gewöhnen muss und die Lymphabfuhr sich neu einstellen muss.
Sollte es also nicht übermäßig sein, einfach so lassen und es regelt sich von alleine und schwillt ab.
Im Zweifelsfall -Vorhaut nach vorne, eine Zeit lang warten, nochmal versuchen!

Wie schon geschrieben ist es ja nicht mehr so extrem wie am Anfang. Mache das jetzt seit ca 1/1/2 Jahren und ich bin ja schon mal froh, das die VH mittlerweile von alleine hinten bleibt.
 

tool

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
28.08.2020
Themen
2
Beiträge
851
Reaktionspunkte
9,269
Punkte
5,340
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
171 cm
Körpergewicht
68 Kg
BPEL
15,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
15,6 cm
EG (Base)
12,1 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
12,0 cm

Hart

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
18.01.2019
Themen
4
Beiträge
559
Reaktionspunkte
6,279
Punkte
3,620
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
15,0 cm
BPFSL
15,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
Auf Anfrage versende ich auch gerne den Link zu meinem Videotutorial an Ü18-Nutzer.
Dort ist alles nochmal Schritt für Schritt deutlicher geschildert.

Ja, dort wird es wirklich schön und verständlich vorgeführt.:ok_hand:
 
Zuletzt bearbeitet:

peman

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
05.03.2019
Themen
1
Beiträge
533
Reaktionspunkte
8,819
Punkte
4,575
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
92 Kg
Auf Anfrage versende ich auch gerne den Link zu meinem Videotutorial an Ü18-Nutzer.

Dort ist alles nochmal Schritt für Schritt deutlicher geschildert.
Schickst du mir bitte den Link? Danke!
 

modomodo

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
14.07.2019
Themen
2
Beiträge
267
Reaktionspunkte
2,194
Punkte
1,390
BPEL
15,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Guten Morgen in die Runde!
Supersonic, vielen Dank für die Anleitung und die super Bilder dazu. Ich wollte die Falttechniik auch mal anwenden, konnte mir aber nicht genau vorstellen, wie sich das umsetzen lässt.
Mithilfe deiner Anleitung ist es total verständlich und ich werde es zeitnah ausprobieren und wenn's gelingt auch ein Beweisfoto einstellen.

Über das Video würde ich mich auch freuen!
 

supersonic

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
23.10.2020
Themen
2
Beiträge
38
Reaktionspunkte
755
Punkte
160
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
17,7 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
11,0 cm
EG (Mid)
11,6 cm
EG (Top)
11,0 cm
Hey!
Ich bin sehr stolz, dass das Thema hier doch so einen positiven Anklang nimmt und sich doch mehr Leute als ich anfänglich dachte dafür interessieren.
Was hat euch dazu gebracht?
Die Optik? Das Gefühl? Reines interesse was neues auszuprobieren?

Ich bin sehr interessiert an euren Meinungen und Erfahrungen.
 

tool

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
28.08.2020
Themen
2
Beiträge
851
Reaktionspunkte
9,269
Punkte
5,340
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
171 cm
Körpergewicht
68 Kg
BPEL
15,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
15,6 cm
EG (Base)
12,1 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
12,0 cm
Die Optik? Das Gefühl? Reines interesse was neues auszuprobieren?

Genau diese Punkte :) Dazu kam noch, das ich meine VH etwas dehnen möchte und die Eichel soll auch noch etwas sensibilisiert werden.

Außerdem fühlt sich es beim Freeballing einfach besser an, wenn die VH hinten ist.

Und das beste ist, will man die VH doch mal wieder vorne tragen, kein Problem :D
 

Egi49

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
05.01.2016
Themen
0
Beiträge
1,228
Reaktionspunkte
3,991
Punkte
3,430
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
Hallo @supersonic ,
Was hat euch dazu gebracht?

Bei mir war es hauptsächlich das Gefühl.
Ich habe mich ja mit (> 60 J.) beschneiden lassen. Vorher war die Vorhaut immer sehr eng und drückte stark auf den Eichelrand.
Beim Zurückziehen der Vorhaut war danach ein ziemlich starker und angenehmer Druck auch den Eichelrand UND die Eichel wurde nicht mehr zusammnegedrückt.
Optisch sah die Eichel dadurch viel besser aus.
Beim Freeballng war in den ersten Wochen ziemlich unangenehm, das Reiben an der Eichel, die ja nicht mehr durch die Vorhaut geschickt wurde.
Eigentlich auch eine Mischung zwischen unangenehm und neuem Reiz.
Aber die Eichel liess sich durch die Jeans auch viel besser anfühlen.

VG
 

tool

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
28.08.2020
Themen
2
Beiträge
851
Reaktionspunkte
9,269
Punkte
5,340
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
171 cm
Körpergewicht
68 Kg
BPEL
15,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
15,6 cm
EG (Base)
12,1 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
12,0 cm
Vorher war die Vorhaut immer sehr eng und drückte stark auf den Eichelrand.
Beim Zurückziehen der Vorhaut war danach ein ziemlich starker und angenehmer Druck auch den Eichelrand

So war es bei mir auch. Es war teils schon richtig unangenehm. Mittlerweile ist es aber viel viel besser :)
Auch hat sich beim Pumpen oft ein Donut gebildet, weshalb ich das Pumpen erstmal sein lassen hab.
Mittlerweile, ich pumpe wieder regelmäßig, ist das Donutproblem nicht mehr aufgetaucht.

Optisch sah die Eichel dadurch viel besser aus.

Finde ich auch. Unter der VH ist die Eichel oft sehr klein geworden, jetzt zeigt sie sich meist viel größer :)

Beim Freeballng war in den ersten Wochen ziemlich unangenehm, das Reiben an der Eichel, die ja nicht mehr durch die Vorhaut geschickt wurde.

Das geht aber relativ schnell vorbei. Man sollte besonders am Anfang auch darauf achten, was man anzieht. Jeans ging am Anfang gar nicht :D

Eigentlich auch eine Mischung zwischen unangenehm und neuem Reiz.

So empfand ich das auch. Mittlerweile ist es eigentlich relativ normal..
 

Egi49

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
05.01.2016
Themen
0
Beiträge
1,228
Reaktionspunkte
3,991
Punkte
3,430
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
@tool, danke für die umfangreichen Zitierungen! :happy: und auch die Bestätigungen der Erfahrungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

mariom

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
01.03.2019
Themen
0
Beiträge
63
Reaktionspunkte
1,617
Punkte
910
Oben Unten