DHT Creme?

Dieses Thema im Forum "PE-relevante Supplemente und Medikamente" wurde erstellt von New, 17 Aug. 2016.

  1. New

    New PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    13.11.2015
    Zuletzt hier:
    26.10.2016
    Themen:
    12
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    304
    Punkte für Erfolge:
    322
    Hey Jungs,

    wie war nochmal die Theorie zu DHT Creme? Oder auch Fundiertes? Die bringt nichts, oder? Jemand Erfahrung?
    Es wäre eine 12%ige DHT Creme verfügbar. Da ich ne TRT bekomme, wäre die Anwendung für mich unproblematisch.
    Was meint ihr dazu?
     
    #1
    Loverboy gefällt das.
  2. DHT

    DHT PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    19.04.2017
    Themen:
    8
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    652
    Punkte für Erfolge:
    341
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Sorry, scheint nicht so gegenwärtig zu sein.

    Ich hab auch keine Erfahrung damit. So auf den ersten Blick scheint die Konzentration ja ausreichend zu sein; aber vermutlich kommst du um einen Versuch nicht herum, wenn du es verlässlich wissen willst und die Nebenwirkungen in Kauf nimmst.
     
    #2
    Loverboy gefällt das.
  3. Zerberus

    Zerberus PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    30.10.2015
    Zuletzt hier:
    10.08.2017
    Themen:
    0
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    21
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Im Netz lässt sich nicht wirklich was finden. Externes zuführen bringt nichts außer einer vergrößerten Prostata. Eine Reduktion hat jedoch den gegenteiligen Effekt was auf einen anderen Faktor zur Größenbeschränkung hinweist. Es gab eine Studie zu Wachstumshormonen wobei ein Proband adult war. Bei allen lag ein Mangel vor und es gab einen Größenzuwachs der jedoch nach dem absetzen verschwand. Grundsätzlich hab ich noch keinen einzigen Stoff gefunden der nach applikation ein irgendwie geartetes begrenztes Zellwachstum (Teilung) initiierte. Aber ich suche weiter. Wenn jemand Infos hat immer her damit.
     
    #3
    Loverboy und Cremaster gefällt das.
  4. BigSchlong

    BigSchlong PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    05.07.2016
    Zuletzt hier:
    20.08.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    112
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Als jemand, der einen Krebsfall in der Familie hatte bin ich auf das Thema etwas sensibler geworden.

    Substanzen, die eine Zellteilung oder -vermehrung bewirken können, können auch das Wachstum von Krebs begünstigen.
    Eine lokale, auf den P begrenzte Anwendung ist äusserst schwierig, das Zeug geht Euch ins ganze System.

    Das sollte man etwas im Auge behalten, wenn man mit Hormonen herumexperimentiert.
     
    #4
  5. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    22.08.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,147
    Zustimmungen:
    8,058
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    @BigSchlong sehe ich auch so. Vor allem ist es völlig sinnfrei sich irgendein Schwachsinn auf den Penis zu schmieren, wozu auch?
    Es gibt PE, einfach diszipliniert und mit Menschenverstand trainieren, und man erreicht um einiges mehr als durch irgendwelche Cremes.
    Zur Unterstützung gibt es genug natürliche Mittel die, die EQ pushen können und keine weiteren negativen Folgen für die Gesundheit haben.
     
    #5
    Cremaster gefällt das.
  6. pe_pe

    pe_pe Gelöschter Benutzer

    sucht einfach via Google "OMG CHEMPE LOG".
    Um euch die 100+ Seiten zu ersparen: Es bringt nix !

    Danach rührt wahrscheinlich keiner mehr DHT an.
    Weitere Infos findet man auch in us-foren: Konsens dort=nicht vewendbar für PE
     
    #6
    Loverboy, acidbmwfan1, Dumpstar und 4 anderen gefällt das.
  7. BigSchlong

    BigSchlong PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    05.07.2016
    Zuletzt hier:
    20.08.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    112
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Tretet einen Schritt zurück und überlegt Euch mal folgendes: angenommen Dein Linkes Ohr ist kleiner als das Rechte, und Du willst, dass das Linke grösser wird. Daher schmierst Du Dir eine Hormoncreme auf Dein Ohr. Oder, bringst irgendwelche anderen Substanzen mit einem Permeabilitätsenhancer in das Gewebe ein.

    Wer dieses Gedankenspiel durchspielt, merkt, dass das, was die Leute im Chempe mit Ihrem Penis machen, an magisches Denken grenzt und hochgradig gesundheitsgefährdend ist.
     
    #7
    Loverboy, Little und Dumpstar gefällt das.
  8. Dumpstar

    Dumpstar PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    09.08.2017
    Themen:
    7
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    568
    Punkte für Erfolge:
    570
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,4 cm
    NBPEL:
    15,4 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    "Schmier dir die Creme auf den Penis und du hast 2cm mehr" - hört sich doch nach einen Wundermittel an, wen kümmern da die Nebenwirkungen?

    Mal ernsthaft:
    Jeder Aussenstehende muss sich nur über Clamping und Hanging informieren, um zu wissen, dass der ein oder andere PEler seeehr verrückte Dinge tut.
     
    #8
    Loverboy und Cremaster gefällt das.
  9. Dennis1993

    Dennis1993 PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    14.12.2015
    Zuletzt hier:
    14.12.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    42
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Servus Jungs,

    ich wollte mich bei euch mal nach dem sogenannten "Andractim" Gel erkundigen. Diesem wird nachgesagt, das es partiell grösenwachstum hervorbringen kann. Habe da einen interessanten Artikel aus Amerika gelesen, der das sehr überzeugend erklärt hat. Ob da was dran ist, ist natürlich die andere Frage. Hat das schonmal wer ausprobiert?
    Gruß Dennis
     
    #9
  10. malagabecher

    malagabecher PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    12.12.2016
    Zuletzt hier:
    28.02.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    51
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Spar dir das Geld.
    Hab genau das 12% DHT gel das du meinst ausprobiert und 0mm gegaint.
    Die Bertungen auf der Seite scheinen mir auch alle fake zu sein
     
    #10
  11. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,154
    Punkte für Erfolge:
    950
    Ich habe das Gel auch probiert. Es hat natürlich kein nachhaltiges Peniswachstum produziert. Aber unter der Anwendung erfuhr mein Penis an manchen Tagen eine deutliche Vergrösserung als ohne die Creme. Damals hatte ich aber auch sehr niedrige Testospiegel, also tatsächlichen Mangel. So richtig gefährlich ist das Zeugs nicht. Man macht damit nicht die Hormonachse kaputt oder beeinflusst diese allzu stark. Auch mit der Leber wird es keine Probleme geben. Die Testosterongels sind da wesentlich kritischer.
     
    #11
  12. malagabecher

    malagabecher PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    12.12.2016
    Zuletzt hier:
    28.02.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    51
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Ja, was negative Effekte angeht konnte ich auch keine feststellen.
    Ich habe kein Wachstum und auch keine positiven effekte auf libido/eq/schlaffi größe feststellen können. Absolut gar nichts.
    Es gibt doch ein patent für eine chemische kombo die DHT als potentiator beschreibt. In verbindung mit tri/quadmix, dmso+paba und stretchen.
    Es gibt auch jemanden der chem PE betrieben hat und damit große erfolge erzielt hat, laut seiner Aussage wirkt DHT schon, und das glaube ich auch.
    Allerdings alleine, ohne PE und ohne PGE1 etc habe ich null wachstum feststellen können. Falls ich irgendwann in der Zukunft meine gains nicht erreiche, und auf chem pe umsteige werde ich das auf jedenfall mit DHT kombinieren.
    Allerdings würde ich das dann glaube ich selber anmischen
     
    #12
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Lotion/Creme fürs Jelqen Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 18 Juli 2016
"Aufwärmen bzw. Abwärmen" mittels Cremes - Erfahrungen? Manuelle Penisvergrößerung 17 Juli 2016
Vorsicht bei Feuchtigkeitscreme als Gleitmittel? Verletzungsberichte, Spätfolgen und Warnhinweise 22 Sep. 2015
Öle, Cremes, Salben und Gels für den Penis PE-relevante Supplemente und Medikamente 27 Dez. 2014