derfliesenleger stellt sich vor

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von derfliesenleger, 22 Okt. 2017.

  1. derfliesenleger

    derfliesenleger PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    22.10.2017
    Zuletzt hier:
    17.10.2018
    Themen:
    6
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    281
    Punkte für Erfolge:
    141
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    17,3 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    18,1 cm
    EG (Base):
    11,9 cm
    EG (Mid):
    11,7 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Moin Moin.
    Nach langen mitlesen wollte ich mich mal anmelden.
    Angefangen hatte ich ca. 2014. Aber sehr sporadidisch und ohne erfolg. Zuerst manuell, dann folgte Pumpe, PM,PF und zum Schluß Vitallus. Bei dem bin ich dann hängen geblieben. Nach einer Pause habe ich seit Mai wieder angefangen.
    Mein Training momentan besteht aus Vitallus und jelqen im 3/1 2/1 Modus. Bin damit sehr zufrieden.
    Das ganze mache ich erstmal heimlich. Da kann ich je nach Situation den Vitallus nehmen oder jeqen. Dank der eingebauten cpc Kupplung kann ich den per Motor oder mit Handpumpe benutzen. Mein Ziel ist erstmal vorrangig Dicke. Länge wäre auch gut, ist aber zweitrangig.
    Meine letzte Messung ist zwar von Anfang des Jahres, aber ich will die nächste Messung Ende des Jahres machen. Dieses Jahr sehe ich als mehr Vorbereitung an und ab nächstes Jahr soll es denn richtig losgehen.
     
    #1
    Palle, Loverboy und TrickyDicky gefällt das.
  2. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    16.10.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,229
    Zustimmungen:
    28,505
    Punkte für Erfolge:
    20,680
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hey Fliesenleger
    willkommen bei uns im Forum.
    Mit Gerätschaften hab ich leider keinerlei Erfahrung. Es wäre interessant zu wissen, was bei Dir die Ausgangsmaße waren und wie/wann sich das Wachstum eingestellt hat. Anhand Deiner Maße würde ich Dir auch empfehlen, ein wenig für einen flachen Bauch zu sorgen - bei einer Differenz von 3,8cm versteckst Du einen guten Teil Deines Penis offenbar im Fatpad

    lg Adrian
     
    #2
    Halunke, Little, Palle und 2 anderen gefällt das.
  3. derfliesenleger

    derfliesenleger PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    22.10.2017
    Zuletzt hier:
    17.10.2018
    Themen:
    6
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    281
    Punkte für Erfolge:
    141
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    17,3 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    18,1 cm
    EG (Base):
    11,9 cm
    EG (Mid):
    11,7 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Meine Ausgangsmaße weiß ich leider nicht mehr. Aber da ich nie richtig am Stück Trainiert hatte, sind die so in den Bereich meiner letzten Messung.
    Ja, das Fatpad ist auch was ich jetzt angehen will. Mein KFA liegt bei 22,1. Liegt noch ein gutes Stück Arbeit vor mir. Aber mit knapp 48 nicht mehr so leicht. Mein Ziel ist es mit 50zig einen sichtbar Dickeren und längeren Penis zu haben.
    Wenn ich eins die letzten Jahren gelernt habe, das man es ruhig und regelmässig Trainieren sollte. Hatte durch übereifer viele Pausen einlegen müssen. Man wächst ja mit den Aufgaben:happy:
     
    #3
    Palle, Loverboy, MaxHardcore94 und 2 anderen gefällt das.
  4. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    17.10.2018
    Themen:
    29
    Beiträge:
    4,594
    Zustimmungen:
    11,709
    Punkte für Erfolge:
    12,330
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Hallöchen @derfliesenleger , ja ich glaube auch, es ist einfacher etwas mehr dicke zuzulegen, als das Fettpad weg trainieren.
    OK, da sind bestimmt viele anderer Meinung, aber das kommt ja auch immer auf das alter und den Körper an.
    Willkommen hier im PEC-Forum.
    Die Art wie du pumpst habe ich auch Jahrelang gemacht. Das geht gut, mit dem elektrischen Pumpen,
    während man schläft.
    Und ich wechsele auch zwischen elektrisches pumpen und manuell.
    Viel fette Gains...Palle
     
    #4
    Little, Pauli und adrian61 gefällt das.
  5. derfliesenleger

    derfliesenleger PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    22.10.2017
    Zuletzt hier:
    17.10.2018
    Themen:
    6
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    281
    Punkte für Erfolge:
    141
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    17,3 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    18,1 cm
    EG (Base):
    11,9 cm
    EG (Mid):
    11,7 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Der Vitallus ist schon geil. Kann ich auch unter der Jogginghose tragen. War nur sehr erschrocken als ich gesehen habe, das ein Nachkaufzylinder schon satte 145 Euro kostet. Ist der Latexpreis durch die Decke gegangen?
    Zum Glück hatte ich noch einen für 95 Euro gekauft den ich jetzt noch benutzen kann.
     
    #5
    Palle und MaxHardcore94 gefällt das.
  6. Funpirat_NRW

    Funpirat_NRW PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    31.12.2014
    Zuletzt hier:
    07.10.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    324
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,0 cm
    Alter , was sind das denn für Preise bei Vitallus Plus, die ersatz Zylinder haben früher mal: 60 bis 80 Euro gekostet.

    Die sind völlig durchgeknallt, diese Preise würde ich auf keinen Fall bezahlen.

    Schaut mal beim User @silberschwanz vorbei, der hat Vitallus Plus über längeren Zeitrum getestet und und war nicht wirklich begeistert von den Ergebnissen.

    Die Zylinder finde ich Toll, benutz ich für aktives Training (hart ins Rohr und hart raus) 15 bis 20 min. , da ja schon mehrfach berichtet wurde das Pumpen ohne Erektion (schlaff) so gut wie nix bringt.

    Da kauf ich mir doch lieber bei der Lederwerkstatt für 50 Euro einen Passenden Zylinder als den Idioten 145 euro in den Rachen zu werfen !!
     
    #6
    Palle, adrian61 und MaxHardcore94 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sansibar1986 stellt sich vor Einsteiger und Neuankömmlinge Mittwoch um 16:53 Uhr
Stannis stellt sich vor Einsteiger und Neuankömmlinge 12 Okt. 2018
Shiba stellt sich vor :D Einsteiger und Neuankömmlinge 29 Sep. 2018
Micha stellt sich vor - ein paar Fragen kurz nach dem Start Einsteiger und Neuankömmlinge 26 Sep. 2018
Flo stellt sich bei euch vor Einsteiger und Neuankömmlinge 25 Sep. 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden