Der ästhetische Penis: Neue Studie über die für Frauen wichtigsten Merkmale

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Thread starter
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
9,786
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Hallo zusammen,

ich bin vorhin über einen kurzen Bericht zu einer neuen Studie ("What is a good looking penis?", in Journal of Sexual Medicine, 20. Juli 2015) gestolpert und wollte sie euch nicht vorenthalten. Es wurden dabei Frauen verschiedener Altersgruppen verschiedene Penisbilder vorlegt. Daraufhin sollten sie angeben, für wie ästhetisch sie den jeweils abgebildeten Penis halten und was für sie für diese Beurteilung wichtig ist.
Hier nachzulesen: Forscher-Studie: Beim Glied kommt es nicht auf die Länge sondern Gesamtbild an
Auch hier: 'What is a good looking penis?' Journal of Sexual Medicine seeks answer - Times LIVE
Sowie hier der Link zur eigentlichen Studie: What is a Good Looking Penis? How Women Rate the Penile Appearance of Men with Surgically Corrected Hypospadias - Ruppen-Greeff - 2015 - The Journal of Sexual Medicine - Wiley Online Library
Das Ergebnis ist meines Erachtens sehr interessant und deckt sich ja auch mit der Vermutung, die in der deutschen PE-Szene schon länger skizziert wurde: Die Größe ist für Frauen nicht der entscheidende Faktor.

Grüße
BuckBall
 

Alphatum

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,370
Reaktionspunkte
5,015
Punkte
3,340
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Dann wird es im PE vielleicht künftig zwei Fachrichtungen geben?
Einmal das klassische PE mit Schwerpunkt auf Länge und Dicke. Und dann sowas wie "Penisbuilding", das die Schwerpunkte auf das legt, was den Weibern (angeblich) gefällt.
Also @BuckBall, jetzt musste PB-Übungen erfinden ...
 

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Thread starter
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
9,786
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Dann wird es im PE vielleicht künftig zwei Fachrichtungen geben?
Im Grunde gibt es die jetzt schon. Es sind sogar drei - und womöglich noch mehr.
Die Vergrößerung des Penis ist ja nur ein Bereich des PE - manchmal drängt sich fälschlicherweise der Gedanke auf, das wäre der Einzige.
Mindestens genauso wichtig ist aber der Bereich der Muskelkontrolle im Beckenboden - also eine möglichst hohe Erektionsqualität sowie eine ausgeprägte Körper- und Orgasmuskontrolle.
Darüberhinaus gab es auch schon immer User, die großen Wert auf die Form (z.B. Deviationsbegradigung oder Proportionsveränderung, d.h. Veränderung des Penisumfangs an bestimmten Stellen) gelegt haben, weniger auf eine Steigerung der Größe. Weiterhin sind gelegentlich auch optische Korrekturen (wie Verfärbungsbehebung) ein Thema.
Im Grunde geht es im PE um all das, insofern dabei die männliche Sexualität bzw. die männlichen Sexualorgane trainiert und optimiert werden sollen.

Das Ergebnis der obigen Studie deckt sich übrigens auch mit dem, was meine Freundin mir zu dem Thema vor Jahren sagte. Ein "schöner Penis" ist ihr wichtiger als ein großer. Oder anders gesagt: "Groß" heißt eben nicht automatisch "schön", "verlockend" oder "ästhetisch proportioniert".

Grüße
BuckBall
 

Alphatum

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,370
Reaktionspunkte
5,015
Punkte
3,340
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Das Ergebnis der obigen Studie deckt sich übrigens auch mit dem, was meine Freundin mir zu dem Thema vor Jahren sagte. Ein "schöner Penis" ist ihr wichtiger als ein großer. Oder anders gesagt: "Groß" heißt eben nicht automatisch "schön", "verlockend" oder "ästhetisch proportioniert".

Man darf dabei aber nie vergessen, dass man PE für sich selbst macht und nicht für die Weiber.
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,185
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
@Alphatum ,
das kann ich so nicht unterschreiben.
Wenn du jetzt sagst: in erster Linie für mich, und indireckt natürlich auch für meine Liebste, meine Frau, oder einfach für meinen Bumspartner.
ok, das käme hin, bei mir.

Ich bilde mir einfach ein, das ich im ficken noch besser werde, wenn die Keule noch etwas zulegt. (früher, hat sich heute erledigt).
Und ja, das ist auch eingetreten.
Heute schaue ich mich im Spiegel an, und ja, es gefällt mir.
Aber wenn eine Perle meinen Penis , 30 cm vor Augen hat, dann sieht sie mehr wie ich.
Und daran arbeite ich heute.
Die ganze Palette. Die Keule soll perfekt sein, für mich, für meine Ansprüche.
Und ja, ich freue mich, wenn da eine fremde Perle sagt, der gefällt mir, und ich sehe das Leuchten in ihren Augen, wenn sie ihn langsam in den Mund nimmt.
Sie steht auf Blasen, solche Perlen gibt es ne ganze Menge, aber bei weiten ist das nicht bei allen so.
Und so eine Perle, sagt dir, worauf sie steht, was ihr an einem Penis gefällt.
Die kennt sich besser aus, wie so mancher Mann.
Natürlich auch die männlichen Bläser, kennen sich aus.

Nur größe und dicke , ist eben nicht alles, so wie BuckBall schon so treffend erwähnt hat.

Grüße und Gains...darty
 

Alphatum

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,370
Reaktionspunkte
5,015
Punkte
3,340
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
das kann ich so nicht unterschreiben.
Wenn du jetzt sagst: in erster Linie für mich, und indireckt natürlich auch für meine Liebste, meine Frau, oder einfach für meinen Bumspartner.
ok, das käme hin, bei mir.

Ja, wenn man eine feste Perle hat und die Beziehung sehr lange halten wird, kann man natürlich überlegen, ob und wie man die Keule so "definiert", dass es beiden gefällt.
Wenn man z.B. ganz gezielt seine Eichel vergrössern will und der Frau das auch zufälligerweise gefallen würde, passt das ja.
 

einmacher

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
10.07.2015
Themen
1
Beiträge
48
Reaktionspunkte
95
Punkte
56
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2000
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
95 Kg

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,185
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Na, ich denke, dann sieht sie gar nichts mehr.
 

achille

PEC-Professor (Rang 8)
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
9
Beiträge
436
Reaktionspunkte
993
Punkte
1,145
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,2 cm
EG (Top)
13,0 cm
ja ich habe auch schon öfter von frauen gehört,dass ihnen ein schöner penis wichtig ist.(übrigens wesentlich öfter als die grösse...)allerdings gehen die meinungen da auch, wie immer ,ein wenig auseinander...
aber ich habe den eindruck,dass die meisten eher auf einen "jugendlichen,glatten" penis stehen....also eher ohne adern usw.und in meinem falle hat pe meinen penis bisher zwar vergrössert,
aber "jünger" sieht er garantiert nicht aus...eher das gegenteil.

penisbilder mit frauenratings wären mal ne aussagekräftige geschichte
 

einmacher

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
10.07.2015
Themen
1
Beiträge
48
Reaktionspunkte
95
Punkte
56
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2000
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
95 Kg
allerdings reibt er besser wenn er nicht so glatt ist !
 

MrRountry

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
15.05.2015
Themen
5
Beiträge
241
Reaktionspunkte
619
Punkte
575
PE-Aktivität
Einsteiger
Mein penis hat auch adern und ist sehr ausgeprägt was das angeht, da ist absolut nichts glatt. Bis jetzt kam es immer sehr gut bei frauen an, ich glaube ihr interpretiert da zuviel rein, eine frau würde niemals einen kleinen penis akzeptieren nur weil er schön ist, außer die frauen die ein kleiner penis halt sowieso nicht stört. :D
 

thomasius

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
351
Reaktionspunkte
946
Punkte
790
PE-Aktivität
6 Jahre
BPEL
21,5 cm
NBPEL
20,1 cm
BPFSL
24,3 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Ich glaube alle statistiken und diskussionen rund ums thema "schön", "ästhetisch" sind zwar spassig aber ohne jegliche chance auf einigkeit, ausser dass es zu subjektiv ist.

Daher auch meine subjektive meinung:) ich glaube das letzte was erwachsene frauen an einem mann mögen ist irgendwas mit "jugentlich, glatt". Erst recht das männlichste am mann sollte entsprechend ein richtiger lebendiger männerschwanz sein: geädert, groß! holste so ein teil aus der hose, wird ne frau wieder zu einem strahlenden verknallten gör;)
(achtung: groß im sinne des weiblichen verständnisses von groß, nicht des männlichen)
 
Zuletzt bearbeitet:

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Thread starter
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
9,786
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Ich denke, "geädert" wäre auch erst mal kein prinzipiell negativer Punkt. Ein solcher wäre für mich eher so etwas wie Verformungen, Auswüchse (Warzen, Pickel), Ausschlag, Verfärbungen, Vernarbungen und dergleichen.
Ich persönlich stelle zumindest auch immer wieder fest, dass es in Pornos deutliche Unterschiede bei der Penisästhetik gibt. Es gibt z.B. große Penisse, die potthässlich sind. In den Fällen sage ich auch, was die reine ästhetische Anziehung angeht: Die Größe hilft dann wenig.
Salopp gesagt und mal als Fazit dessen, was mir Frauen zu dem Thema bisher zu verstehen gegeben haben: Wenn sich die Frau ekelt, was da gerade für ein Stück Gammelfleisch in ihren Körper eindringt, ist das für den Genuss und die Beurteilung des Penis nicht förderlich ;) Egal wie groß der Penis ist.

Grüße
BuckBall
 

Dumpstar

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
21.12.2014
Themen
7
Beiträge
250
Reaktionspunkte
611
Punkte
720
PE-Aktivität
3 Jahre
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,4 cm
NBPEL
15,4 cm
BPFSL
18,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Da möchte ich auch noch was dazu sagen.
Ob die Frau den Penis als schön betrachtet, oder als befriedigend, da gibt dann schon noch einen Unterschied.

Ausserdem gibt es natürlich auch so Aha-Erlebnisse. Wenn ein Penis übermäßig groß ist (nicht der
Norm entspricht), zur Abwechslung mal unbeschnitten/beschnitten ist, dann kann man doch auch
auf interessierte Blicke hoffen, nein?
 

thomasius

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
351
Reaktionspunkte
946
Punkte
790
PE-Aktivität
6 Jahre
BPEL
21,5 cm
NBPEL
20,1 cm
BPFSL
24,3 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Salopp gesagt und mal als Fazit dessen, was mir Frauen zu dem Thema bisher zu verstehen gegeben haben: Wenn sich die Frau ekelt, was da gerade für ein Stück Gammelfleisch in ihren Körper eindringt, ist das für den Genuss und die Beurteilung des Penis nicht förderlich ;) Egal wie groß der Penis ist.

Grüße
BuckBall
dazu fällt mir eine freundin ein, die eigentlich große schwänze über alles liebt. auch schaut sich sich gerne wenn überhaupt dann nur pornos mit riesenlümmeln an. als ich ihr mal nen streifen mit ramon vorgesetzt hab, versiegte der honigtopf schlagartig. der typ ist so scheißhässlich, dass auch sein monsterprügel nichts hilft. das allgemeine aussehen und das penisausehen sind zwar natürlich zwei unterschiedliche dinge, und hier nicht ganz passend, aber trotzdem schoss mir sofort diese szene in den kopf als ich den satz gelesen hab "wenn sich die frau ekelt"...
 

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Thread starter
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
9,786
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
der typ ist so scheißhässlich, dass auch sein monsterprügel nichts hilft. das allgemeine aussehen und das penisausehen sind zwar natürlich zwei unterschiedliche dinge, und hier nicht ganz passend, aber trotzdem schoss mir sofort diese szene in den kopf als ich den satz gelesen hab "wenn sich die frau ekelt"...
In der Tat, Ramon ist da ein gutes Beispiel. Ich empfinde da (abzüglich des versiegenden Honigtopfes :D ) recht ähnlich bei Shane Diesel, etwas abgeschwächt auch bei Shorty Mac. Auf jeden Fall: Allgemeines Aussehen und Penisaussehen sind noch mal zu unterscheiden, aber ich denke beides ist nicht unwichtig. Und Frauen sogar offenbar wichtiger als die Größe. Na klar, es gilt: Zu klein ist auch unpraktisch, aber lieber "nur" mittelgroß oder "etwas überdurchschnittlich", dafür aber in Formvollendung, als riesig, aber vom Aussehen her nur abstoßender Auswuchs.

Grüße
BuckBall
 

Doktor Schwanz

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
21.12.2014
Themen
8
Beiträge
365
Reaktionspunkte
902
Punkte
915
PE-Aktivität
7 Jahre
PE-Startjahr
2011
Ästhetik bei Geschlechtsteilen geht doch soooooo weit auseinander... und von nahem betrachtet wird doch eh jeder Penis leicht picklig aussehen^^
 

Madnox

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
07.12.2014
Themen
38
Beiträge
1,632
Reaktionspunkte
2,656
Punkte
2,730
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Lustig über was es nicht alles einen Thread gibt. ^^

Ich hab mir bislang noch nie Gedanken über die Optik des Penis gemacht und bin mir nicht so ganz sicher, ob das jemals zu den Themen zählen wird, die mich interessieren. :D

Ein Penis ist für mich ja wohl mehr Werkzeug als Kunstobjekt. Schön oder ästhetisch finde ich Penise ohnehin nicht, weshalb ich mich bei der Beurteilung der Schönheit schwer tue. Ich denke aber, dass es ohnehin nicht wirklich relevant ist, sofern sich die Frau nicht gerade vorm Penis ekelt.

Gruss Mad
 

Doktor Schwanz

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
21.12.2014
Themen
8
Beiträge
365
Reaktionspunkte
902
Punkte
915
PE-Aktivität
7 Jahre
PE-Startjahr
2011
Mein Penis ist kein Werkzeug, sondern Teil meiner Persönlichkeit.
 

Mad Lex

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
24.12.2014
Themen
3
Beiträge
358
Reaktionspunkte
1,041
Punkte
1,050
PE-Startjahr
2004
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
105 Kg
BPEL
20,5 cm
EG (Mid)
17,5 cm
Ich empfinde da (abzüglich des versiegenden Honigtopfes :D ) recht ähnlich bei Shane Diesel, etwas abgeschwächt auch bei Shorty Mac.

Bezogen auf ihre allgemeine Ästhetik oder die des Penis? Finde gerade Shane hat eine coole Penisform wenn auch etwas problematisch zum Eindringen ;)
 
Oben Unten