wanderlust90

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
21.06.2019
Themen
3
Beiträge
58
Reaktionspunkte
432
Punkte
345
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
179 cm
Moin die Herren,

das Thema, zu dem ich nun hier aufrufe, betrifft die Männer, die ohne Vorhaut sind - die beschnittenen unter uns! Oder jene, die es demnächst werden/ wollen, wie auch immer!

Ich habe die Idee von einer Gruppe, bei mehreren interessierten, gerne auch in kleineren Gruppen. Es soll ein Austausch sein, der folgende Themen, mitunter aufgreifen soll/ kann/ darf:
- bist du zufrieden damit?
- wie hat es sich verändert?
- in welchem Alter wurdest du ✂️?
- usw. usw.

Meldet euch gerne bei mir per Dialog/ privater Nachricht.
Gerne würde ich diesen Austausch face-to-face machen. In einer WhatsApp, Threema, etc. Gruppe.

Selbstverständlich alles auf freiwilliger Basis. Wie seht ihr das?

Cheers
 

Mr. Coke

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
16.02.2021
Themen
3
Beiträge
150
Reaktionspunkte
596
Punkte
420
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
168 cm
Körpergewicht
62 Kg
BPEL
16,2 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Hi @wanderlust90, vielen Dank dir zur Erstellung dieses Themas.
Dann mach ich mal den Anfang hier!
Ich wurde vor 3 Jahren (im Alter von jungen 16 Jahren) komplett beschnitten. Somit ist die Vorhaut bei mir radikal entfernt worden, womit ich nur im schlaffen Zustand "etwas Vorhaut" sage ich mal direkt zur Eichel übrig habe (wobei dies auch immer von der derzeitigen Größe meines Blutglieds abhängig ist). Als allererstes ging ich zum Urologen, da ich meine Vorhaut nicht mal im schlaffen Zustand (geschweige denn ich erigierten) vollständig zurückziehen konnte. Beim Urologen angekommen, empfahl er mir erstmal eine 3-monatige Kur mit einer kortisonhaltigen Salbe, welche ich dann auch direkt begonnen hatte. Darauf kam es dazu, dass es das Zurückziehen der Vorhaut etwas erleichterte, jedoch es selbst mit der Salbe nicht vollständig ging..
Infolgedessen wurde ich nach den 3 Monaten bei einer OP mit Vollnarkose im Krankenhaus beschnitten.
Die ersten 2 Wochen der Gewöhnung waren sehr unangenehm, vor allem die ersten 2 Tage, da das Umherlaufen sowie Duschen mit freigelegter Eichel sich sehr ungewohnt gestalteten!
Dennoch bin ich total froh, dass ich es habe machen lassen, da mir die Pflege nun leichter fällt und ich nun keine Probleme mehr mit dem "Zurückziehen" habe. Darüber hinaus ist es natürlich ein Verlust von empfindlichen Luststellen am gesamten Penis, dennoch war es in meiner Situation die einzige Möglichkeit, sonst wäre Sex leider nicht möglich gewesen...
Natürlich ist die Eichel nun sehr unempfindlich und es ist etwas schwieriger eine Latte zu bekommrn bzw. diese mit äußeren Reize auf den Penis, aufrechtzuerhalten, dennoch bin ich glücklich so wie es gelaufen ist.
Nun bin ich sehr gespannt auf eure anderen Geschichten sowie Erzählungen.

Grüße und einen schönen Abend allen Pimmelmelkern oder Pimmelinteressierten wünscht
Mr.Coke
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,897
Reaktionspunkte
136,042
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
da ich meine Vorhaut nicht mal im schlaffen Zustand (geschweige denn ich erigierten) vollständig zurückziehen konnte.
Sag mal, wie masturbiert man eigentlich, wenn man die Vorhaut nicht zurück ziehen kann?
 

Mr. Coke

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
16.02.2021
Themen
3
Beiträge
150
Reaktionspunkte
596
Punkte
420
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
168 cm
Körpergewicht
62 Kg
BPEL
16,2 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Sag mal, wie masturbiert man eigentlich, wenn man die Vorhaut nicht zurück ziehen kann?
Hey Adrian. Also bei mir geht das ganz einfach, auch ohne Gleitmittel. Einfach rauf und runter 😆, nur das die Eichel halt dann nicht von der Vorhaut berührt wird. Zudem muss man dann auch ein bisschen kräftiger rubbeln wa ( erklärt sich mit der Gefühlseinschränkung an der Eichel ja von selbst..)
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,897
Reaktionspunkte
136,042
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hey Adrian. Also bei mir geht das ganz einfach, auch ohne Gleitmittel. Einfach rauf und runter 😆, nur das die Eichel halt dann nicht von der Vorhaut berührt wird. Zudem muss man dann auch ein bisschen kräftiger rubbeln wa ( erklärt sich mit der Gefühlseinschränkung an der Eichel ja von selbst..)
Ich meinte nicht den beschnittenen Penis sondern als Du noch eine Phimose hattest. Ich nehme an, mit 16 warst Du schon fleißig am Onanieren?
 

Mr. Coke

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
16.02.2021
Themen
3
Beiträge
150
Reaktionspunkte
596
Punkte
420
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
168 cm
Körpergewicht
62 Kg
BPEL
16,2 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ich meinte nicht den beschnittenen Penis sondern als Du noch eine Phimose hattest. Ich nehme an, mit 16 warst Du schon fleißig am Onanieren?
Ja aber natürlich war ich das. Da war das einfach so, dass die Vorhaut ständig über die Eichel gerubbelt hat. Zu dem damaligen Zeitpunkt, dachte ich bis zu einem bestimmten Zeitpunkt, das wäre ganz in Ordnung bzw. "normal"! Die Eichel wurde dann halt noch nicht mal ansatzweise bis zur Mitte hin freigelegt. Im Nachhinein (wenn ich mich zurückerinnere) ist das nun ein Unterschied von Tag und Nacht..
Hoffe nun Adrian deine Frage ist damit nun beantwortet?!
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,897
Reaktionspunkte
136,042
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hoffe nun Adrian deine Frage ist damit nun beantwortet?!
Ja recht genau :)
Ich hab ja schon das eine oder andere Mal so einen Schwanz gewichst, bin mir aber weitaus weniger sicher, wie sich das für den anderen Kerl anfühlt, als bei beschnittenen Penissen oder solchen mit beweglicher Vorhaut.
 

Egi49

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
05.01.2016
Themen
0
Beiträge
1,232
Reaktionspunkte
3,998
Punkte
3,430
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
- bist du zufrieden damit?
Ja
- wie hat es sich verändert?
Positiv: Keine Verengung mehr. Mehr Kontakt zum Eichelrand.
Negativ; Eigentlich nur in den ersten Wochen. Frische Operation. Gewöhnen an die Empfindlichkeit der Eichel. Ungewohne eibungen an der Uterhose / Jeans.
- in welchem Alter wurdest du ✂️?
62

Zu Beginn Einsatz von Gleitmitteln. Den Penis neu kennen lernen.
 

Norb0

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
01.08.2021
Themen
1
Beiträge
44
Reaktionspunkte
165
Punkte
114
PE-Aktivität
Einsteiger
Habe schon unter Beschneidung darüber berichtet und habe es nie bereut!
Würde mit Laser high/tight beschnitten, nachdem meine Herrin es wünschte!
Ging ambulant durch eine Ärztin und Assistenz durch einen Arzt genau nach meinen Markierungen am Schaft. Die Beschreibung findet man unter Circlist.de , sowie auch den OP-Vertrag mit dem Arzt!
 

Hart

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
18.01.2019
Themen
4
Beiträge
567
Reaktionspunkte
6,607
Punkte
3,620
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
15,0 cm
BPFSL
15,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
Ich bin schon im Alter von ca. 4 Jahren beschnitten worden. Einiges darüber habe ich hier schon an anderer Stelle erwähnt. Über die Veränderung davor/danach kann ich nichts beitragen.

Mit anderen Beschnittenen hatte ich nie persönlichen Kontakt, Erfahrungs- oder Gedankenaustausch. Die Schwänze, die ich bisher (als Hetero) näher gesehen habe, hatten alle eine Vorhaut. In "meinen Kreisen" spricht man nicht über seinen Penis.

Daher bin ich interessiert.
Für Fragen stehe ich zur Verfügung.
 

Mr. Coke

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
16.02.2021
Themen
3
Beiträge
150
Reaktionspunkte
596
Punkte
420
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
168 cm
Körpergewicht
62 Kg
BPEL
16,2 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ich bin schon im Alter von ca. 4 Jahren beschnitten worden. Einiges darüber habe ich hier schon an anderer Stelle erwähnt. Über die Veränderung davor/danach kann ich nichts beitragen.

Mit anderen Beschnittenen hatte ich nie persönlichen Kontakt, Erfahrungs- oder Gedankenaustausch. Die Schwänze, die ich bisher (als Hetero) näher gesehen habe, hatten alle eine Vorhaut. In "meinen Kreisen" spricht man nicht über seinen Penis.

Daher bin ich interessiert.
Für Fragen stehe ich zur Verfügung.
Um über den Penis und die damit einhergehenden Probleme zu sprechen sind wir ja hier. Aber du hast Recht: Vor allem im deutschsprachigen Raum ist ein beschnittener Penis z.B. in einer Gemeinschaftsdusche sehr selten anzutreffen..
Welche Erfahrungen, wenn ich fragen darf, hast du gemacht, wenn du mit 4 Jahren (was ich als sehr früh empfinde) schon beschnitten wurdest (im Bezug auf die fast komplette Gefühlsunempfindlichkeit der Eichel) ? Zudem war deine Operation religiös veranlasst, d.h. aus religiösen oder kulturellen Gründen?
 

Hart

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
18.01.2019
Themen
4
Beiträge
567
Reaktionspunkte
6,607
Punkte
3,620
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
15,0 cm
BPFSL
15,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
Welche Erfahrungen, wenn ich fragen darf, hast du gemacht, wenn du mit 4 Jahren (was ich als sehr früh empfinde) schon beschnitten wurdest (im Bezug auf die fast komplette Gefühlsunempfindlichkeit der Eichel) ? Zudem war deine Operation religiös veranlasst, d.h. aus religiösen oder kulturellen Gründen?
Die Operation wurde wohl aus medizinischen Gründen veranlasst. Religion spielte mit Sicherheit keine Rolle.

Soweit ich weiß, hat man während des Kriegs in Österreich, wo wir damals lebten, sehr schnell eine Beschneidung vorgeschlagen. Meine Mutter, die das allein, d.h. ohne Vater, entscheiden musste, hat mir, soweit ich mich daran erinnere, erzählt, dass ich Probleme beim Urinieren hatte (Behinderung des Strahls durch die Vorhaut). Später haben wir nie mehr darüber gesprochen - wahrscheinlich typisch für die Nachkriegszeit.

An die Operation und meine Empfindungen danach, etwa Schmerzen, kann ich mich nicht erinnern, nur an die Schmerzen, hervorgerufen durch die gleichzeitig vorgenommene Mandeloperation.
Ich weiß noch, dass die Eichel dann zunächst sehr empfindlich war, z. B. beim Baden in heißem Wasser musste ich immer die verbliebene restliche Haut über der Eichel zusammenhalten, was mir meine Mutter vorgeschlagen hatte.
Danach setzt die Erinnerung aus, was dieses Penisteil angeht. Erst nach der Zeit des gemeinsamen Wichsens mit einem Freund, der natürlich eine Vorhaut hatte, wurde ich aufmerksam, weil ich zum Orgasmus immer länger brauchte, als der Freund, ausgelöst wohl vor allem durch die fehlende Nerven der abgeschnittenen Haut und die damals sehr geringe Reaktion auf manuelle Reizung.
 

Mr. Coke

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
16.02.2021
Themen
3
Beiträge
150
Reaktionspunkte
596
Punkte
420
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
168 cm
Körpergewicht
62 Kg
BPEL
16,2 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Sehr intensiv hat es sich bei mir angefühlt. Denke genauso wie mit Vorhaut, die man zurückziehen kann!
Ja recht genau :)
Ich hab ja schon das eine oder andere Mal so einen Schwanz gewichst, bin mir aber weitaus weniger sicher, wie sich das für den anderen Kerl anfühlt, als bei beschnittenen Penissen oder solchen mit beweglicher Vorhaut.
 

Norb0

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
01.08.2021
Themen
1
Beiträge
44
Reaktionspunkte
165
Punkte
114
PE-Aktivität
Einsteiger
Denke, dass man nicht von sehr geringer Empfindung sprechen kann, eher im Gegenteil, zwar sind bei Entfernung des Frenulums auch Nerven betroffen, aber beim GV wird durch die freie Eichel bei Frau und Mann viel intensiveres Gefühl hervorgerufen! Trotzdem dauert der Coitus aber auch länger, oft sehr zum Vergnügen nicht nur der Frau!
 

Hart

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
18.01.2019
Themen
4
Beiträge
567
Reaktionspunkte
6,607
Punkte
3,620
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
15,0 cm
BPFSL
15,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
aber beim GV wird durch die freie Eichel bei Frau und Mann viel intensiveres Gefühl hervorgerufen!
Für die Frauen kann ich hier nichts aussagen.
Aber nach mehr als 70-jähriger Erfahrung;)kann ich - für mich! - behaupten, dass die Eichel im Lauf der Zeit unempfindlicher für lustvolle Berührung wurde. Bei zu starker Reizung aber reagiert sie "unwillig". Durch regelmäßige zarte(!) Reizung ließen sich in letzter Zeit die Lustempfindungen etwas steigern.
Ich habe nur "Untersuchungen" an meinem eigenen Penis durchgeführt. Allgemeingültige Aussagen will und kann ich hier nicht machen.:)
 

Egi49

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
05.01.2016
Themen
0
Beiträge
1,232
Reaktionspunkte
3,998
Punkte
3,430
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
Vor allem im deutschsprachigen Raum ist ein beschnittener Penis z.B. in einer Gemeinschaftsdusche sehr selten anzutreffen..
Hallo @Coke,
da möchte ich Dir widersprechen.
In Fitnessstudios sieht man beim Duschen eine ganze Menge Beschnittene. Vom "Aussehen" würde ich auf nicht in Deutschland geborerne Tippen. Ist kein Vorurteil !!!
Was mir auch auffält, dass sich die Beschnittenen selbstbewusster benehmen. Z.B. beim Umziehen. Da muss man nicht krampfhaft alles verstecken.
Weil ich beim Training Shorts ohne Unterhose trage, bin ich auch beim Umziehen ziemlich locker. ;) Und mein Teil auch.
Da hat auch noch keiner auffällig lange drauf gekuckt oder was gesagt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr. Coke

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
16.02.2021
Themen
3
Beiträge
150
Reaktionspunkte
596
Punkte
420
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
168 cm
Körpergewicht
62 Kg
BPEL
16,2 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Hallo @Coke,
da möchte ich Dir widersprechen.
In Fitnessstudios sieht man beim Duschen eine ganze Menge Beschnittene. Vom "Aussehen" würde ich auf nicht in Deutschland geborerne Tippen. Ist kein Vorurteil !!!
Was mir auch auffält, dass sich die Beschnittenen selbstbewusster benehmen. Z.B. beim Umziehen. Da muss man nicht krampfhaft alles verstecken.
Weil ich beim Training Shorts ohne Unterhose trage, bin ich auch beim Umziehen ziemlich locker. ;) Und mein Teil auch.
Da hat auch noch keiner auffällig lange drauf gekuckt oder was gesagt.
Alles klar @Egi49. Ist ja kein Problem, bin ja hier um gerne neue Sachen zu lernen.
 

hengst67

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
24.10.2017
Themen
1
Beiträge
303
Reaktionspunkte
1,270
Punkte
815
Ja aber natürlich war ich das. Da war das einfach so, dass die Vorhaut ständig über die Eichel gerubbelt hat. Zu dem damaligen Zeitpunkt, dachte ich bis zu einem bestimmten Zeitpunkt, das wäre ganz in Ordnung bzw. "normal"! Die Eichel wurde dann halt noch nicht mal ansatzweise bis zur Mitte hin freigelegt. Im Nachhinein (wenn ich mich zurückerinnere) ist das nun ein Unterschied von Tag und Nacht..
Hoffe nun Adrian deine Frage ist damit nun beantwortet?!
Im Knabenalter war das auch meine Onnaniertechnik,obwohl ich keine Vorhautverengung hatte bzw.habe. Klappte prima. Das mit Vorhaurueckziehen beim Onanieren kam bei mir erst spaeter hinzu.
 

gerry_s

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
15.06.2019
Themen
1
Beiträge
186
Reaktionspunkte
1,730
Punkte
1,110
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
10,9 cm
EG (Top)
10,5 cm
Hallo, hier mal meine Sicht

- bist du zufrieden damit?
Ja sehr. Sowohl die Optik als auch das Gefühl sind besser.

- wie hat es sich verändert?
Es ist intensiver beim GV, der Penis rutscht nicht mehr in der Vorhaut hin und her. Im Alltag weniger Probleme (Haare einzuwickeln, Jucken usw.) Und sehr viel mehr positives Feedback von Frauen (Optik und Performance)

- in welchem Alter wurdest du ✂️?
mit 38 high tight und mit 58 low tight

LG Gerry
 

Mr. Coke

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
16.02.2021
Themen
3
Beiträge
150
Reaktionspunkte
596
Punkte
420
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
168 cm
Körpergewicht
62 Kg
BPEL
16,2 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Hallo, hier mal meine Sicht

- bist du zufrieden damit?
Ja sehr. Sowohl die Optik als auch das Gefühl sind besser.

- wie hat es sich verändert?
Es ist intensiver beim GV, der Penis rutscht nicht mehr in der Vorhaut hin und her. Im Alltag weniger Probleme (Haare einzuwickeln, Jucken usw.) Und sehr viel mehr positives Feedback von Frauen (Optik und Performance)

- in welchem Alter wurdest du ✂️?
mit 38 high tight und mit 58 low tight

LG Gerry
Hey.
Inwiefern meinst du hight tight sowie low tight?
Grüße
 
Oben Unten