Bertis Spätvorstellung

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von Bumselberti, 23 Dez. 2015.

  1. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand Threadstarter

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,189
    Punkte für Erfolge:
    950
    @Darty.Das ist ein ganz heisses Eisen.In den vielen Jahren habe ich gemerkt,dass sämtliche Zugeinwirkungen auf den Penis nach dem Bruch sich äusserst negativ auswirken.Er retrahiert z.B ganz stark und funktioniert dann tagelang schon erst recht gar nicht mehr.Auch z.B die Dorsalvene sieht sehr abenteuerlich aus und fühlt sich gruselig an.Fakt ist,dass das Bindegewebe gerade an meinem Penis in keinster Weise der Normalität entsprechen.Seit ich auch noch die Diagnose Venenschwäche,wegen Veränderungen an anderen Körperstellen habe,bin ich ultravorsichtig geworden.Und vor allem habe ich Sorge,wenn durch Manipulationen noch mal was passiert.Wie gesagt die Diagnostik,auch überhaupt das sich darum Kümmern der Urologen war durchweg unterirdisch und vielfach [email protected] Der Handarbeitskurs findet gelegentlich statt.Aber wie schon geschildert,ist das ne Plackerei.Es findet dann mit den Jahren eine regelrechte Entfremdung zum Thema Sex statt.Mittlerweile lassen mich auch reale Frauen immer mehr kalt.Das Puffding bekomm ich in meinem Leben nicht mehr durchgezogen.Da besteht eine grosse innere Abneigung,Ekelgefühle gegenüber.Inkl. auch gegenüber Callgirls,die so für 200 Eur/Stunde vorbeikommen.Wenn ich mir zudem vorstelle über den so stark in Bezug Empfindlichkeit eingebussten Penis auch noch ein Kondom überziehen zu müssen...das ist wirklich rausgeschmissenes Geld.
     
    #21
    Palle gefällt das.
  2. New

    New PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    13.11.2015
    Zuletzt hier:
    26.10.2016
    Themen:
    12
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    319
    Punkte für Erfolge:
    322
    Das, an was ich direkt gedacht hatte, wäre den Schniedel komplett leer zu räumen und eine Prothese verbauen zu lassen. Aber ich gebe zu, das ich da auch nicht besonders gut drüber informiert bin.
    Könnte sein, das das sehr teuer ist, aber dann hättest du ne Endlösung.

    Dann wäre er immer hart, wenn du ihn brauchst. Man könnte ihn etwas Vergrößern, denke ich zumindest, wenn gewünscht. Er wäre nicht mehr so filigran, müsstest nicht so aufpassen. Und wegen der Sensibilität müsste man mal zum Neurologen. Oder man lässt es so und guckt erstmal, wie es sich entwickelt. Und ficken ist auch so gut, auch wenn man nicht immer kommt.

    Natürlich sind das jetzt nur die positiven Punkte. Gibt natürlich auch reichlich negative. Die Kosten, man müsste noch mindestens eine OP machen lassen. Die Hoffnung, die man aufbaut. Die Erwartungen können zu groß ausfallen etc.

    Andererseits biste damit der Reißer der Ü30 Partys. Da kannste ordentlich welche klar machen. Nur nicht gleich verlieben. Erstmal nen bisschen steil gehen. Dann kannste dir erstmal deine ganze Kopffickerei rausbumsen. Und vielleicht kommste dann auch über diesen Hygienewahn weg. Stelle ich mir schlimm vor. Meine Frau hatte ähnliches, aber auch das haben wir in den Griff bekommen.

    Sind nur so meine Gedanken dazu...
     
    #22
    Palle gefällt das.
  3. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand Threadstarter

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,189
    Punkte für Erfolge:
    950
    Erstmal muss ich lachen New wegen dem Wort Endlösung.Beim öffentl.rechtl.Tv wärst Du jetzt entlassen und würdest als Adolffan auf ewig gegrandmarkt.Aber Jux beiseite und ab zum Thema: Prothetik.Auch hier sind die Infos,die man im Netz bekommt,andere als die Realität.Ich war wegen dem Thema bei den paar Spezialisten in D,von denen man sich das einbauen lassen sollte(denn es ist hochkomplex).Kein einziger dieser Ärzte hätte das bei mir gemacht,denn es ist die ultima ratio,wenn die Schwellkörper wirklich komplett kaputt sind und auf kein Viagra,kein Postaglandin etv. mehr ansprechen.Kommt noch irgendwie eine Erektion zu Stande,die für den Verkehr ausreicht,weigern sich die Ärzte.Ausserdem schien mir keiner überzeugt von dem Thema Prothetik.Einer sagte O-Ton: "Glauben Sie mir,Sie wollen das nicht,da werden Sie nicht glücklich damit".Das wird schon alles seinen Grund haben.Dann nächster Punkt dazu.Das hat mir Dr.Porst persönlich gesagt.Die Schwellkörper werden entfernt (oder teilentfernt?) und z.B durch die mit Wasser dann aufblasbaren Segmente ersetzt.Durch diesen Eingriff kommt es aber immer zu einer Erektionsverkürzung von 1 bis 2 cm.Na prosit.Das hiesse ich verliesse den eh schon kritischen Bereich von knapp 11 cm und wäre dann unter 10.Es ist eben nicht möglich die alten 14,8 cm via Prothetik herzustellen im Gegenteil.Über dies alles hinaus sind die gesetzl.Krankenkassen sehr bedacht,nicht die teure 3 Komponentensysteme zu bezahlen,sondern drängen auf eine sog.semirigide Prothese.Das ist ein längliches Plastikstück implantiert und der Penis ist quasi dauersteif und wird zum GV in Position gebogen (kein Witz).Und das alles immer mit schlaffer Eichel! Die schlaffe Eichel ist meines Wissens nach auch beim 3 Komponentensystem immer usus.Ihr seht alles ein skurilles Zeugs,wo selbst Peter Lustig die Spucke weg bleibt.Der Hygienewahn kommt im übrigen aus meiner Zeit in einer Studentenwg.Da wohnte ich mit einer ganz zierlichen blonden Amerikanerin zusammen.Was die aber auf dem Klo,in der Dusche anstellte,war dermassen unheilig und allgemein bekam ich Einblicke in die Hygiene,die einige Fräuleins betreiben,da blieb mir die Spucke weg.Auch die Freundinnen waren nicht besser.Das hat alles sehr geprägt.Und bei meinem Glück lecke ich über die erstbeste Muschi und hab danach Hepatitis C.Eine Frau ist natürlich auch was anderes wie irgendein dahergelaufenes Gemüse oder gar Callgirl.Da würde ich nur in Ebola Komplettausrüstung hand anlegen,so wie ich zur Zeit drauf bin.
     
    #23
    Dampfhammer2000 und Palle gefällt das.
  4. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,161
    Zustimmungen:
    14,375
    Punkte für Erfolge:
    14,530
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Obwohl ich gegen meinen eigenen Schweiß und Samen allergische Reaktionen bekomme, lecke ich die Perlen von vorn bis hinten durch.
    Auch gegen eine goldene Dusche hätte ich nichts einzuwenden; da bleibt mein Imunsysthem mehr als voll in der Spur.
    Das hat extrem etwas mit Kopfarbeit zu tun.
    Übrigens werden in der Disko beim Zungenkuss mehr Bakterien übertragen.

    darty
     
    #24
  5. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand Threadstarter

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,189
    Punkte für Erfolge:
    950
    Ja da ist halt jeder anders gestrickt.Ich könnte z.B niemals einer,egal wie sauber auch sein mag,am Anus rumlutschen.Und auch Analsex ist so ne Sache.Da hätt ich immer Angst den braunen Stinker mit herauszuholen.Also tut mir Leid Damenwelt.Ich bin raus aus dem Sexzirkus.;)Apropos Zungenkuss.Igitt.Am besten noch mit einer extremen Raucherin.Was mir auch auffiel sind die üblen Zähne,die viele Prostituierte haben.Brrrrr....schon bin ich weg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Dez. 2015
    #25
    Palle gefällt das.
  6. New

    New PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    13.11.2015
    Zuletzt hier:
    26.10.2016
    Themen:
    12
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    319
    Punkte für Erfolge:
    322
    Die schlechten Zähne liegen an den Drogen.

    Also ich lecke auch nicht sooo gerne. Aber wenn, dann auch schon mal den Arsch. Meine Frau findet es nicht schlimm, hab nie geleckt, hat nichts mit ihr zu tun. Dafür bläst sie gerne, das ist dann unser Vorspiel.

    Golden Shower könnte ich mir gar nicht vorstellen. Hatte aber mal eine aus der Disco mit. Die wollte das unbedingt. Aber eben von mir, nicht sie bei mir. Wir waren auch voll verballert. Die war 2 Tage bei mir. Irgendwann hab ich's dann gemacht. War irgendwie "lustig", die ist da voll drauf abgegangen...

    Naja, und ansonsten. Anal ist nen must have bei uns. Standard Programm. Gibt da auch Analduschen für. Und wenn trotzdem mal was dran ist, gibt's halt ne Dusche ;) Passiert schon mal. Nicht schön, aber muss man durch.
     
    #26
    Palle und Lampe gefällt das.
  7. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand Threadstarter

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,189
    Punkte für Erfolge:
    950
    Was zum Teufelchen ist Golden Shower?Der Arsch,der ist zum Scheissen da,falleri,fallera...wie es schon im alten Volkslied der Markomannen heisst.Nee,im ernst.Es ist halt für mich gar nix.Gott sei Dank bin ich wenigstens bei meinen wenigen Sexualkontakten von einem nach Makrele riechenden Gammeldöschen verschont geblieben.
     
    #27
    Palle gefällt das.
  8. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    27.03.2020
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,467
    Zustimmungen:
    4,706
    Punkte für Erfolge:
    2,130
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Ein "Hygienefimmel" passt wirklich schwer zu dreckigem Sex mit all den Körperflüssigkeiten - da gebe ich dir recht.

    Es scheint, du fühlst dich da auch ganz wohl in der Nische, wo du gerade stehst.

    Wenn du eine Edelescort hättest, gebildet und schön, gepflegt - ihr geht aus, unterhaltet euch, geht ins Theater und essen - am Ende Zärtlichkeiten.
    Löst das Wohlempfinden bei der Vorstellung aus oder auch Ekel, weil du dafür bezahlst? Kann dir die Illusion nichts geben? Wenigstens für Ausnahmesituationen?
     
    #28
    Palle gefällt das.
  9. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand Threadstarter

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,189
    Punkte für Erfolge:
    950
    Ich möchte noch unbedingt einen link geben auf die Seite von Dr.Porst,ohne die ich überhaupt nie gewusst hätte,was vorliegen könnte.Und das ist ein Skandal.Ich wurde zuvor von mindestens 6 sog.Fachärzten f.Urologie teils rüde und saudumm wegen meinen Beschwerden angemacht und das obwohl die Heinis mit am längsten weltweit rumstudieren.Hier der link Urologe und Androloge - Urologische Praxis Prof. Dr. Porst: Penisfraktur
    In diesem Artikel wird weiter unten der latente Bruch beschrieben.Die 6 Heinis haben im übrigen,da damals Privatpatient,alle aufwändige und farbige Dopplerultraschalluntersuchungen gemacht,ohne irgendetwas festzustellen,nicht mal die kaputten Venen.Das ist auch geil.Da hätt ich auch zu Madame Inga ins Wahrsagerzelt gehen können.
     
    #29
    Dampfhammer2000 und Palle gefällt das.
  10. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand Threadstarter

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,189
    Punkte für Erfolge:
    950
    @Dht.Ich glaube auch,dass mir die Nische ganz gut passt.Was mir nicht passt ist die ramponierte Ästethik des Penis und dass ich mir nicht einmal mehr problemlos einen runterpflücken kann.Zu dem Callgirlding.Die Vorstellung jemanden zu bezahlen,der dann ein gekünsteltes Theater vorspielt,das empfinde ich schonmal als Oberabturner.Genauso kommt sofort der Gedanke,dass die vielleicht beim Termin zuvor den 80 jährigen einspritzen hat lassen und sich nicht mal gewaschen hat.Sieht ja keiner.Also nein,das Callgirlding ist eher eine grausige Vorstellung für mich.Ich habe da auch ein lustiges Beispiel.Ich hab vor 15 Jahren mal eine Frau kennengelernt,die mir beim ersten Date gleich einen riesigen feuchten Schmatz auf die Wange verpasste.Ich hatte gleich eine entsprechende Vorahnung und verschwand unter einem.Vorwand auf die Toilette eines Macs und hab mir mit Flüssigseife den Backen gewaschen.Ich hatte mich auch nicht getäuscht,weil die Gute nebenbei teils abartig unhygienischen und steinalten Männern gegen Cash den Marsch bliess und sich auch knallen liess.Das gestand Sie mir später persönlich.Und das schlimme: die sah verdammt gut aus und man würde das eher nicht gleich vermuten.Im übrigen bekomm ich auch das Kotzen,wenn ich an die Tarife von Callgirls denke.Es wäre überhaupt kein Ding für mich so eine 2Tage oder länger für mehrere Tausender zu buchen.Aber ich sehe das überhaupt nicht ein.Vor allem,wenn.ich bedenke wie unverschämt niedrig manch einer für schwere Arbeit bezahlt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Dez. 2015
    #30
    Palle gefällt das.
  11. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    27.03.2020
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,467
    Zustimmungen:
    4,706
    Punkte für Erfolge:
    2,130
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Danke @Bumselberti , da verstehe ich dich und kann mir vorstellen, dass du darin nur den Graus siehst.

    Es ist wirklich eine Schande, dass dir die Optik und das Gefühl so zerstört wurde und es scheinbar keine adäquate Hilfe gibt.
     
    #31
    Palle gefällt das.
  12. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand Threadstarter

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,189
    Punkte für Erfolge:
    950
    Gut.Die Brüche hat mir ja niemand aktiv zugefügt und daher kommt der Hauptschaden.Aber dass dem ganzen noch der Rest via der Op' gegeben wurde,das ist inaktzetabel.Und diese Pfuschdiagnostik ebenso.Das alles weist starke Parallelen zu dem " Mann ohne Penis" Thema auf,das jahrelang durch die Medien ging.Motorradunfall-Glied danach verkrümmt,verkürzt und schlechtere Erektion.Dann volles Chaos inkl.Komplettamputation nach Op', von denen man eigentlich Linderung erwartete.Im übrigen kenne ich mittlerweile ein ganzes Rudel an Männern,die selbes erlitten haben wie ich und denen auch null Hilfe widerfuhr.Sprich: Sieht das Ding nicht aus wie eine geplatzte Melone, fliesst kein Blut,hat der Patient nix und wird mit Viagra und angedichteten psych.Problemen heimgeschickt.Toll.Wenn.ich dann immer von Deutschland und seiner Spitzenmedizin lese,könnt ich kotzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Dez. 2015
    #32
    Palle gefällt das.
  13. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    27.03.2020
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,467
    Zustimmungen:
    4,706
    Punkte für Erfolge:
    2,130
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Das ist wirklich bedauerlich.

    Ich verstehe deinen Groll auf die Ärzteschaft sehr gut - da erhofft man sich viel mehr und vor allem Verständnis und Kenntnis.

    Ich würde mir wünschen, dass du an jemand richtiges gerätst und dieses Vertrauen wiederhergestellt werden kann und du eine gute Betreuung erfährst! Sicher glaubst du daran nicht mehr - aber es ist Silvester, da darf man Wünsche wünschen :love01:.
     
    #33
    Dampfhammer2000, Palle und Bumselberti gefällt das.
  14. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand Threadstarter

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,189
    Punkte für Erfolge:
    950
    Danke,das ist nett gemeint und gesprochen.Aber das ist nicht realitätskonform.2015 hätte ich mich einem weiteren Op Versuch unterziehen können.Aber Aufklärungsgespräch u Op Vorbereitung waren so unmöglich,dass ich es sein liess.Zudem hätte ich die unglaublichsten Risiken mal wieder unterschreiben müssen.Von kompletter Stuhl- und Harninkontinenz über komplette Impotenz war alles dabei.Nein danke ohne mich.
     
    #34
    Palle gefällt das.
  15. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    27.03.2020
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,467
    Zustimmungen:
    4,706
    Punkte für Erfolge:
    2,130
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Ich habe schon befürchtet, dass du da wenig Chancen siehst.

    Und bei solch geäußerten Nebenwirkungen verstehe ich gut, wieso du davon Abstand nimmst.

    Hast du irgendeine Kompensation in deinem Leben gefunden? Womit hälst du dich über Wasser? Wie kommt man weg vom Liebes- und Sexleben? Gelingt dir das?
     
    #35
    Palle gefällt das.
  16. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand Threadstarter

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,189
    Punkte für Erfolge:
    950
    Ich hab das ja schon oben mehrfach geschrieben.Die Frauenwelt geht mir am wenigsten ab.Und auch schon zu intakten Zeiten hatte ich sehr wenig sexuelle Kontakte.Ärgern tut mich die Ästethik,die eingeschränkte Funktion,die verlorengegangene Sensibiliät.Es sind keine Nebenwirkungen,sondern mögliche Komplikationen.Einmal unterschrieben,schon gefangen u ausgeliefert
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Dez. 2015
    #36
    Palle gefällt das.
  17. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    27.03.2020
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,467
    Zustimmungen:
    4,706
    Punkte für Erfolge:
    2,130
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Danke für die Klarstellung!
     
    #37
  18. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand Threadstarter

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,189
    Punkte für Erfolge:
    950
    War aber nicht schnippisch gemeint DHT.Ich hab nur das bereits mehrfach erwähnt mit den Frauen und das mir die am wenigsten fehlen.Kompensation: Also richtig grantig werde ich,wenn ich wie leider immer öfter für Tage Geruch und Geschmacksinn verliere durch Erkältungen.Weil Mampfen,schlecken,süffeln ist schon immer Leidenschaft.Vor 5 Jahren hatte ich eine damalige Freundin zu Besuch und kochte mit der Rib Eye Steaks mit Saucen und allem Klimbim.Dann ass ich mit der an einem geöffneten Fenster blickdichtes Rollo davor und vor allem ich,aber auch Sie schwärmte und keuchte lauthals vor Genuss ( " Ah,ist das gut,Oh ja wie geil usw...").Am Tag darauf grinste mich dann mein Nachbar seitlich an und sagte: " Ich habe gestern Deine Freundin gehen sehen." Dann macht er so eine Arthur Spooner "Ball im Loch versenkt Geste".Ich hab das dann einfach so stehen lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Jan. 2016
    #38
    Palle gefällt das.
  19. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    27.03.2020
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,467
    Zustimmungen:
    4,706
    Punkte für Erfolge:
    2,130
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Kein Problem @Bumselberti , ich hab das gar nicht schnippig aufgefasst, alles gut.
     
    #39
    Bumselberti gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden