Begriff "Schwuchtel"

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von alo, 12 Mai 2019.

  1. alo

    alo PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    01.02.2015
    Zuletzt hier:
    01.06.2020
    Themen:
    13
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    525
    Punkte für Erfolge:
    730
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    68 Kg
    was versteht ihr unter dem begriff 'schwuchtel'?
    eine schwuchtel ist für mich ein mann, der frauen 'nachmacht', aber nicht eine frau sein will.
     
    #1
  2. Geisteskraft

    Geisteskraft Gesperrter Benutzer

    Registriert:
    21.11.2018
    Zuletzt hier:
    29.12.2019
    Themen:
    16
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    879
    Punkte für Erfolge:
    825
    Es steht meiner Meinung nach zum einen als diffamierender Begriff für einen Homosexuellen. Viel häufiger ist aber der Begriff unter Heterosexuellen, wenn jemand sich memmenhaft verhält, z.B nicht unter die kalte Dusche will, rumjammert oder sonstwas. Muslimische Machos verwenden den Begriff sehr häufig untereinander (da eher spassig) oder anderen gegenüber (da ernst gemeint), auch in Abwandlungen z.B "Du Schwuchtelkind" oder ähnliches.
     
    #2
  3. alo

    alo PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    01.02.2015
    Zuletzt hier:
    01.06.2020
    Themen:
    13
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    525
    Punkte für Erfolge:
    730
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    68 Kg
    danke für deinen beitrag, geisteskraft; dass der begriff schwuchtel auch unter heteros gebraucht wird, ist mir neu.
     
    #3
  4. Geisteskraft

    Geisteskraft Gesperrter Benutzer

    Registriert:
    21.11.2018
    Zuletzt hier:
    29.12.2019
    Themen:
    16
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    879
    Punkte für Erfolge:
    825
    Tauchte bei uns 1991 erstmals in der Jugendszene auf.
     
    #4
  5. Terion

    Terion PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    29.09.2016
    Zuletzt hier:
    03.04.2020
    Themen:
    7
    Beiträge:
    1,386
    Zustimmungen:
    3,349
    Punkte für Erfolge:
    3,230
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,8 cm
    Eine pejorative Bezeichnung für einen männlichen Homosexuellen, dabei in unserem Teil von Deutschland noch weit negativer konnotiert als "Schwuler"/"schwul" etc., was bei uns ebenfalls häufig als Beleidigung eingesetzt wird ("du bist doch schwul!", "boah, ist das schwul", (im Sport) "hör mal auf, so schwul zu spielen").

    So jemand wird in diesem Teil Deutschlands als "Tunte" bezeichnet.
     
    #5
    Sansibar1986 und adrian61 gefällt das.
  6. alo

    alo PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    01.02.2015
    Zuletzt hier:
    01.06.2020
    Themen:
    13
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    525
    Punkte für Erfolge:
    730
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    68 Kg
    das ist für mich genau umgekehrt, Terion!
    was meinst du in 'd i e s e m' teil deutschlands?
     
    #6
  7. Terion

    Terion PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    29.09.2016
    Zuletzt hier:
    03.04.2020
    Themen:
    7
    Beiträge:
    1,386
    Zustimmungen:
    3,349
    Punkte für Erfolge:
    3,230
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,8 cm
    Den Süden.
     
    #7
  8. Audio-cock

    Audio-cock PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    14.05.2019
    Zuletzt hier:
    27.05.2019
    Themen:
    7
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    41
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    104 Kg
    BPEL:
    19,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    bei uns in Österreich heißt es woarmer (warmer)
     
    #8
  9. alo

    alo PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    01.02.2015
    Zuletzt hier:
    01.06.2020
    Themen:
    13
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    525
    Punkte für Erfolge:
    730
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    68 Kg
    ich habe offensichtlich eine eigene vorstellung, was eine schwuchtel ist: für mich ist eine schwuchtel ein mann, der das gefühl des samenergusses seines partners braucht, egal, ob er dabei sich selbst ergießt oder nicht, und sich dabei aber als mann fühlt. er gibt sich als eine schwuchtel, weil er meint, so für andere männer attraktiv zu sein.
    ich denke, das hat sich aus meiner entwicklung ergeben: mein verdrängtes ich erlebte seine ersten orgasmusgefühle beim analverkehr zunächst als trockene hochspritzgefühle, und weiter meist mit abschlaffenem penis die herausspritzgfefühle des anderen. ich fand schwuchteln immer doof, sogar abwertend. als mir das alles jetzt bewusst wurde, sagte ich mir mit meinem bewussten ich: dieses verdrängte Ich, das sich als schwuchtel fühlt, will ich nicht werden ... und verdrängte es im laufe meines lebens immer mehr.
     
    #9
  10. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    31.05.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    2,589
    Punkte für Erfolge:
    2,265
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Eine "Schwuchtel" ist ein Mann, meistens ein Homosexueller, der sich weiblich benimmt und fühlt. Kann auch die Kleidung betreffen. Wird oft abwertend benutzt.
     
    #10
  11. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    02.06.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,403
    Zustimmungen:
    10,203
    Punkte für Erfolge:
    8,280
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Irgendwie ganz schön verrückt was Du so in Deine Gefühlswelt hinein interpretierst. Ich verfolge Deine Texte, aber denke mir wirklich jedes Mal das ich das total interessant aber gleichzeitig erschreckend finde, was Du so schreibst. Eher so gar nicht nachvollziehbar für mich.
     
    #11
    Sansibar1986, Terion und adrian61 gefällt das.
  12. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    02.06.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,760
    Zustimmungen:
    66,392
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Wenn Du wissen willst, was eine Schwuchtel ist, dann sieh Dir Hape Kerkelings Café Korten an
     
    #12
    Geisteskraft gefällt das.
  13. Geisteskraft

    Geisteskraft Gesperrter Benutzer

    Registriert:
    21.11.2018
    Zuletzt hier:
    29.12.2019
    Themen:
    16
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    879
    Punkte für Erfolge:
    825
    Hape sagt Tuntenehrenwort und danach auch noch Tunte. Und so etwas diskriminierendes postest Du, Adrian? In der Schwulenkneipe, in der ich ab und zu bin, redet genau und gestikuliert genau ein einziger Kunde so. Dem Rest merkt man Ihre Schwulitäten nicht sofort an.
     
    #13
  14. Terion

    Terion PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    29.09.2016
    Zuletzt hier:
    03.04.2020
    Themen:
    7
    Beiträge:
    1,386
    Zustimmungen:
    3,349
    Punkte für Erfolge:
    3,230
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,8 cm
    Aber guck mal, bei 7:00 bezeichnet er sich selber als Tunte!
    Ha! Ich hatte die ganze Zeit recht! :happy:
     
    #14
  15. alo

    alo PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    01.02.2015
    Zuletzt hier:
    01.06.2020
    Themen:
    13
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    525
    Punkte für Erfolge:
    730
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    68 Kg
    halunkke, damit hast du vollkommen recht! ich finde es teilweise auch erschreckend, und weiß, dass es für andere schwer oder nicht nachvollziehbar ist, was ich gut verstehen kann.
    aber mit einem hast du nicht rexcht: ich interpretiere es nicht in meine gefühlswelt, sondern es sind gedankengefühle meines bzw. meiner verdrängten ichs.
     
    #15
    Halunke gefällt das.
  16. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    02.06.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,760
    Zustimmungen:
    66,392
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Du kapierst es einfach nicht - sich selbst kann man nicht diskriminieren
     
    #16
    Nochnichtprall gefällt das.
  17. purista

    purista PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    13.08.2018
    Zuletzt hier:
    27.08.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    265
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    178 cm
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Mid):
    11,1 cm
    Zumal Hape bekanntermaßen Comedian ist und seine eigene Homosexualität gerne Mal aufs Korn genommen hat. Satire.

    Aber schon interessant so manche Antworten.
    Umgangssprachlich wird es - denke ich - immernoch gerne als Beleidigung oder Abwertung von Männern und/oder ihrem Verhalten genutzt. Egal ob hetero oder Homo.
     
    #17
    adrian61 gefällt das.
  18. MichiG90

    MichiG90 PEC-Neuling (Rang 1)

    Registriert:
    21.05.2019
    Zuletzt hier:
    28.11.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    2
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Für mich ist das eine alternative Bezeichnung für Weichei oder Schwächling. Früher war damit sicher einfach ein Homosexueller gemeint (abwertend).
     
    #18
    Geisteskraft gefällt das.
  19. Dampfhammer2000

    Dampfhammer2000 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    15.10.2019
    Themen:
    8
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    1,786
    Punkte für Erfolge:
    1,580
    PE-Aktivität:
    15 Jahre
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    95 Kg
    NBPEL:
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    Bei uns war der Begriff Schwuchtel auch immer negativ besetzt.
    Schwächling, Weichei, Memme usw.
    Also ein Schimpfwort!

    Ne Tunte ist in meiner Ecke ein Homosexueller, der sich weibisch, bzw. meist mit Absicht überzogen weibisch benimmt/artikuliert/gestikuliert.

    @Geisteskraft
    Warum diskriminierend?
    Wenn sich ein Schwuler Mann selber auf die Schippe nimmt?
    Finde ich alles andere als diskriminierend!
    Ist doch ein großer Unterschied ob man drüber witzelt, oder es als Beleidigung ausspricht.

    Ok ist jetzt Vlt was andres, aber es macht auch einen Unterschied wenn ein Rassist eine schwarzen als Nigga beleidigt, oder sich zwei schwarze gegenseitig so betiteln.

    Früher hatte ich auch immer so ein komische Gefühl bei Behinderten.
    Bin sehr gut mit einem blinden befreundet.
    Den verarsch ich mittlerweile auch und er hat sich überhaupt kein Problem damit, wenn man da mal einen Witz reißt.

    Diskriminierend ist meiner Meinung nach wenn man keinen Spaß/Witz über solche Leute macht, denn das würde sie wirklich ausgrenzen!

    Auch ein behinderter Mensch hat das Recht versrscht zu werden!!!!!
     
    #19
    adrian61 gefällt das.
  20. Basoli

    Basoli PEC-Neuling (Rang 1)

    Registriert:
    22.05.2019
    Zuletzt hier:
    27.11.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    6
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Wir haben früher immer "Spasti" gesagt. Eigentlich eine körperliche Einschränkung bzw. Krankheit. Ob Spasti oder Schwuchtel: beides ist beleidigend gemeint..
     
    #20

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
WDB Discuss Das PEC-Lexikon: Eine Begriffsenzyklopädie von A bis Z Einsteiger und Neuankömmlinge 4 Sep. 2015
Top 10 Porno Suchbegriffe von Frauen Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 2 Jan. 2015
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden